Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Jan
28

Weinshop vinello: Barone Ricasoli – Die Entdeckung des „modernen“ Chianti

Weinshop vinello: Barone Ricasoli - Die Entdeckung des "modernen" Chianti

Rocca Guicciarda Chianti Classico Riserva DOCG 2008 – Barone Ricasoli

Der Weinversand vinello.de vertreibt erfolgreich den toskanischen Wein des Weinguts Barone Ricasoli in seinem Shop.

Denkt man an italienischen Rotwein, dann fallen einem meist köstliche Tropfen wie Amarone oder Barolo, die Rotweine aus der Toskana, ein – die Chianti, welche man in unterschiedlichster Qualität und Preisspanne erlebt und trinkt. Doch selten wird man sich über die Geschichte eines Weines bewusst. Man benötigt keine lange Suche, um auf einen Namen zu stoßen, der untrennbar mit dem Chianti moderner Prägung verbunden ist: Bettino Ricasoli aus dem Haus der Barone Ricasoli, auch der „Eiserne Baron“ genannt. Die Familie Ricasoli ist spätestens seit dem Jahr 1141 eng mit dem Wein aus dem Herzen der Toskana verbunden.
In diesem Jahr ging das Leben des Castello Broli an die Ricasolis über und mit ihm die Herrschaft über das Gebiet um die Gemeinde Gaiole in Chianti. In den folgenden Jahrhunderten bemühten sich die Herren der Festung um die Ausweitung des seit der Antike florierenden Weinbaus mit nicht unerheblichem Erfolg. Im 17. Jahrhundert waren die Produktionstechniken so weit vorangeschritten, dass nicht nur der innereuropäische Markt mit Rebsaft aus Gaiole versorgt werden konnte, sondern neue Märkte auf allen Kontinenten erschlossen wurden. Mit dieser Weinbaugeschichte im Rücken verwundert es nicht, dass der Eiserne Baron nicht nur in der italienischen Wiedervereinigung, dem Risorgimento, eine tragende Rolle spielen sollte, sondern auch im Bezug auf den italienischen Weinbau. Nachdem die Weine der Güter Barone Ricasoli bei der Pariser Weltausstellung von 1867 mehrere Goldmedaillen errangen, hielt er den Erfolg seines Schaffens in einem Brief an Professor Cesare Studiati der Universität Pisa fest. Dem Wortlaut folgend stellt den Hauptanteil seiner Cuvées die Sangiovese-Traube, während nicht mehr als 20% anderer Rebsorten enthalten sein dürfen. Das Ziel war die Produktion eines jung trinkbaren, leichten Rotweins, der durch Frucht und Eleganz auffällt. Seitdem haben sich innerhalb der Richtlinien des Consorzio del Vino Chianti Classico Gallo Nero für die Produktion des Chianti Classico einige Neuerungen durchgesetzt, aber eine blieb bestehen – der Sangiovese ist der unangefochtene Hauptakteur im Cuvée-Ensemble des Chianti Classico.

Als ein Musterbeispiel eines reinsortigen Sangiovese zeigt sich der Rocca Guicciarda Chianti Classico Riserva DOCG 2008 von Barone Ricasoli, ein Toskaner, wie ihn der Eiserne Baron geliebt hätte. Von rubinroter Farbe überzeugt der 16 Monate im Barrique gereifte Italiener mit einem reichen Bukett von dunklen Früchten, Schokolade und Gewürzen. Feine Säurestruktur und ein langer Nachhall hätten ganz sicher zur Freude dedes „Erfinders“ des Chianti Classico beigetragen.

vinello.de wird von der cusati GmbH betrieben. Als einer der ersten online Weinhändler versendet vinello.de klimaneutral durch einen CO2-Ausgleich.
Bei dem Weinversand vinello.de können Weinfreunde und Weingenießer preiswert aus einem sehr großen internationalen Sortiment Weine bestellen. Neben Weinen werden auch Spirituosen wie Rum, Whisky und Grappa, sowie Champagner, Sekt, Cremant, Portwein und andere Schaumweine angeboten. Insbesondere das Sortiment aus Übersee, Brasilien, Chile und Argentinien, sowie aus Südafrika, Neuseeland und Australien ist äußerst beachtenswert.

Kontakt:
Weinversand vinello.de
Katja Harnisch
Königsbrücker Straße 93
01099 Dresden
03512628362
presse@vinello.de
http://www.vinello.de

Pressekontakt:
Weinversand vinello.de der cusati GmbH
Katja Harnisch
Königsbrücker Straße 93
01099 Dresden
03512628362
presse@vinello.de
http://www.vinello.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»