Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Mrz
15

Warum Latte Macchiato eine Kalorienbombe ist

Das Kultgetränk Latte Macchiato ist hochkalorisch und dennoch sehr beliebt

Viele Menschen verbringen ihre Zeit gerne in einem Café. Dort ordern sie dann verschiedene Heißgetränke, von denen sie bisher eigentlich dachten, dass sie kalorienarm seien. Gerade der Latte Macchiato schlägt mit bis zu 300 Kalorien zu buche. Nicht ohne Grund.

Warum ist der Latte Macchiato eine Kalorienbombe?
Latte Macchiato besteht in erster Linie aus Espresso und Milch. Da der Milchanteil aber so groß ist, hat er natürlich auch mehr Kalorien wie ein herkömmlicher Kaffee. Die Menge der Kalorien ist natürlich abhängig von den Zutaten. In der Regel wird das Heißgetränk in einem hohen, schmalen Glas serviert und besteht aus drei Schichten. Diese drei Schichten vermischen sich nicht ineinander, ergeben aber eine echte Kalorienbombe. Eine Schicht aus heißer Milch, Espresso und Milchschaum ist für viele Menschen ein Traum. Doch wenn man müsste, wieviele Kalorien dahinter stecken, könnte man sich auch gleich einen Muffin bestellen. Bestellt man einen solchen nämlich noch zum Latte Macchiato dazu, hat man schon bis zu 500 Kalorien zu sich genommen. Das ist schon ein viertel des Tagesbedarfs eines Erwachsenen. Die Menge an Milch, die in einem Latte Macchiato vorhanden ist, ersetzt schon eine große Zwischenmahlzeit. Wer seinen Kaffee dann noch mit Zucker verfeinert, nimmt noch
mal 40 Kalorien mehr zu sich. Ein schwarzer Kaffee dagegen hat nur circa 17 Kalorien und kann ohne bedenken genossen werden.

Latte Macchiato ist also eine echte Kalorienbombe und sollte in Maßen genossen werden. Gerade für Menschen mit Übergewicht ist eine Vielzahl an Kalorien und Zucker sehr ungesund und sie sollten den Kaffee besser schwarz genießen.
Wer sich trotzdem einen Latte Macchiato gönnen möchte, sollte dies natürlich tun. Hinterher sollte man sich aber nicht wundern, wenn die Waage mal wieder mehr anzeigt als sonst. Trotzdem darf man sich ab und zu auch mal sein Lieblingsgetränk gönnen, denn eine Diät besteht immerhin nicht auch nur aus Verzicht.

Informationen zum Latte Macchiato

latte-macciato
Torsten Stieler
C/ Pedro Miguel Hernandez Camacho 59
38760 Los Llanos de Aridane
03721/32927321

http://www.latte-macchiato-lattemacchiato.de/
info@news-new.de

Pressekontakt:
latte-macchiato-lattemacchiato.de
Torsten Stieler
C/ Pedro Miguel Hernandez Camacho 59
38760 Los Llanos de Aridane
info@news-new.de
03721/32927321
http://www.latte-macchiato-lattemacchiato.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»