Little Lunch präsentiert Garten Edition

Die neuen Sommersuppen – erfrischende Suppen für heiße Tage

Little Lunch präsentiert Garten Edition

Sommer, Sonne, Löffel rein! Mit der Garten Edition bringt Little Lunch auch in diesem Jahr wieder limitierte Bio-Sommersuppen auf den Markt. Als ideale Mahlzeit für die Mittagspause oder für Zwischendurch, sind die drei Neuen, “Gemüsegarten”, “Kräutergarten” und “Bauerngarten” bis unter den Deckel gefüllt mit heimischen Köstlichkeiten.

Im Sommer und Winter, Suppe hat immer Saison: “Uns stellt sich die Frage nach der Jahreszeit nicht, da es gerade im Sommer eine große Vielfalt an Zutaten gibt, die sich wunderbar verarbeiten lassen. Diese drei Suppen lenken den Fokus auf unser heimisches Gemüse. Unsere Gärten haben so viel zu bieten, ob Gemüse oder Kräuter – man muss einfach zugreifen,” freut sich Daniel Gibisch, Gründer und Geschäftsführer von Little Lunch über die Garten Edition. Das Besondere: Zwei der drei Neuen können sowohl warm als auch kalt gegessen werden und erfrischen nicht nur, sondern schmecken auch richtig lecker.

Doch welche Gemüse verstecken sich hinter den Gartenzäunen? Ob kalt mit einem Spritzer Limette oder Zitronenabrieb oder warm, der “Bauerngarten” schmeckt immer. Die Suppe besteht aus Kartoffeln und Blumenkohl – einem Gemüse das sich, wegen seiner positiven Eigenschaften, großer Beliebtheit erfreut. Blumenkohl enthält eine Vielzahl an Mineralien und Vitaminen und wird gerne als Low Carb Alternative, beispielsweise als Reisersatz aber auch als veganer Fleischersatz zubereitet.

Im “Kräutergarten” stecken Tomaten und jede Menge wohlschmeckender Kräuter. Auch diese Kreation kann an kühleren Tagen warm aber an heißen Tagen auch als kalte Gazpacho-Variante gegessen werden. Der dritte im Bunde ist der “Gemüsegarten”: Bestehend aus Bohnen, Erbsen, Gartenkartoffel und Zucchini schmeckt diese leichte Suppe wie selbstgemacht.

Wie bei allen Little Lunch Produkten gilt auch bei der Garten Edition: Ausschließlich ausgewählte Zutaten aus 100 Prozent ökologischem Anbau finden den Weg ins wiederverwertbare Glas. Konservierungsstoffe Fehlanzeige: Alle Suppen sind frei von künstlichen Zusätzen sowie zuckerfrei.

Die Suppen läuten ab dem 11. Mai den Sommer ein. Sie sind im Onlineshop unter www.littlelunch.de und im ausgewählten Handel für 2,99 Euro (UVP) zu haben.

Im Juni 2014 haben Denis und Daniel Gibisch Little Lunch gegründet und die ersten Suppen auf den deutschen Markt gebracht – frisch, überraschend, lecker und voll BIO. Seit Herbst 2015 läuft es richtig rund: Als ambitioniertes Start-up präsentierten sie ihre Idee, mit Suppen die Mittagspause zu revolutionieren, der Jury in “Die Höhle der Löwen”. Zwei Juroren witterten das Geschäft und waren bereit, dem überzeugenden Geschäftsmodell eine kräftige Kapitalspritze zu verabreichen. Mittlerweile ist das Produktsortiment um Bio-Brühe und Bio-Eintöpfe angewachsen – to be continued…

Firmenkontakt
Little Lunch
Birgit Schiele
Am alten Schlachthof 1
86153 Augsburg
0821 806 130 0
birgit.schiele@littlelunch.de
http://www.littlelunch.de

Pressekontakt
kiecom GmbH
Sophie von Moy
Rosental 10
80331 München
089 23 23 62 0
vonmoy@kiecom.de
http://www.kiecom.de