Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Aug
13

WELTPREMIERE: PRALINEN-KREATION „GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“ VON HARALD GLÖÖCKLER – DAS GLAMOURÖSE PRALINEN HIGHLIGHT DES JAHRES

Am 4. September lüftet Harald Glööckler in Berlin sein lang gehütetes, süßes Geheimnis. Im Marmorsaal des Palais am Festungsgraben präsentiert das exzentrische Multitalent seine erste Pralinen-Kreation, die – wie sollte es anders sein –
„GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“ heißt.

WELTPREMIERE: PRALINEN-KREATION "GLÖÖCKLER PRALINÖÖS" VON HARALD GLÖÖCKLER - DAS GLAMOURÖSE PRALINEN HIGHLIGHT DES JAHRES

Logo Harald Glööckler

Berlin, 13. August 2012

Was? Präsentation der Pralinen-Kreation „GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“ von Harald Glööckler

Wann? 4. September 2012, ab 11:15 Uhr Einlass, 11:30 Uhr Empfang mit Fingerfood, 12:00 Uhr Beginn der Präsentation der Pralinen-Kreation „GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“

Wo? Marmorsaal im Palais am Festungsgraben,
Am Festungsgraben 1, 10117 Berlin

Harald Glööckler gibt es jetzt auch zum Vernaschen: In Zusammenarbeit mit Deutschlands beliebtem Prince of Pompöös Harald Glööckler bietet die Ludwig Schokolade GmbH & Co. KG allen Pralinen-Liebhabern ein unvergleichlich glamouröses Pralinenerlebnis, denn: wo Glööckler drauf steht, ist Glamour drin! Die neue Pralinen-Kreation „GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“ ist ab Mitte September deutschlandweit im Lebensmittel-Einzelhandel erhältlich.

Getreu Harald Glööcklers Lebensmotto „Jede Frau ist eine Prinzessin!“ wurden mit der neuen Pralinen-Kreation unter dem Markendach „GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“ verführerische Pralinen geschaffen: „Schon der exzentrische Sonnenkönig Ludwig XIV. oder auch die luxuriös lebende Madame de Pompadour liebten es, exquisite Pralinen zu naschen. Mit der „GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“ Pralinen-Kreation kann jetzt jede Frau königlich naschen und sich dabei wie eine wahrhafte Prinzessin fühlen“, schwärmt Harald Glööckler.

Die einzigartigen Pralinen-Kompositionen mit exquisiten Zutaten lassen nicht nur die Herzen aller Liebhaber exklusiver Pralinen höher schlagen, sondern natürlich auch die Herzen aller Fans von Harald Glööckler. Von „Crown de Nugat“, einer köstlichen Nugatcreme-Praline in Original Glööckler-Kronen Form, bis „Leopard“, einer Komposition aus köstlichem Karamell auf einer Mousse mit feinem Vanille-Geschmack im Leopard-Look – „GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“ setzt neue Maßstäbe!

„GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“ bietet drei unterschiedliche Kompositionen in unvergleichlichem Design – passend für jeden Anlass

Auch das Packungsdesign, kreiert vom Stardesigner höchstpersönlich, ist einzigartig und unvergleichlich im Markt. Harald Glööcklers Markenzeichen: „mein Kronen-Emblem und der Einsatz von pompöösem Gold, kombiniert mit edlem Weiß sowie die Abbildung meines Konterfeis verleihen den Pralinen das glamourööse Etwas und machen „GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“ auch optisch zu einem absoluten Highlight.“

Die elegante 85g Probierpackung für einen ersten unwiderstehlichen Pralinen-Genuss, der nicht nur jede Frau verführt. Absolut verführerisch präsentiert sich auch die 180g Packung zum Verschenken oder selbst Verwöhnen. Einzigartig und Glamour pur ist die 360g Packung, das majestätische Prunkstück, die absolute Krone der glööcklerschen Pralinenkreation – ideal zum Verschenken. Alle drei Packungsgrößen überzeugen nicht nur mit ihrem glamourösen Inhalt und extravaganten Design, sondern auch mit edler Buchkarton-Qualität, Heißgoldprägungen, edler, goldener Sortiereinlage und veredeltem Polsterkissen innen. Zudem hält jede der drei Offerten eine persönliche Kundenansprache von Herrn Glööckler bereit.

