Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Sep
30

Urlaubsfeeling im Supermarkt

Internationale Spezialitäten findet man meist in gesonderten Aufbauten oder Regalen im Supermarkt. Was mit den Asia-Sortimenten begann, wurde im Laufe der letzten Jahre immer weiter ausgebaut.

Urlaubsfeeling im Supermarkt

Adria-Regal

Internationale Spezialitäten findet man meist in gesonderten Aufbauten oder Regalen im Supermarkt. Was mit den Asia-Sortimenten begann, wurde im Laufe der letzten Jahre immer weiter ausgebaut. Neben spanischen, italienischen, türkischen und russischen Produkten sind jetzt die sogenannten „Adria-Regale“ auf dem Vormarsch.

Die Deutschen reisen gern, entdecken die Welt und lernen im Urlaub viele internationale Produkte kennen. Um den Kunden die Suche zu erleichtern haben die Supermärkte spezielle Nischen eingerichtet, die verschiedenen Regale schön sortiert und beschriftet. Man findet dort alles von Sushi-Zutaten über Oliven, Erdnussbutter bis hin zu Cous-Cous und russischen Konserven. Mit der Einrichtung von „Adria-Regalen“ honorieren die Supermarktketten nun den Boom Kroatiens als Reiseziel der Deutschen.
Bestückt sind diese Regale mit original kroatischen Produkten: verschiedene Gewürze, Gemüseprodukte, Süßwaren, Wein und landestypische Konserven. Viele dieser Produkte kommen aus dem Hause Podravka, dem größten kroatischen Nahrungsmittelkonzern, der gleichzeitig zu den größten Unternehmen im gesamten südosteuropäischen Raum gehört.
In Deutschland ist das Unternehmen schon länger durch das Universal-Würzmittel VEGETA bekannt. VEGETA hat sich mittlerweile in Deutschland zum Marktführer entwickelt und ist aus den Würzregalen nicht mehr wegzudenken. In den Adria-Regalen bietet Podravka fein abgestimmte Würzmischungen und fix-Produkte, Suppen, Fleischkonserven und Wurstpasteten sowie Babynahrung an.

Die Muttergesellschaft Podravka d.d., mit Hauptsitz in Kroatien, zählt zu den führenden Lebensmittelkonzernen in Süd-, Mittel- und Osteuropa. Der Konzernumsatz lag 2011 bei knapp 500 Mio. Euro, mit 3% Wachstum zum Vorjahr. Das Unternehmen verfügt über ein breites Markenportfolio: Mit insgesamt 18 Marken bietet Podravka International ein vielfältiges Produktsortiment an, darunter verschiedenste Gemüse-, Fleisch- und Convenience-Produkte, Konserven, Getränke, Süßspeisen und Babynahrung.

Podravka International ist unter anderem nach DIN-ISO 9001 zertifiziert, produziert streng nach den HACCP-Richtlinien und hat die Halal-Zertifizierung für islamische Bedürfnisse. Ein effizientes Qualitätsmanagementsystem sorgt für absolute Erstklassigkeit der Produkte.

Neben Europa werden die Produkte auch in USA, Kanada und Australien vertrieben – 17 Büros und Niederlassungen weltweit für 40 Länder. Podravka ist seit 1981 auf dem deutschen Markt tätig und seit 1992 als eigenständiges Unternehmen. Im Fokus des Vertriebs stehen in erster Linie die Produkte der Marke Vegeta, zudem vertreibt das Unternehmen verschiedene mediterrane Convenience-Produkte aus dem Produktportfolio des Konzerns wie die kroatische Spezialität ‚Ajvar‘. Mittelfristig ist die Einführung weiterer südländischer Spezialitäten sowie gezielte Neuproduktentwicklung geplant, um den Wunsch der Verbraucher nach mediterranen Lebensmitteln bedienen zu können.

Firmenkontakt
Podravka Int. Deutschland – Konar Lebensmittelhandelsgesellschaft mbH
Frau Janine Libor
Höglwörther Strasse 1
81369 München
0049 8972 441 750
kontakt@podravka-vegeta.de
www.podravka-vegeta.de

Pressekontakt
Food-Xperts GmbH & Co. KG
Frau Gabi Schierz
Adenauerplatz 5
41061 Mönchengladbach
049 2161 47957-0
presse@food-xperts.de
www.food-xperts.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»