KRYO65 – Die neue Dosiermühle von Rancilio mit revolutionärem Mahlkammer-Kühlsystem

Die auf der host 2011 erstmals vorgestellte KRYO65 ist die erste Mühle mit Dosiermahlwerk, die mit einem innovativen Kühlsystem der Mahlkammer ausgestattet ist.
KRYO65 - Die neue Dosiermühle von Rancilio mit revolutionärem Mahlkammer-Kühlsystem
Rancilio KRYO65 mit Mahlkammer-Kühlsystem

Gerade das Vermahlen ist einer der heikelsten und wichtigsten Arbeitsschritte bei der optimalen Espresso-Zubereitung. Die Reibungshitze der Mahlscheiben bei hohen Umdrehungszahlen verbrennt wichtige Duft- und Aromastoffe im gemahlenen Kaffeepulver. Die von Rancilio LAB patentierte Lösung der KRYO65 ist die Antwort auf die kritische Phase des Mahlprozesses: die Überhitzung des Kaffeepulvers durch die Mahlscheiben. Deshalb ist die Mühle durchdacht bis ins kleinste Detail, um in jeder Phase der Kaffeezubereitung maximale Qualität zu garantieren.
Die Kühlung der Mahlkammer erfolgt über Rippen aus druckgegossenem Aluminium, die die Mahlkammer ganz umhüllen und die durch mechanische Reibung der Mahlscheiben entstehende Wärme entziehen und ableiten. Dadurch wird die Betriebstemperatur im Mahlwerk erheblich gesenkt und die Aromen des gemahlenen Kaffees bleiben erhalten.

Die neue KRYO65 – durchdacht bis ins Detail. Die Mahlscheiben aus Stahl haben dank einer speziellen ThermoSteel-Behandlung eine lange Lebensdauer. Der Bohnentrichter aus lebensmittelechtem Polykarbonat ist stoßfest, problemlos abnehmbar, selbststehend und leicht zu reinigen.
Der orangefarbene Regler für die Mahlgradeinstellung ist nicht nur stylish, sondern auch funktionell -damit lässt sich mikrometrisch genaue die gewünschte Körnung des Kaffeepulvers einstellen.
Der leicht bedienbare Dosierhebel mit SoftGrip-Oberfläche und ein neues Dosiersystem garantieren konstante Mengen der programmierten Kaffeepulverportionen, die von 5,5 bis 10 g pro Hebelzug einstellbar sind.
Die ergonomische Aufnahmegabel für den Siebträger mit Selbstzentrierfunktion bildet eine Einheit mit dem praktischen Tamper zum Verdichten des Mahlgutes. Sollte dabei mal ein wenig Kaffeepulver verschüttet werden, sorgt der große und leicht abnehmbare Auffangbehälter darunter für eine saubere Arbeitsfläche.
Funktionalität, Ergonomie, dynamische Formen, edle und robuste Materialien. Der richtige Mix, konzentriert in einem Produkt: die neue KRYO65.

EGRO und RANCILIO: zwei Marken – Eine Vision! Seit 2008 gehört Egro Coffee Systems zur Rancilio Group. Das Unternehmen hat zwei Produktionsstätten in Italien und in der Schweiz sowie zwei hoch qualifizierte Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, die eng zusammenarbeiten. Neben eigenen Egro-Tochtergesellschaften in Deutschland und der Schweiz gehören Niederlassungen in den USA, Spanien, Portugal sowie eine Repräsentanz in Hongkong zur Firmengruppe. www.ranciliogroup.de und www.ranciliogroup.com

Rancilio Group Deutschland
Johan Bimmel
Talstr. 27
97990 Weikersheim
07934 / 992930

http://www.ranciliogroup.de
info-de@ranciliogroup.com

Pressekontakt:
KaffeeSATZ PR
Sabine Jürgenmeier
Obere Stahlindustrie 4
44793 Bochum
sj@kaffeesatz-pr.de
0234 / 92785566
http://www.kaffeesatz-pr.de