Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Jun
12

Was ist das besondere am Latte Macchiato?

Latte Macchiato selber machen
Was ist das besondere am Latte Macchiato?
Latte Macchiato

Der Latte Macchiato zählt mittlerweile zu den beliebtesten Kaffeespezialitäten in Deutschland. Er hat dem Milchkaffee längst den Rang abgelaufen. Übersetzt bedeutet Latte Macchiato soviel wie „befleckte Milch“. Ursprünglich war er eine Erfindung für Kinder, damit auch diese ihren eigenen Kaffee trinken konnten.

Ein Latte Macchiato besteht aus drei Schichten. Die erste Schicht ist die warme Milch, die zweite Schicht der heiße Espresso und die dritte Schicht ist der Milchschaum, der das Getränk schließlich krönt. Das Besondere an der Zubereitung sind die unterschiedlichen Temperaturen und Dichten von Espresso und Milch. Während die aufgeschäumte, etwa 60°C warme Milch in ein Glas geschüttet wird, setzt sich der Milchschaum oben ab. Er besteht zum größten Teil aus Luft und hat somit eine niedrigere Dichte. Dann wird der heiße Espresso auf dieses Milchgetränk gegeben. Da der heiße Espresso wiederum eine niedrigere Dichte als die Milch am Glas des Bodens hat, setzt er sich auf die Milch, bleibt aber unter dem Schaum. Das sogenannte Schichtgetränk ist damit gelungen.

Einen guten Latte Macchiato erkennt man an dem perfekt geschlagenem Schaum. Er sollte schön cremig sein, und die drei Schichten sollte man ebenfalls erkennen können. Manchmal ist dies nicht der Fall, dann wurde entweder die Milch zu stark erhitzt, oder sogar der Espresso zu Anfang in das Glas gegeben. In den meisten Fällen jedoch ist der Latte Macchiato aber richtig zubereitet, und für den Kaffeegenießer wie ein kleiner Urlaub.

Einen Latte Macchiato serviert man traditionell in einem dickwandigen, hohen Glas. Ob man ihn nun mit oder ohne Zucker genießen möchte, ist reine Geschmackssache. Manchmal wird er auch mit verschiedenen Flavours angeboten. Auch hier entscheidet jeder selbst. Der Latte Macchiato an sich erfreut sich immer größerer Beliebtheit, und das ist berechtigt. Er ist nicht nur optisch eine Augenweide, auch geschmacklich ist er einfach immer wieder der reinste Hochgenuss.
Latte Macchiato und die richtige Zubereitung

webciti
Herr Stieler
C/ Pedro Miguel Hernandez Camacho 59
38760 Los Llanos de Aridane
toparbeit@webciti.de
03721/32927321
http://www.latte-macchiato-lattemacchiato.de/latte-macchiato-und-die-richtige-zubereitung/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»