Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Aug
07

Wann ist die Party vorbei?

Gäste, die nicht wissen, wann die Feier zu Ende gibt es leider sehr häufig. Doch der Wink mit dem Zaunpfahl wie ein lautes Gähnen oder die Fenster aufreißen ist unhöflich. Doch wie geht es richtig? Imagetrainerin Nicola Schmidt gibt Tipps.

Wann ist die Party vorbei?

Mit einem guten Auftritt und einer starken Ausstrahlung haben Sie den Schlüssel für Ihren Erfolg in der Hand

Wann ist die Party zu Ende? Viele Gäste scheinen nicht zu merken, wann es Zeit ist sich zu verabschieden. Natürlich kann der Gastgeber mit der Tür ins Haus fallen und seine Gäste direkt verabschieden. Doch mal ehrlich: Höflich ist das nicht. In dieser Situation ist Rücksicht angesagt, denn schließlich kümmert der Gastgeber sich ja die ganze um das Wohl seiner Gäste. Doch spätestens wenn sich dieser als nicht mehr so gesprächig erweist, ist das schon ein deutliches Signal für den Gast, sich zu verabschieden.

Natürlich helfen auch dezente Hinweise wie zum Beispiel: „Das war ein interessanter Abend mit Ihnen.“ Am besten formulieren Sie eine solche Botschaft in der Vergangenheit. Eine andere Möglichkeit ist es eine Frage zu stellen: „Wie kommt ihr nach Hause?“ „Braucht ihr ein Taxi? Soll ich eins für euch rufen?“

Wenn die Gäste trotz aller Hinweise immer noch nicht gehen, darf es auch direkter kommuniziert werden: „Die Party neigt sich dem Ende zu. Soll ich euch schon mal ein Taxi rufen?“ Oder als Alternative bietet sich an: „Es war ein schöner Abend mit euch, doch ich bin müde und möchte schlafen. Vielen Dank für euren Besuch.“

Allgemeine Regeln gibt es natürlich auch zu diesem Thema:

Findet zwischen 10 und 14 Uhr ein Brunch statt, sollten die Gäste spätestens um 14 Uhr das Haus wieder verlassen.
Einladungen zu Kaffee und Kuchen sind vor dem Abendessen beendet
Wird zum Essen eingeladen, ist es höflich eine Viertelstunde nach dem Kaffee aufzubrechen.

Seminare zum Thema Image & Outfit bietet Nicola Schmidt regelmäßig an. Info: www.image-impulse.com oder unter der Rufnummer: 0221-58 98 06 21
Nicola Schmidt ist Expertin für die verbale und nonverbale Kommunikation.
Mit einem stimmigen Konzept bietet sie Führungskräften aus der freien Wirtschaft, wie der eigene Auftritt auf allen Ebenen der Kommunikation optimiert werden kann. Gerade wenn die persönliche Wirkung auf dem Prüfstand steht und der authentische Auftritt noch weiter verbessert werden soll. Es geht in ihren Seminaren/ Vorträgen um die Wirkung des Outfits bis zum souveränen Umgang im Berufsleben. Nicola Schmidt ist als freie Trainerin für Unternehmen im deutschsprachigen Raum tätig.

Kontakt:
Image Impulse Image- & Managementtraining
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
Telefon: +49 221.58 98 06 21
Telefax: +49 221.58 98 06 22
Mobil: 0163.33 20 955
contact@image-impulse.com
www.image-impulse.com

Image-Impulse Nicola Schmidt
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
0221-58980621
contact@image-impulse.com
http://www.image-impulse.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»