Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Jun
27

Übersicht der Alternativen zu Weizenmehl

Neben den gängigen Mehlsorten wie Weizenmehl, Roggenmehl oder Dinkelmehl gibt es noch eine Vielzahl an weiteren Mehlen. Diese sind teilweise aufgrund ihrer Inhaltsstoffe, zum Beispiel einem hohen Anteil an Eiweiß oder weil diese glutenfrei sind, zunehmend interessant.

Die Mehle, dir wir Ihnen im Folgenden vorstellen, werden aus dem Presskuchen, der bei der Herstellung von Speiseölen entsteht, vermahlen. Diese Mehle enthalten, sofern es sich um eine Kaltpressung handelt, noch etwa 10 % (je nach Mehl) vom jeweiligen Speiseöl.

Leinsamenmehl

Dieses Mehl kann in den meisten Rezepten ca. 20 % der Mehlmenge ersetzen. Darüber hinaus gibt es aber auch viele Anwendungsmöglichkeiten bei denen ganz auf andere Mehle verzichtet werden kann. Leinsamenmehl enthält mit 28 g auf 100 g deutlich mehr Eiweiß als Weizenmehl, das auf lediglich 10 g je 100 g kommt. Aus diesem Grund eignet sich das Leinsamenmehl zum Backen von Eiweißbroten in Kombination mit Dinkel- und Roggenmehl. Leinsamenmehl ist glutenfrei.

Hanfmehl

Hanfmehl besitzt einen hohen Anteil an Kohlenhydraten, dadurch sättigt es länger als herkömmliche Mehle. Dies macht es zu einem idealen Begleiter für Diäten. Es kann für Smoothies oder Müslis verwendet werden, aber auch für Desserts oder feine Backwaren. Ähnlich wie das Leinsamenmehl enthält es etwa 28 g Protein auf 100 g.

Mandelmehl

Dieses Mehl ist wie gemacht für die Low-Carb Küche. Es enthält lediglich 10 g Kohlenhydrate auf 100 g, herkömmliches Weizenmehl kommt hierbei auf 76 g. Zudem ist es eine absolute Eiweiß-Bombe denn es enthält mehr als 40 g Eiweiß auf 100 g. Es wird besonders gerne in der kalten Jahreszeit zum Backen von Plätzchen oder Kuchen benutzt. Mandelmehl eignet sich zudem aber auch für Müslis oder Smoothies.

Kokosmehl

Kokosmehl ist von Natur aus frei von Gluten da es aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss hergestellt wird. Es enthält mit über 40 g auf 100g besonders viele Ballaststoffe. Es eignet sich zum Brotbacken.

Mehle von bioKontor

BioKontor bietet im Onlineshop unter www.biokontor.de zahlreiche Mehle in Bio-Qualität an. Zudem gibt es eine Vielzahl an weiteren Bio-Spezialitäten. Die Bestellung kann einfach und bequem per Paypal, Vorkasse oder Amazon Pay bezahlt werden. Der Versand ist bereits ab 19 Euro kostenlos.

Wir sind bioKontor, ein junges Start-Up-Unternehmen aus dem schönen Weserbergland. Wir haben uns auf die Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen pflanzlichen Bio-Speiseölen spezialisiert. Die Rohware stammt ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau, wird in Deutschland verarbeitet und genügt höchsten Qualitätsansprüchen.

Als erstes eigenes bioKontor Produkt haben wir 2017 kaltgepresstes Kokosöl unseren Kunden präsentiert. Kurz danach folgten Schwarzkümmelöl, Borretschöl, Hanföl, Leinsamenmehl und Kürbiskernmehl. Viele weitere wohltuende und gut schmeckende Produkte werden Sie schon bald begeistern.

Kontakt
bioKontor Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Philip Meyer
Hauptstraße 55
31860 Emmerthal
+49 (0)5155 62 90 322
info@biokontor.de
https://www.biokontor.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»