Der Marktführer im Aufwind: BUTARIS im neuen Gewand

Der Marktführer im Aufwind: BUTARIS im neuen Gewand

Butaris Butterschmalz im neuen Gewand

Genussorientierte Verbraucher wissen es schon seit langem zu schätzen: Ob Backen, Kochen, Braten oder Frittieren – der Geschmack und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten machen BUTARIS Butterschmalz zu einem idealen Begleiter in der Küche. Jetzt präsentiert sich der Marktführer in einem neuen, attraktiven Design. Aufmerksamkeitsstarke Aktivitäten am POS sorgen zusätzlich für frischen Wind und versprechen wachsende Umsätze für den Handel.

Immer mehr Verbraucher greifen zu BUTARIS. Das beweisen die kontinuierlichen Umsatzsteigerungen der vergangenen Jahre im LEH (Quelle: GFK, jeweils 1. Halbjahr). Der Klassiker der guten Küche wird sich ab März 2013 im neuen Gewand präsentieren und zeigt ein verjüngtes Markenbild. Das neue, moderne und impactstarke BUTARIS-Design im Becher und als “cremig-fein” in der Dosierflasche unterstreicht die Wertigkeit der Produkte und verbessert die Sichtbarkeit im Regal. Mit der modernen Gestaltung spricht BUTARIS verstärkt auch jüngere Zielgruppen an, was neue Kaufimpulse bringt.

Neben einer ständigen Aktualisierung der Homepage mit trendigen Rezepten, die den aktuellen Verbraucherwünschen Rechnung tragen, wird der BUTARIS Produkt-Relaunch von ganzseitigen Anzeigen und Rezept-Advertorials in Fach- und Publikumsmedien unterstützt. Zusätzliche Kaufanreize werden erstmals durch aufmerksamkeitsstarke Zweitplatzierungen am POS und attraktive Gewinnspiele geschaffen. Bei den zeitlich begrenzten Aktionen im Handel haben die Gewinnspielteilnehmer die Chance auf beliebte KitchenAid-Maschinen (in der Frühjahrsrunde) und 10 x 500 EURO Haushaltsgeld (in der Herbstrunde). Eine Teilnahme an den Verlosungen ist durch Gewinnspielkarten an den Displays, über QR-Codes in den Anzeigen oder direkt auf der BUTARIS Homepage möglich. BUTARIS bietet mit diesen Maßnahmen ein besonderes Markenerlebnis, das den Kunden die Gewöhnungsphase an das neue Produkt-Design erleichtert.

Bildrechte: Butaris

Butterschmalz

Kontakt:
Ines Uhlig PR GmbH
Carola Blaschke
Kattrepelsbrücke 1
20095 Hamburg
040-76 79 69 34
carola.blaschke@uhlig-pr.de
http://www.uhlig-pr.de/