Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Jul
17

WELCHER TYP SIND SIE?

Wann Margarine und pflanzliche Streichfette richtig für Sie sind

Butter oder Margarine – was kommt denn nun aufs Brot? Ein viel geführter Kampf, aus dem noch immer kein klarer Sieger hervor gegangen ist. Die einen sagen so, die anderen sagen anders – am Ende entscheiden häufig Geschmack oder Gewohnheit. Fakt ist allerdings: Neben den persönlichen Vorlieben entscheidet auch der eigene Lebensstil darüber, was gut für Ihren Körper oder einfach praktikabler ist.

Ein Margarine-Typ sind Sie, wenn Sie…

…einen durchgeplanten Alltag haben

Der Wecker klingelt viel zu früh, bei der Arbeit muss immer alles ganz schnell gehen und irgendwie fehlt dazwischen stets die Zeit für eine ausgewogene Ernährung? Dann sollten Sie sich zumindest Zeit für das Frühstück nehmen. Denn zwei Scheiben Vollkornbrot mit Margarine oder anderem pflanzlichen Streichfett, einem Belag aus magerem Aufschnitt oder Käse, garniert mit Gemüse oder Obst, liefern neben den essentiellen mehrfach ungesättigten Fettsäuren auch andere wichtige Nährstoffe, wie z. B. Vitamine, Mineralstoffe, Eiweiß, Kohlenhydrate und Ballaststoffe, die wir für einen guten Start in den Tag und als Grundlage für unsere Leistungsfähigkeit im Arbeitsalltag benötigen. Und das ist am Ende effektiver, als Zeit beim Frühstück einzusparen.

…ein Genießer sind

Kochen ist Ihre Leidenschaft? Für Ihre Liebsten zu Backen bereitet Ihnen Freude? Und Essen bedeutet für Sie den größten Genuss? Wer gerne schlemmt und in der Küche experimentiert, verwendet zwangsläufig auch Fett. Schließlich ist es Geschmacksträger und gibt dem Essen häufig den richtigen Kick. Gerade dann ist es jedoch auch wichtig, auf einen guten Fettsäuren-Mix zu achten. Das heißt: Nicht zu viele tierische Fette essen und vermehrt auf pflanzliche Fette, wie Margarine, pflanzliches Streichfett und pflanzliche Öle, zurückzugreifen. Denn die darin enthaltenen essentiellen Fettsäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann und daher über die Nahrung aufnehmen muss, erfüllen lebensnotwendige Funktionen im Körper.

…einen erhöhten Cholesterinspiegel haben

Ein erhöhter Cholesterinwert gehört zu den größten Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen. Für Menschen mit einem überhöhten Cholesterinspiegel (Gesamtcholesterinwert über 200 mg/dl) ist daher eine ausgewogene und cholesterinbewusste Ernährung empfehlenswert. Dazu gehört unter anderem beispielsweise die bevorzugte Verwendung von pflanzlichen Fetten mit einem hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren als Streich- und Zubereitungsfett. Auch der Verzehr von Lebensmitteln mit Pflanzensterinzusatz (z. B. Halbfettmargarine, Milchgetränk) kann ggf. sinnvoll sein und einen positiven Einfluss auf die Cholesterinwerte haben.

…gern kreativ sind

Abendbrot, Brunch und ausgefallene Brotzeiten sind voll im Trend. Wer Abwechslung liebt, hat mit Margarine und pflanzlichem Streichfett eine ideale Grundlage zum Variieren. Durch die angenehme Streichfähigkeit lassen sie sich besonders gut mit anderen Zutaten, wie Tomatenmark, Kräutern, Pesto oder Senf zu einem raffinierten Brotaufstrich mischen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

…auf Ihre Gesundheit achten

Gute Fette, schlechte Fette – wer sich bewusst ernährt, achtet auf einen gesunden Fettsäuren-Mix. Und da haben Margarine und pflanzliche Streichfette die Nase vorn. Denn sie enthalten überwiegend einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuern, währen der Anteil an gesättigten Fettsäuren geringer ausfällt. Und für die Fettsparer gilt: Durch ihre angenehme Streichfähigkeit lassen sich Margarineprodukte dünn auf das Lieblingsbrot auftragen.

…praktisch veranlagt sind

Ob Kuchen backen, Brötchen schmieren, Schnitzel braten oder einen köstlichen Auflauf zaubern – wer einen Allrounder in der Küche haben will, ist mit Margarineprodukten für jede Gelegenheit bestens gerüstet. Tipp: Der Fettgehalt (ab 70 %) entscheidet, ob ein Margarineerzeugnis auch zum Backen, Braten und Kochen geeignet ist.

…Kinder haben

Früh greifen die Kleinen nach dem Messer und wollen am liebsten alles selbst machen. Sollen sie auch! Das spart nicht nur den Eltern Arbeit, sondern lässt Kinder auch ein bisschen schneller selbständig werden. Mit Margarineprodukten ist die erste Scheibe Brot im Handumdrehen selbst bestrichen. Denn durch die streichfähige Konsistenz können auch die Kleinsten den Brotaufstrich einfach verteilen. Da ist stolzer Nachwuchs vorprogrammiert.

Unilever Deutschland Holding GmbH

Kontakt
Unilever Deutschland Holding GmbH
Annika Henning (Pressekontakt)
Strandkai 1
20457 Hamburg
040/37479821
annika.henning@edelman.com
http://www.unilever.de

Pressekontakt:
Edelman GmbH
Annika Henning
Barmbeker Straße 4
22303 Hamburg
040/37479821
annika.henning@edelman.com
http://www.edelman.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»