20. iran food + bev tec vom 26.-29. Mai 2013

Aussteller investieren in das Vertrauen ihrer Kunden

20. iran food + bev tec vom 26.-29. Mai 2013

Die 20. iran food + bev tec findet vom 26.-29. Mai 2013 auf dem Teheraner Internationalen Messegelände statt. Die Organisatoren, Palar Samaneh aus Teheran und der Heidelberger Messespezialist fairtrade bestätigen trotz der schwierigen Zeiten die erneute Teilnahme vieler wichtiger Marktführer. Während der vier Messetage stehen praxisorientierte Lösungen und Trends für den gesamten Herstellungsprozess von Getränken und Lebensmitteln im Vordergrund.

“Der iranische Markt für Lebensmitteltechnologie spielt eine bedeutende Rolle für den gesamten Nahen Osten, dies zeigt die durchgängige Präsenz der Weltmarktführer auf der iran food + bev tec”, wird Martin März, Geschäftsführender Gesellschafter von fairtrade zitiert. März weiter: “Gerade in der aktuellen Lage ist es für die ausstellenden Unternehmen wichtig, sich durch Präsenz auf der Messe das Vertrauen ihrer Kunden und Geschäftspartner zu sichern”. Die Internationale Fachmesse für Nahrungsmittel-, Getränke- und Verpackungstechnik gilt als bedeutender Branchentreff für internationale Technologieexporteure und iranische Nahrungsmittelproduzenten.

Die Schirmherrschaft für die Messe tragen auch in diesem Jahr das iranische Landwirtschaftsministerium und das Ministerium für Industrie, Bergbau und Handel. Um wertvolle Synergien für Aussteller und Fachbesucher zu schaffen, findet die iran food + bev tec 2013 parallel zur iran food + hospitality (312 Ausstellern aus 11 Ländern in 2012) und zur iran agro (57 Aussteller aus 7 Ländern in 2012) gemeinsam unter dem Titel “iran agrofood 2013” statt.

www.iran-foodbevtec.com

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 1.555
Bildmaterial zum Download in der Gallery auf der Website oder auf Anfrage.

fairtrade Messe und Ausstellungs GmbH & Co KG
Seit ihrer Gründung 1991 zählt die fairtrade Messegesellschaft zu den führenden Veranstaltern internationaler Fachmessen in den aufstrebenden Märkten Osteuropas, des Nahen und Mittleren Ostens und Nordafrikas. Als inhaber-geführtes Unternehmen mit Sitz in Heidelberg verfügt fairtrade über ein weltweites Netz von Partnern und Repräsentanten. fairtrade ist ISO 9001:2008 zertifiziert. Als UFI-Mitglied organisiert fairtrade Messen nach den UFI Qualitätsnormen.

About fairtrade:
fairtrade ranks among the leading organizers of professional international trade fairs in the emerging markets of Eastern Europe, the Middle East, Asia and North Africa ever since its foundation in 1991. Headquartered in Heidelberg, Germany, fairtrade maintains a powerful network of agencies and partnerships throughout the world while focusing on achieving an ever higher degree of customer satisfaction, providing excellent service and generating valuable business contacts for exhibitors and trade visitors alike. ISO 9001:2008 certified and as a member of UFI The Global Association of the Exhibition Industry, fairtrade organizes events according to the UFI quality norms.

Kontakt
fairtrade Presse
Dominik Rzepka
Kurfuersten Anlage 36
69115 Heidelberg
+49 6221 456522
d.rzepka@fairtrade-messe.de
http://www.fairtrade-messe.de/

Pressekontakt:
fairtrade Messe
Dominik Rzepka
Kurfürsten Anlage 36
69115 Heidelberg
+49 6221 456522
d.rzepka@fairtrade-messe.de
http://www.fairtrade-messe.de/