Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Jun
25

Verbrauchersicherheit liegt in unserer DNA

Simon Batters spricht über Verbrauchersicherheit

Verbrauchersicherheit liegt in unserer DNA
Simon Batters – Foodexperte – www.lrqa.de

Simon Batters spricht über Verbrauchersicherheit und wie diese zu Markenschutz und höherem Verbrauchervertrauen weltweit beitragen kann.

Konsumenten sind clever und anspruchsvoll. Sie möchten Zusicherung aus unabhängiger Quelle, dass die von ihnen erworbenen Lebensmittel sicher und gentechnikfrei sind, nachhaltig erzeugt wurden und exakt den Packungsangaben entsprechen.

Die Verbrauchersicherheit ist das Markenversprechen von Lloyd´s Register (LR). Unser umfassendes Leistungsangebot reicht von der Produktauthentifizierung bis hin zur Prüfung der GVO-freien Herstellung und wird durch die neueste Technologie von Clear Labs und DNA1 gestützt. Damit können wir das Markenvertrauen der Verbraucher stärken und gleichzeitig das Risiko teurer Produktrückrufe durch die Hersteller verringern.

Simon Batters – unser Experte für Technologielösungen – spricht über Verbrauchersicherheit und wie diese zu Markenschutz und höherem Verbrauchervertrauen weltweit beitragen kann.

Sie sagen, dass Verbrauchersicherheit Ihr Markenversprechen ist. Was genau meinen Sie damit?

In den letzten Jahren mussten immer wieder Produkte zurückgerufen werden und das Verbrauchervertrauen hat merklich Schaden genommen. Da die Sicherheit der Lebensmittellieferkette nun technologiegestützt ist, können wir von LR dem Verbraucher alle notwendigen Informationen liefern, um das Vertrauen in geprüfte und sichere Lebensmittel wiederherzustellen.

Wir von LR möchten die Welt sicherer machen, und dieser Anspruch liegt allen unseren Handlungen zugrunde.

Bietet LR verschiedene Leistungen rund um die GVO-freie Produktauthentifizierung?

Ja. Wir sind uns bewusst, dass Verbraucher mehr Gewissheit zu einigen Sorgen bereitenden Themen benötigen, wie Lebensmittelsicherheit, GVO- und glutenfreie Lebensmittel sowie vollständig ökologisch produzierte (Bio-)Produkte. Wir werden uns zunächst auf zwei DNA1-Leistungen konzentrieren; “100% Authentic” (100 % authentisch) und “Non-GMO” (GVO-frei); später folgen “Organic” (Bio)

und “Gluten Free” (glutenfrei).

Wie funktioniert das Ganze und welche Rolle spielen Clear Labs und DNA1?

DNA1 basiert auf zwei Schlüsselelementen. Zunächst wird durch Clear Labs ein unabhängiger New Genomic Sequencing (NGS)-DNA-Test des Lebensmittels auf Chargenebene durchgeführt. Dadurch werden Inhalt, Herkunft und Zusammensetzung des Produkts bestätigt.

Anschließend führt LR einen unabhängigen Managementsystemaudit mit Zertifizierung durch, um sicherzugehen, dass das DNA1- und nach Chargennummer geprüfte Produkt auch von der entsprechenden geprüften Charge stammt.

Zum Zweck der Authentizität liefert Clear Labs hochauflösende, universelle NGS-DNA-Tests, die alle potenziellen biologischen Verfälschungen abdecken. Dadurch können Systeme zur Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit gestärkt und die Zutaten- und Produktintegrität sichergestellt werden. Bei “Non-GMO” listet ein durch Clear Labs durchgeführter NGS-DNA-Test alle möglichen GVO-Sequenzen innerhalb einer Stichprobe auf. Mithilfe der NGS-Technologie wird wissenschaftlich belegt, dass ein Produkt auch tatsächlich GVO-frei ist.

Welche Informationen kann ein Verbraucher über den QR-Code herausfinden?

Ein Produkt mit DNA1-Sicherheitskennzeichnung verfügt auch über einen QR-Code. Wenn ein Verbraucher den QR-Code scannt, kann er das LR DNA1-Sicherheitszertifikat anzeigen, das genaue Informationen über das getestete und als “100% Authentic” oder “Non-GMO” deklarierte Produkt enthält, wie Marke, Produktname, Artikelnummer, Chargennummer usw.

Welchen Wert hat Verbrauchersicherheit und gibt es verschiedene Zielmärkte?

Wir sind der Überzeugung, dass es von großem Wert ist, die Verbrauchersicherheit in die Hände der Verbraucher zu legen. Schließlich sind sie es, die wichtige Entscheidungen hinsichtlich der Ernährung ihrer Familien treffen müssen. Die meisten Programme zum Thema Lebensmittelsicherheit erfüllen die Anforderungen der Verbraucher nicht. Viele sind nicht transparent genug oder es mangelt an Objektivität und Unabhängigkeit.

Derzeit wird auf dem Markt viel Aufhebens um Produktsicherheit gemacht. Was zeichnet das Angebot von Lloyd´s Register aus?

LR DNA1 bietet eine einzigartige Kombination verschiedener Faktoren. Das digitale Sicherheitszertifikat wird dem Verbraucher mittels QR-Code in Echtzeit zugänglich gemacht und stammt aus zwei unabhängigen und zuverlässigen Quellen: der Zertifikatsdatenbank von Lloyd´s Register und der NGS-DNA-Testergebnisdatenbank von Clear Labs.

DNA1 basiert auf NGS-DNA-Tests des tatsächlichen Produkts auf Chargenebene vor Auslieferung, und die DNA lügt nicht!

