Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Apr
29

Zauber der Wüste

Erlesene Spirituosen aus Namibia

Zauber der Wüste

Bruckmühl/ Naute Damm/Namibia, April 2019 – Von der Sonne Afrikas verwöhnt und mit meisterlicher Kunst destilliert – die exzellenten Edelbrände aus der Naute Destillerie am Naute Damm im Süden Namibias gelten seit geraumer Zeit als Geheimtipp unter Kennern feinster Spirituosen. Die fulminanten Duftnuancen und Geschmacksakzente der in Namibia kultivierten Obstsorten verleihen jedem Edelbrand, dem namibischen Grappa und dem Teufelskralle Dry Premium Gin einen einzigartigen Charakter. Die erlesenen Spirituosen können über namshop.de bestellt werden. Der NamShop versteht sich als unternehmerische Schützenhilfe für die Vermarktung der ausschließlich vor Ort produzierten Spirituosen.

Konzentration auf die heimischen Kostbarkeiten

Das von zwei Wüsten bestimmte trockene, subtropische Klima Namibias, kombiniert mit der vermutlich ältesten geologischen Formation, begünstigt die unvergleichliche Intensität der dort wachsenden Obstsorten – vorrangig von Dattel, Granatapfel, Kaktusfeige und der einheimischen Kavango Orange (Affenorange). Unweit des Naute Damms bei Keetmanshoop betreiben Katrin und Michael Weders die Naute Kristall Destillerie – mit der Leidenschaft, diese Früchte jeweils zu einem Edelbrand oder Gin der Extraklasse zu verarbeiten. Das Equipment dazu lieferte die deutsche Firma Holstein, um Vertrieb und Logistik kümmert sich der NamShop.

Handernte für ein ausgeprägtes Volumen

Die herausragende Qualität der Spirituosen aus der Naute Destillerie ergibt sich dabei nicht nur aus der Güte des verwendeten Ausgangsmaterial, sondern auch aus der „händischen“ Selektion. So werden für „Matisa“, den fruchtig-feinen Edelbrand der Kaktusfeige, ausschließlich von Hand geerntete Früchte ausgewählt – und zwar in allen Farben, die das natürliche Wachstum hergibt: Grün, Gelb, Orange und Pink. Der Edelbrand mit 40 % Alkohol entfaltet ein dementsprechend reichhaltiges Volumen an Fruchtakkorden, die sich in ihrer minimalen Differenziertheit zu einem harmonischen Ganzen vereinen. Nur durch Fingerfertigkeit und Geduld lässt sich auch das vollmundig-verführerische Aroma des Granatapfelbrands erzielen: Das sorgfältige Ausklopfen der Granatapfel-Hälfen ist essentiell für die Qualität der Ausgangsware.

Namibische Spezialität: Affenorange

Eine besondere Behandlung erfordert auch die Affenorange, eine namibische Spezialität, die besonders im Norden des Landes gedeiht. Sie sieht zwar aus wie eine Orange, hat aber eine Schale wie ein Kürbis. Der Affenorangenbrand ist ein Edelbrand von süss-zitrischem Charakter, der aber angenehm weich am Gaumen haftet.

Die Verführungskraft der Dattel

Zweifach destilliert wird der Edelbrand der Dattel – eine kleine Offenbarung für jeden, der einen guten Edelbrand zu schätzen weiß. Die Dattel gedeiht in Namibia nicht nur zu besonderer Größe, sondern entwickelt dabei auch eine sehr typische Süße, die geschmacklich kaum mit einer anderen Frucht zu vergleichen ist. „Dandy“ nennt sich im Übrigen eine Dattel Spirituose aus der Naute Destillerie, die zusätzlich ein ganzes Jahr lang im Fass auf Datteln gelagert wird. Das Ergebnis darf als kleine Genuss-Sensation bezeichnet werden.

Ausgezeichnet: Teufelskralle Dry Premium Gin

Die namibische Teufelskralle ist für sich schon ein recht nützliches Gewächs – in der kunstfertigen Kombination mit Ingwer und Wacholder, Java-Pfeffer und Lavendel, Rosmarin, Pfefferminze und Zitrusfrüchten wird ein Gin der Extraklasse daraus. Der Teufelskralle Dry Premium Gin war den Juroren der World Spirits Awards 2018 in San Francisco gar die Silbermedaille wert. Dieser Gin fängt den Zauber der Wüste ganz einfach in einem Glas ein.

Brückenschlag zwischen zwei Welten

Diese und weitere Spezialitäten der Naute Destillerie, vertreiben die beiden namibischen, in Deutschland lebenden, Unternehmer Antje und Heiko Kesselmann über den NamShop. Ihr Geschäft verstehen sie als einen Brückenschlag zwischen europäischer und afrikanischer Welt – unter der Maxime von Fairtrade.

Kontakt:

NamShop UG (haftungsbeschränkt)

Aiblingerstr. 38c

83052 Bruckmühl

Deutschland

Telefon: +49 8062 7768466

E-Mail: info@namshop.de

Web: www.namshop.de

Über NamShop

NamShop vertreibt außergewöhnliche Edelbrände der Naute Kristall Destillerie in Namibia. Liebhaber und Sammler besonderer Edelbrände kommen bei uns voll auf ihre Kosten. Aus dem Bedürfnis die Brücke zwischen der afrikanischen und europäischen Welt zu bilden entstand die Geschäftsidee, Botschafter einzigartiger, in Namibia hergestellter Produkte zu werden. Die Produkte sind im Online-Shop unter www.namshop.de erhältlich.

Kontakt
NamShop UG
Antje Kesselmann
Aiblingerstraße 38c
83052 Bruckmühl
080627768466
antje@namshop.de
http://www.namshop.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»