Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Mai
21

Unilever Food Solutions bietet als lizenzierter Partner der ICA Academy ab sofort den Lehrgang zum ICA Prozessmanager „Fertigungstechnik und Convenience-Stufen“ an.

Kooperation mit dem ICA – praktischer Ausbildungsteil nun in den Chefmanship Centren von Unilever Food Solutions
Unilever Food Solutions bietet als lizenzierter Partner der ICA Academy ab sofort den Lehrgang zum ICA Prozessmanager "Fertigungstechnik und Convenience-Stufen" an.
Der praktische Teil der Ausbildung im Chefmanship Centre von Unilever Food Solutions

Die ICA Academy ist eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung. Der Lehrgang „Fertigungstechnik und Convenience-Stufen“ bietet für alle, die sich in ihrem beruflichen Alltag mit der Herstellung von Speisen mit Produkten unterschiedlicher Convenience-Grade beschäftigen, die Chance, sich zum anerkannten Experten weiterzuentwickeln.

Die Teilnehmer müssen über eine gastronomische Ausbildung oder eine mindestens dreijährige Berufserfahrung verfügen. Der Lehrgang besteht aus zwei Theorie-Modulen, einem Präsenz- und dem anschließenden Praxisseminar. Das Fachwissen der theoretischen Module wird den Teilnehmern im Fernstudium vermittelt. Die Teilnehmer können somit selbst entscheiden, wann sie lernen möchten. Nach dem Modul „Wertschöpfungsmanagement I“ und „Fertigungs-technik und Convenience-Stufen“ folgt das Praxisseminar in einem der Chefmanship Centren von Unilever Food Solutions.

Die Fortbildung im Chefmanship Centre vermittelt das Wissen und Können zur Beurteilung von Convenience-Produkten und deren Einsatzmöglichkeiten im gastronomischen Produktionsprozess. Ebenso erfährt der Teilnehmer alles über die Rolle der Fertigungstechnik und des Convenience-Stufen-Managements.

Durch die Verzahnung zwischen dem Institute of Culinary Art und Unilever Food Solutions ist es möglich, die Inhalte mit praktischen Übungen zu verbinden. Die beiden Aspekte „Wissen/Theorie“ und „Machen/Praxis“ ergänzen sich in diesem Seminar auf ideale Art und Weise.

Am Ende des Praxisseminars erfolgt die Abschlussprüfung. Nach erfolgreichem Abschluss des gesamten Lehrgangs erhalten die Teilnehmer zum Nachweis das verdiente Zertifikat.

Der nächste Lehrgang startet im Juli 2012 mit dem abschließenden Praxisseminar am 08. und 09. November 2012 bei Unilever Food Solutions.

http://www.unileverfoodsolutions.de/seminare/news/ica_prozessmanager?WT.mc_id=0253kgn3
Unilever Foodsolutions, der Foodservice Bereich von Unilever, ist eines der weltweit führenden Foodservice Unternehmen. Das Unternehmen bietet kundenorientierte Lösungen für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. In Deutschland ist der Foodservice-Bereich ein wichtiges Standbein von Unilever.

Von Köchen inspiriert!

Unilever Foodsolutions steht für Know-How und Verständnis der Kochprozesse. Das Wissen und Können, Leckeres und Schmackhaftes zuzubereiten zeichnet unsere Mitarbeiter aus. Kundenvertrauen gewinnen und Respekt zollen sind wichtige Grundsätze unseres Unternehmens. Das Unternehmen versteht sich als Anbieter von pragmatischen Lösungen, die von Köchen inspiriert sind!

Unilever Foodsolutions hat im Convenience- und Außer-Haus-Markt eine herausragende Position in den Segmenten Saucen, Bouillons und Suppen. Weitere wichtige Produktgruppen des Sortiments sind Würzmittel, Salatkomponenten, Nahrungsfette und -öle, Beilagen sowie Desserts und Tiefkühlkost. Starke Marken wie Knorr, Lukull, Pfanni, Brunch, Bertolli, Carte D“ Or und Mondamin stehen für höchste Qualität und umfassenden Service.

Das Unternehmen verfügt über die größte Außendienst-Organisation im deutschen Foodservice-Markt. Etwa 235 Mitarbeiter beraten die Kunden vor Ort und unterstützen diese bei ihren Verkaufsaktivitäten und Aktionen. Die Culinary Fachberatung steht ihnen dabei zur Seite: Spitzenköche, die die Kunden bei der Produktwahl, Anwendung und Zubereitung von Speisen fachgerecht beraten. Sie denken täglich darüber nach, wie sie Produkte verbessern und Arbeitsabläufe vereinfachen können. Die Culinary Fachberatung arbeitet eng, kompetent und professionell mit den Küchenchefs aller Sparten der Branche und ihren Berufsverbänden zusammen.

Darüber hinaus findet der Kundendialog über eine kostenlose Kundenhotline und das Telebusiness-Team statt. Auch unsere Newsletter mit Informationen zu neuen Produkten bieten hervorragende Kommunikationsmöglichkeiten.

Unilever Food Solutions
Christine Weiser
Knorrstrasse 1
74074 Heilbronn
07131/501-0

http://www.unileverfoodsolutions.de
agentur@highfood.de

Pressekontakt:
High Food Public Relations
Jan-Patrick Timmer
Neue Gröningerstrasse 10
20457 Hamburg
timmer@highfood.de
040/3037399 -0
http://www.highfood.de/kontakt-und-impressum/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»