Klassik trifft Moderne: Hepp präsentiert Besteckmodell “Style”

Außergewöhnliches Design läutet Jubiläumsjahr ein

Klassik trifft Moderne: Hepp präsentiert Besteckmodell "Style"

Der Traditionshersteller Hepp startet auf ganz neuen Wegen ins Jahr seines 150-jährigen Jubiläums: Das Besteckmodell Style, das im März auf der Internorga vorgestellt wird (Halle B7, Standnummer 312), zeichnet sich durch kräftige Formen sowie eine gerade Linienführung aus und hebt sich so deutlich von anderen Bestecken ab. Fasen an den Kanten unterbrechen die glatten, hochglänzenden Flächen der Stiele und übertragen modernes Design aus Architektur und Automobilbau in die Welt des Fine Dining. Auch die Laffe der Löffel ist bewusst “eckig” gestaltet. Ein besonderer Eyecatcher ist das stattliche Messer mit klassisch langer Klinge und breitem Griff. Durch seine optisch ausladenden Dimensionen flankiert Style modernes, großes Geschirr in allen Formen besonders passend.

Die hohe Materialstärke von vier Millimetern unterstreicht das markante Design sowie die Wertigkeit des neuen Besteckmodells und sorgt zudem für ein sehr angenehmes haptisches Erlebnis beim Essen. Dazu trägt auch die gute Balance aller Besteckteile bei. Mit 17 Teilen deckt Style alle Bedarfe der gehobenen Gastronomie vollumfänglich ab. Neben der Variante aus hochglanzpoliertem Edelstahl 18/10 ist das Besteckmodell auch in versilberter Ausführung erhältlich.

Bildrechte: Hepp

HEPP – eine Marke der proHeq GmbH – mit Sitz in Birkenfeld bei Pforzheim ist einer der international führenden Anbieter rund um den gedeckten Tisch. Das Unternehmen stellt in hochspezialisierten Fertigungsverfahren das weltweit vielfältigste Sortiment an Tafel- und Serviergeräten her – vom Besteck über Kaffeekännchen und Co. bis hin zu Chafing-Dishes und Speisenverteilsystemen. Material und Verarbeitung stehen im Vordergrund, aber auch in Design, Qualität und Gebrauchsnutzen werden die Hepp-Produkte höchsten Ansprüchen gerecht. Bereits 1863 gründeten die Brüder Carl und Otto Hepp das Unternehmen unter diesen Prämissen und gelten damit zu Recht als Erfinder des Hotelsilbers. Die traditionellen Werte wie Zuverlässigkeit und Qualität gelten auch heute noch und bilden zusammen mit Innovationskraft, der Entwicklung neuer Verfahren und Produkte sowie einer flexiblen Fertigung die Grundlage für den Erfolg des Unternehmens. Weltweit zählt Hepp zu den bevorzugten Ausstattern führender Hotels, Hotelketten und Restaurants, ebenso wie qualitätsbewusster Großverpfleger, internationaler Kreuzfahrtreedereien, Airlines und Bahngesellschaften.

Kontakt:
Hepp
Andrea Wagner
Carl-Benz-Str. 10
75217 Birkenfeld
+49 7231 4885-0
presse@hepp.de
http://www.hepp.de

Pressekontakt:
Press´n´Relations GmbH Ulm
Andrea Wagner
Gräfstr. 66
81241 München
089 5404722-20
hepp@press-n-relations.de
http://www-press-n-relations.de