Lloyd´s Register hat eine über 250-jährige Unternehmensgeschichte und Sie sagen, dass Verbrauchersicherheit in Ihrer DNA liegt. Was meinen Sie damit?

Seit 258 Jahren bietet Lloyd”s Register unabhängige Assurance-Leistungen an. Wir unterstützen Unternehmen im Umgang mit Risiken im Bereich Lebensmittelsicherheit und -authentizität. Nun gehen wir einen Schritt weiter und helfen Verbrauchern dabei, sichere und gesunde Lebensmittel auszuwählen.

Wir setzen uns dafür ein, eine bessere Zukunft für unsere Kunden, deren Kunden, die Verbraucher und die Welt insgesamt zu gestalten. Unsere erwirtschafteten Gewinne fließen in die Lloyd´s Register Foundation, eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Forschung und Bildung sowie öffentliches Engagement in unserem Bereich zu fördern. Mit diesem Anspruch verfolgen wir täglich unser Ziel, es liegt in unserer DNA!

Sie sagen, dass Verbrauchersicherheit zu einem höheren Markenschutz beiträgt. Wie?

Neue Technologien ermöglichen eine zugänglichere und effektivere Verbrauchersicherheit. Und eben diese Technologien können auch dazu eingesetzt werden, den Markenschutz durch bessere Kontrollen der Lieferkette zu stärken. Marken, die für ihre Produkte Sicherheitszertifikate wie die von LR DNA1 erwerben, zeigen, dass sie mit den Themen Verbrauchersicherheit und Markenschutz proaktiv umgehen.

Wie kann Verbrauchersicherheit innerhalb der gesamten Lieferkette gewährleistet werden?

Im Rahmen von DNA1 werden die finalen Produktionschargen getestet, und zwar vor der Verpackung und Marktauslieferung oder im nächsten Schritt der Lieferkette. DNA1 kann daher als Sicherheitsnetz für jeden Zulieferer innerhalb der Lieferkette verstanden werden.

Aus welchen Gründen sollte sich eine Organisation für die Verbrauchersicherheitsprogramme von LR entscheiden?

LR ist ein anerkannter Anbieter von Assurance-Leistungen in nahezu allen Branchen weltweit. Seit über 250 Jahren sind wir federführend im Bereich innovativer Assurance-Leistungen in allen Sektoren. Wie ich bereits erwähnt habe, setzen wir uns dafür ein, eine bessere Zukunft für unsere Kunden, deren Kunden, die Verbraucher und die Welt insgesamt zu gestalten. Unsere erwirtschafteten Gewinne fließen in die Lloyd´s Register Foundation, eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Forschung und Bildung sowie öffentliches Engagement in unserem Feld zu fördern. Mit diesem Anspruch verfolgen wir täglich unser Ziel.

ÜBER DEN AUTOR

Der in Kalifornien lebende Simon Batters ist ein Innovationsführer mit über 25 Jahren internationaler Erfahrung in der Assurance- und Zertifizierungsbranche.

Er hat bereits mehrere Führungspositionen bei Lloyd´s Register bekleidet, sowohl im Asien-Pazifik-Raum als auch in Europa und Nordamerika, wo er derzeit auf die Entwicklung von Assurance-Lösungen für Industry 4.0 spezialisiert ist.

Simon Batters

Unser Experte beim Thema Technologielösungen

Über Lloyd´s Register

Wir haben 1760 als Schiffsklassifizierungsgesellschaft begonnen. Heutzutage sind wir ein weltweit führender Anbieter technischer Unternehmensdienstleistungen und Technologien und verbessern die Sicherheit und Leistung kritischer Infrastrukturen unserer Kunden in über 75 Ländern, weltweit. Mit unseren Gewinnen finanzieren wir die Lloyds Register Foundation, eine wohltätige Stiftung, die die Wissenschafts- und Technik-bezogene Forschung, Ausbildung und unser öffentliches Engagement unterstützt. All das unterstützt uns bei unserem Ziel, das uns tagtäglich antreibt: Zusammen für eine sichere Welt zu arbeiten.

Wir wissen, dass in einer immer komplexeren Welt, die mit Daten und Meinungsäußerungen überfrachtet ist, Technologie allein nicht ausreicht, um erfolgreich zu sein. Unsere Kunden benötigen einen erfahrenen Partner. Einen Partner, der genau zuhört, sich nicht ablenken lässt und sich auf das konzentriert, was für ihn und die Kunden wirklich wichtig ist. Unsere Ingenieure und technischen Experten engagieren sich für Sicherheit. Das bringt die Verpflichtung mit sich, neuen Technologien positiv zu begegnen und Leistungssteigerungen zu fördern. Wir prüfen die Bedürfnisse unserer Kunden mit Sorgfalt und Empathie und nutzen dann unsere Expertise und unsere über 250 Jahre Erfahrung, um allen eine intelligente Lösung zu bieten. Denn es gibt Dinge, die Technologie nicht ersetzen kann.

Weiter Information erhalten Sie durch info@lrqa.de oder 0221- 96757700. Den Lloyd´s -Newsletter erhalten Sie unter: http://www.lrqa.de/kontakt-und-info/news-abonnieren.aspx Weitere Infos unter: http://www.lrqa.de/standards-und-richtlinien/angebot-anfordern.aspx

Kontakt
Lloyd´s Register Deutschland GmbH
Carl Ebelshäuser
Adolf Grimme Allee 3
50829 Köln
+49 (0)221 96757700
info@lrqa.de
http://www.lrqa.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»