Marmorsaal im Palais am Festungsgraben ist der perfekte Ort für die Präsentation der Pralinen-Kreation

Mit über 150 Quadratmetern ist der historische Festsaal der größte Raum im Palais am Festungsgraben. Der barocke Saal verdankt seinen Namen den umlaufenden Marmorsäulen, die eine prachtvolle, mit Malereien verzierte Stuckdecke tragen, aus deren Mitte ein stilgetreuer Kronleuchter majestätisch über den Köpfen der Gäste schwebt – Der prächtige Marmorsaal bietet damit den perfekten Rahmen für die exklusive Präsentation der Pralinen-Kreation „GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“.

Ausführliche Informationen über Harald Glööckler und die Harald Glööckler International GmbH sind im Internet unter http://www.haraldgloeoeckler.com abrufbar. Weitere Informationen über die Ludwig Schokolade GmbH & Co. KG sind online unter http://www.ludwig-schokolade.de erhältlich. Alles zu „GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“ findet man ab 17.09.2012 auch online unter http://www.pralinöös.de.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
537 Wörter, 4.278 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Presse-Einladung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler/

Presseakkreditierung zur Präsentation der Pralinen-Kreation „GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“ von Harald Glööckler

Was? Präsentation der Pralinen-Kreation „GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“ von Harald Glööckler

Wann? 4. September 2012, ab 11:15 Uhr Einlass, 11:30 Uhr Empfang mit Fingerfood, 12:00 Uhr Beginn der Präsentation der Pralinen-Kreation „GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“

Wo? Marmorsaal im Palais am Festungsgraben,
Am Festungsgraben 1, 10117 Berlin

„The Prince of Pompöös“, HARALD GLÖÖCKLER, wird persönlich anwesend sein.

Medienvertreterinnen und Medienvertreter können sich schnell und einfach für die Präsentation der Pralinen-Kreation „GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“ von Harald Glööckler über die PR-Agentur PR4YOU per E-Mail an presse@pr4you.de oder per Fax an die +49 (0) 30 44 67 73 99 anmelden.

Download Akkreditierungsformular:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler/dokumente/Akkreditierung-HG-pralinoeoes-2012-09-04.pdf

Über Harald Glööckler und die Harald Glööckler International GmbH

Der in Baden-Württemberg aufgewachsene Designer ist ein Phänomen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsstück. Mit diesem in die Wiege gelegtem Talent und einer großen Portion Mut, Fleiß und Ehrgeiz, erarbeitete sich Glööckler seinen heutigen Ruhm. Was 1987 mit einem Modegeschäft in Stuttgart angefangen hat, erweiterte sich im Laufe seiner Karriere ungemein. Heute umfasst das Repertoire neben Haute Couture- und Prêt-à-Porter-Mode auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte. Doch damit nicht genug: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit für Charity, Modenschauen, Malerei und Buchveröffentlichungen.

Die Harald Glööckler International GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen zur Vermarktung der Person Harald Glööckler und besitzt darüber hinaus die ausschließlichen Vermarktungsrechte an einem großen Portfolio der von Harald Glööckler entwickelten Marken. Das Unternehmen vergibt insbesondere Lizenzen und Verwertungsrechte und ist tätig in den folgenden Bereichen:

– Fashion
– Uhren und Schmuck
– Interior Design
– Heimtextilen
– Parfüm und Kosmetik
– Lederwaren und Taschen
– Tierbedarf
– Tapeten
– TV-Realities und Show
– Musik- und Tonträgerproduktion
– Accessoires für mobile Endgeräte
– Bücher
– Kataloge
– Online Business
– Teleshopping

Harald Glööckler wird international als außergewöhnliche, schillernde und exzentrische Persönlichkeit wahrgenommen. Die Harald Glööckler International GmbH nutzt dies mit einer genialen Vermarktungsstrategie im Lizenzgeschäft. Ob New York, London oder Tokyo, die Partner stehen Schlange. Das Unternehmen verbucht seit seiner Gründung eine sehr starke Wachstumsdynamik mit steigender Tendenz. Produkte von Harald Glööckler werden 2012 in über 80 Ländern erhältlich sein.

Weitere Informationen: http://www.haraldgloeoeckler.com

Kontakt:
Harald Glööckler & Harald Glööckler International GmbH
Holger Ballwanz, Marko Homann
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.haraldgloeoeckler.com

Pressekontakt:
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de / http://www.pr-agentur-fashion.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»