Unilever Food Solutions: Chefmanship Centre – weiter volles Programm

Gerade einmal vier Jahre ist es her, dass Unilever Food Solutions das erste Chefmanship Centre in Heilbronn eröffnete. Ihm folgten weitere in Hamburg, Wien, Dortmund und bald auch in der Schweiz. Die Chefmanship Centre in Deutschland haben jetzt ein neues Programm für 2014.

Unilever Food Solutions: Chefmanship Centre - weiter volles Programm

Chefmanship Centre von Unilever Food Solutions

Köche haben in Deutschland gleich drei Chefmanship Centre zur Auswahl, um kulinarisch auf dem Laufenden zu bleiben und sich weiter zu bilden. Insgesamt über 1.500m² Fläche stehen in Heilbronn, Hamburg und Dortmund zur Verfügung, wenn es um die neuen Trends und Techniken geht.

Fünfzehn Köche verstehen sich als Botschafter der Leidenschaft fürs Kochen – und vergessen dabei nicht den Fokus auf die wirtschaftlichen Vorgaben der Küchen. Kreativität und Kulinarik treffen auf Effizienz. Die Trainings sind aufgeteilt in Workshops und Master Classes.

Chefmanship Centre Workshops

In den Workshops zeigen die Trainer die aktuellen Schwerpunktthemen, in denen Potential für zukünftige Trends und damit nachhaltiges Geschäft steckt. Neben den Trends sind hocheffiziente Techniken ein ständiges Thema.

“Regionale Klassiker im Wandel der Zeit” ist ein typischer Workshop des Programms 2014. Fleisch rückt in den Workshops “Grillen” oder “Beef – rund ums Rindfleisch” in den Mittelpunkt. Gemüse ist der Hauptdarsteller im gleichnamigen Workshop. Auch die Desserts werden mit dem Thema “vom Stiefkind zum Profitcenter” mit einem eigenen Training bedacht.

Spezieller wird es beim Sous-Vide Workshop, wo gleich in zwei Tagen die Standards für die Arbeit mit dieser Technik trainiert werden.

Für Profis im sozialen Bereich gibt es Workshops zum Thema “pürierte Kost” und “Ernährung für Demenzkranke”.

Chefmanship Centre Master Classes

Wer im Wettbewerb ganz vorne stehen will, holt sich bei den Master Classes das Know-how rund um die neuesten Trends und Techniken für seinen Fachbereich.

Sous-Vide und Food Pairing sind die großen Themen bei den Profis. Neben Food Pairing gibt es noch einen speziellen Workshop “Flavour Pairing – das Spiel der Aromen” mit Heiko Antoniewicz.

Köche haben ein hohes Maß an Verantwortung für Lebensmittel – sie zu verschwenden, ist ein Frevel. Im Rahmen des Round Tables “United Against Waste – weniger Abfall – mehr Effizienz!” werden Methoden entwickelt, um die Verschwendung zu verstehen und letztendlich zu vermeiden.

Alle Themen und Termine sind auf der Webseite www.unileverfoodsolutions.de/seminare/chefmanship-teilnahme zu finden. Dort gibt es auch weitere Informationen zu den Workshops und Master Classes und zur Anmeldung.

Unilever Food Solutions, der Foodservice Bereich von Unilever, ist eines der weltweit führenden Foodservice Unternehmen. Das Unternehmen bietet kundenorientierte Lösungen für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. In Deutschland ist der Foodservice-Bereich ein wichtiges Standbein von Unilever.

Von Köchen inspiriert!

Unilever Foodsolutions steht für Know-How und Verständnis der Kochprozesse. Das Wissen und Können, Leckeres und Schmackhaftes zuzubereiten zeichnet unsere Mitarbeiter aus. Kundenvertrauen gewinnen und Respekt zollen sind wichtige Grundsätze unseres Unternehmens. Das Unternehmen versteht sich als Anbieter von pragmatischen Lösungen, die von Köchen inspiriert sind!

Unilever Foodsolutions hat im Convenience- und Außer-Haus-Markt eine herausragende Position in den Segmenten Saucen, Bouillons und Suppen. Weitere wichtige Produktgruppen des Sortiments sind Würzmittel, Salatkomponenten, Nahrungsfette und -öle, Beilagen sowie Desserts und Tiefkühlkost. Starke Marken wie Knorr, Lukull, Pfanni, Brunch, Bertolli, Carte D” Or und Mondamin stehen für höchste Qualität und umfassenden Service.

Das Unternehmen verfügt über die größte Außendienst-Organisation im deutschen Foodservice-Markt. Etwa 235 Mitarbeiter beraten die Kunden vor Ort und unterstützen diese bei ihren Verkaufsaktivitäten und Aktionen. Die Culinary Fachberatung steht ihnen dabei zur Seite: Spitzenköche, die die Kunden bei der Produktwahl, Anwendung und Zubereitung von Speisen fachgerecht beraten. Sie denken täglich darüber nach, wie sie Produkte verbessern und Arbeitsabläufe vereinfachen können. Die Culinary Fachberatung arbeitet eng, kompetent und professionell mit den Küchenchefs aller Sparten der Branche und ihren Berufsverbänden zusammen.

Darüber hinaus findet der Kundendialog über eine kostenlose Kundenhotline und das Telebusiness-Team statt. Auch unsere Newsletter mit Informationen zu neuen Produkten bieten hervorragende Kommunikationsmöglichkeiten.

Kontakt
Unilever Food Solutions
Christine Weiser
Knorrstrasse 1
74074 Heilbronn
07131/501-0
agentur@highfood.de
http://www.unileverfoodsolutions.de

Pressekontakt:
High Food Public Relations
Jan-Patrick Timmer
Neue Gröningerstrasse 10
20457 Hamburg
040/3037399 -12
hamburg@highfood.de
http://www.highfood.de/kontakt-und-impressum/