Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Mai
23

Delikatesse: Zubereitete Wüstenheuschrecken als gesunder Snack

Schmackhaft zubereitete Wüstenheuschrecken sind ein perfekter Snack, der noch dazu gesund ist. Wer sich selbst an einem Insektenrezept mit Heuschrecken versuchen mag, findet in Deutschland gezüchtete, für den menschlichen Verzehr geeignete Wüstenheuschrecken beim Online-Versand Terraristikshop.net. Gourmets und Experimentierfreudige machten es vor.

Aurachtal, 23.05.2012 – Björn Wolter, Gründer und Geschäftsführer des Online-Shops Terraristikshop.net der HW Terra KG, empfiehlt Wüstenheuschrecken aus seinem Shop-Sortiment nicht nur zur Fütterung von Terrarientieren, die eigentlich im Mittelpunkt des Online-Fachhandels stehen, sondern auch zum Zubereiten von Insekten-Gerichten für Menschen. Er selbst gönnt sich zwischendurch kross frittierte Wüstenheuschrecken als gehaltvolle Zwischenmahlzeit. “Heuschrecken sind nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund”, erläutert er auf Nachfrage, “sie besitzen einen hohen Gehalt an Proteinen sowie Vitaminen und Mineralstoffen.” Eine Nährstoffzusammensetzung, die in der Tat wertvoll für den menschlichen Speiseplan zu bewerten ist.

In asiatischen Ländern wie Thailand, aber auch in Afrika und Südamerika, gehören Heuschrecken und andere Insekten zum täglichen Speiseplan. Was in anderen Kulturkreisen als gewöhnlich gilt, bedarf hierzulande etwas Überwindung beim ersten Kosten, wenngleich immer mehr das Experiment wagten und Gefallen daran fanden. “Wenn man nicht lange überlegt und einfach zubeißt, entdeckt man den nussig-krossen Geschmack der Insekten-Delikatesse. Die meisten Leute sind nach dem Probieren positiv überrascht und greifen gerne wieder zu”, erzählt Björn Wolter, der die lebenden Wüstenheuschrecken trotz seiner kulinarischen Begeisterung bisher noch überwiegend an Halter von Terrarientieren über den Online-Shop verkauft. Er betont allerdings, dass die lebend versendeten Wüstenheuschrecken aus deutscher Zucht bestens für Wüstenheuschrecken-Rezepte geeignet sind. Sogar ein entsprechendes Insektenkochbuch ist im Shop erhältlich, wenn man sich an diese ungewöhnliche Köstlichkeit heranwagen will.

Wissenschaftler weisen übrigens schon länger darauf hin, dass der Verzehr von Insekten auf lange Sicht das Ernährungsproblem der fortlaufend wachsenden Weltbevölkerung zu lösen vermag. Insekten wie Wüstenheuschrecken sind von der Aufzucht bis auf den Teller wesentlich schonender zu Natur und Ressourcen als Rinder und andere tierische Fleischlieferanten, die bis zur Schlachtung große Mengen an Getreide fressen und wesentlich mehr Platz einnehmen. Wer sich nicht von Beginn an selbst an die Zubereitung von Wüstenheuschrecken heranwagen mag, kann sich in einem entsprechenden Restaurant mit Insekten-Gerichten vertraut machen. Günstiger und mit dem richtigen Rezept nicht weniger schmackhaft ist dennoch die eigene Zubereitung der Wüstenheuschrecken in der heimischen Küche.

Der Terraristikfachversand Terraristikshop.net ist ein Herzblutprojekt der HW-Terra KG, gegründet vom Geschäftsführer und Terraristikexperten Björn Wolter. Der Online-Shop mit Sitz im bayerischen Aurachtal bietet beinahe alles rund um das Thema Terraristik an, begonnen bei Terrarien über Futtertiere, Beleuchtung, Werkzeuge und Hilfsmittel bis hin zu Zuchtbedarf für Reptilien. Darüber hinaus liegt den Betreibern nicht nur die Kundenzufriedenheit am Herzen, sondern auch das Wohl der Tiere. Daher engagieren sich die Experten des Shops aus Überzeugung, geben überdurchschnittlich viele Informationen zu den Produkten weiter und stehen sogar bei Fragen zu Terrarientieren und Haltung zur Verfügung. Die Produktpalette ist sorgfältig ausgewählt, stets den Qualitätsaspekt und die Tiergesundheit im Auge behaltend.

HW-Terra KG
Björn Wolter
Wirtsgrund 3
91086 Aurachtal
info@hw-terra.de
09132-8366306
http://www.terraristikshop.net/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»