Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Okt
18

Wir grillen auch im Winter!

Heiße Kohlen statt kalter Füße: barbecook zieht beim Würstchen-Braten die Wollsocken an

Wir grillen auch im Winter!

Kortrijk-Heule, 18. Oktober 2012. Kühler Wind und frostige Temperaturen? Kein Grund, den Grill im Gartenschuppen einzumotten. Outdoor-Fans tauschen Flip-Flops einfach gegen Woll-socken und die Bierflasche gegen eine Tasse Glühwein und genießen die schönsten Seiten der kalten Jahreszeit – frische Luft und mollige Wärme am Feuer. Mit den barbecook-Grills und passendem Zubehör wird die Wintergrillparty garantiert zu einer heißen Angelegenheit.

Kürbis und Kohlrabi: Saisonales Gemüse servieren
Klassiche Schwenkgrills sorgen für Lagerfeueratmosphäre. Die kompakten Dreifüßer sind zudem praktisch: An die verstellbaren Ketten werden Bratrost, Grillpfanne oder Schmorofen gehängt und mit der Hebevorrichtung im Flaschenzugmechanismus wird der Abstand zur Feuerschale reguliert. Das ist bequem und sicher und sorgt für optimale Grillergebnisse. Direkt in die Feuerschalen werden der gusseiserne Wok oder die barbecook-Dutch Oven-Modelle gestellt. In den traditionellen Töpfen lassen sich kinderleicht deftige Eintöpfe zubereiten, zum Beispiel mit Wintergemüse wie Kürbis, Kohlrabi, Weiß-, Rot- und Blumenkohl. Die Feuerschalen aus Gusseisen sind besonders robust und bis 400 Grad hitzebeständig.

Popcorn-Party am Lagerfeuer
Auch Kinder lieben Lagerfeuer: Spielerisch toasten sie Marshmallows oder braten Stockbrot über dem Feuer. Zum echten Spektakel wird die Zubereitung von frischem Popcorn: Einfach Mais mit etwas Öl in die Popcorn-Pfanne von barbecook geben, Deckel schließen, die Pfanne etwa sieben bis acht Minuten in die Feuerschale stellen und regelmäßig schwenken, bis das „Popp“-Konzert beginnt. Zum Schluss Salz oder Zucker darüber streuen. Tipp: Weihnachtspopcorn mit Vanille-Zucker und Zimt – nicht nur lecker, sondern viel gesünder als Fertig-Varianten.

Der Gourmet-Trend des Winters: Räuchern XL
Unter Feinschmeckern ist Räuchern bereits der neue Trend abseits der Herdplatte. Auch immer mehr Hobbyköche versuchen sich an der traditionellen Zubereitung. Im neuen Smoker XL von barbecook entwickeln Parmesan, Forelle oder Schinkenspeck einen ganz eigenen Geschmack. Dabei sind kalt geräucherte Lebensmittel lange haltbar und besonders gesund, da keine zusätzlichen Fette oder Öle für die Zubereitung benötigt werden. Der Räucherofen XL von barbecook verfügt über zwei verchromte Roste, ein eingebautes Thermometer, einen Luftregulierungsmechanismus, eine emaillierte Feuerschale und einen zusätzlichen Grillkorb, in dem sogar Muscheln, Garnelen und Gemüse geräuchert werden können.

Kalträuchern sorgt für feines Aroma
Neu ist auch der spiralförmige Kaltrauchgenerator, der mit Räuchermehl befüllt und mit einem Teelicht bis zu sieben Stunden lang zum Glimmen gebracht wird. Anders als beim Warm- und Heißräuchern, wo Temperaturen von bis zu 100 Grad erreicht werden, steigt das Thermometer beim Kalträuchern nicht über 30 Grad. So entsteht ein besonders feines Aroma.
Mehr Informationen zum Unternehmen und den Produkten unter www.barbecook.com

2.918 Zeichen (inkl. Leerzeichen ohne Überschrift)

Bildmaterial:
http://www.vom-stein-pr.de/service/barbecook/schwenkgrill.jpg
http://www.vom-stein-pr.de/service/barbecook/winter.jpg
http://www.vom-stein-pr.de/service/barbecook/smokerXL.jpg

Unverbindliche Preisempfehlung:
Schwenkgrill (klein / groß): 61,99 Euro / 92,99 Euro
Abmessungen H 140 / 166 cm
Popcorn-Pfanne: 15,95 Euro
Abmessungen Ø 29 cm Griff L: 62 cm
Feuerschale Modern: 104,90 Euro
Abmessungen Ø 60 cm; H 33 cm
Räucherofen XL: 165,90,- Euro
Abmessungen Ø 52 cm H 105cm (223 Liter)
Kaltrauchgenerator: 25,99 Euro

Über barbecook
Barbecook ist eine Marke der belgischen SAEY Gruppe, die sich aus SAEY Steel und SAEY Home & Garden zusammensetzt. Das Unternehmen hat sich mit SAEY Home & Garden auf die Entwicklung und Fertigung hochwertiger Öfen, Innenkamine sowie Grills spezialisiert. Der erste barbecook Grill entstand 1985. Ziel des Herstellers ist es, das Grillen effizienter und sicherer zu machen sowie die Handhabung zu vereinfachen. Aus dieser Leitidee resultiert unter anderem auch das patentierte Anzündsystem QuickStart. Mit nur drei Bögen Zeitungspapier und ohne gefährliche oder ungesunde Anzündprodukte zu verwenden, ist ein Holzkohlegrill so in maximal 15 Minuten einsatzbereit. Heute bietet barbecook nicht nur 24 unterschiedlichste Grillmodelle für die Bereiche Holzkohle und Gas an, sondern positioniert sich darüber hinaus mit einem der umfassendsten Accessoire-Angebote auf dem Markt: Von Schutzhandschuhen, Grillbesteck sowie Pfeffer- und Salzmühlen über Räucher-, Gas- und Holzkohlegrills bis hin zu Räucherspänen und Anzündern. Die barbecook-Produkte, die sich allesamt durch ihr modernes Design auszeichnen, werden vor allem in den Zielmärkten Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden vertrieben.

Kontakt:
barbecook
Evelien Heeren
Industrielaan 4
B-8501 Kortrijk-Heule
Tel. +(32) 56 36 24 74
evelien.heeren@saey.com
http://www.barbecook.com/

Pressekontakt:
vom stein. agentur für public relations gmbh
Sarah Hinderer
Einigkeitstraße 24
D-4513 Essen
+49 (0) 201 2988120
barbecook@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»