Einfach himmlisch

Es weihnachtet: Tiefkühlspezialist eismann empfiehlt traumhafte Torten und Desserts zu den Feiertagen
Einfach himmlisch

Weihnachten steht vor der Tür und weckt die Vorfreude auf Rotkohl, gefüllten Entenbraten – und feines Gebäck. Dabei müssen die süßen Kreationen nicht immer gleich in mühsamer Handarbeit selbst gefertigt werden. Torten gibt es auch tiefgekühlt in Konditorqualität von eismann.

Wer als Gastgeber Freunden und Verwandten zu Weihnachten etwas Besonderes bieten möchte, sieht sich nicht selten einem großen Organisationsaufwand ausgesetzt. Schließlich sollen die besinnlichen Tage ja auch kulinarisch einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. “Frei nach dem Motto “Edel und dennoch schnell vorbereitet”, sind Spezialitäten aus der Gefriertruhe oft eine kulinarische und zeitsparende Alternative mit Gelinggarantie”, sagt Ernährungswissenschaftlerin Marga Hamacher, die bei der eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH für die Produktkommunikation zuständig ist. Das gilt natürlich nicht nur für den Entenbraten, sondern auch für süße Kreationen. “Raffiniertes wie Torten und Gebäck darf auf keiner weihnachtlichen Kaffeetafel fehlen”, weiß Marga Hamacher. Zum Beispiel die Schoko-Mousse-Torte von eismann, die sich durch ihren intensiven Schokoladengeschmack auszeichnet: Hier treffen feine Schokoladenspaghetti auf sahnige Patisseriecreme. Wer es dagegen klassisch mag, wird sich über die Marzipan Torte freuen, die mit zwei Sorten Creme – in Mandel- und Haselnussgeschmack – auf einem Haselnussbiskuit- sowie einem Mürbteigboden überzeugt. Eine Marzipandecke rundet das Ganze ab. Eine Konditortorte in rechteckigem Design ist dagegen Carré au Chocolat: Sie besteht aus hellem und dunklem Mouse au Chocolat auf Rührteigboden mit einer knusprigen Schicht aus Nuss-Nugat-Masse. Der Clou: Sie lässt sich auch in Petit Fours portionieren und zum Dessert reichen.

Mehr Informationen zu den Tiefkühlprodukten von eismann finden Sie im Internet unter: www.eismann.de.

Frisches Wissen:
“Welche Rolle spielt die Tiefkühlkette?”
Es ist wichtig, dass gerade Tiefgekühltes nie an- oder auftaut. Denn die Unterbrechung der Tiefkühlkette, wie etwa beim Transport vom Supermarkt nach Hause, oder Temperaturschwankungen in der Gefriertruhe können einen Qualitätsverlust zur Folge haben. Dabei beginnt das Auftauen übrigens nicht erst ab null Grad Celsius. Um ein Produkt also gegen Auftauen zu schützen und seinen Geschmack zu bewahren, sollte die Tiefkühlkette nie unterbrochen werden.

Hausgemacht – Der eismann-Rezepttipp
Eisgratin Waldbeere

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zutaten:
4 Kugeln Eis nach Wahl (z.B. Haselnuss, Malaga)
200 g Beerenfruchtmischung
3 Eigelb
75 g Zucker
½ TL Zitronensaft
100 ml Weißwein

In vier kleine feuerfeste Auflaufformen jeweils eine große Kugel Eis portionieren und in der Gefriertruhe kalt stellen. Die Waldbeeren antauen lassen. Das Eigelb mit Zucker, Weißwein und dem Zitronensaft in einen kleinen Topf geben. Nun mit einem Schneebesen die Zutaten über Wasserdampf zu einer Creme aufschlagen.

Währenddessen den Backofengrill vorheizen, die Beeren auf dem Eis verteilen und mit der Weinschaumsoße übergießen. Zügig in den Backofen stellen und circa zwei bis drei Minuten goldbraun überbacken. Sofort servieren und genießen!

Über die eismann Gruppe:
Die eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH mit Sitz in Mettmann wurde 1974 gegründet und zählt heute mit ca. zwei Millionen Kundenhaushalten weltweit zu den größten Anbietern von Tiefkühlprodukten. Seit fast vier Jahrzehnten bietet das erfolgreiche Unternehmen einen vorbildlichen Service am Kunden und liefert qualitativ und geschmacklich hochwertige Produkte direkt in die Haushalte. Mit mehr als 700 Produkten ist eismann in Deutschland die Nummer eins in Vielfalt bei Tiefkühlprodukten. Die eismann Gruppe mit einem Jahresumsatz von rund 613 Mio. Euro beschäftigt ca. 4.800 Mitarbeiter und Partner, davon in Deutschland etwa 1.200 selbstständige Handelsvertreter, die sogenannten Eismänner. Die Tiefkühlprodukte werden über 220 Vertriebsstationen in Europa und Brasilien verteilt. Das Unternehmen wurde im März 2011 bereits zum dritten Mal in Folge mit dem Gütesiegel “Top-Arbeitgeber” des renommierten Corporate Research Foundation Institute (CRF) ausgezeichnet.

eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH
Hubertus Menke
Seibelstr.36
40822 Mettmann
02104 / 21 93 50
www.eismann.de
presse@eismann.de

Pressekontakt:
crossrelations GmbH
Britta Priet
Fürstenwall 65
40219 Düsseldorf
britta.priet@crossrelations.de
0211 / 88 27 36 21
http://www.crossrelations.de