Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Nov
30

Fruktoseintoleranz: Was ist das?

Infografik der AOK Hessen: Unterschied zwischen Fruktoseunverträglichkeit und -intoleranz Unverträglichkeiten und Intoleranzen bezeichnen meist dasselbe, nämlich eine empfindliche Reaktion des Körpers auf bestimmte Nahrungsbestandteile. Übelkeit, Erbrechen und Blähungen sind die häufigsten Beschwerden. Wenn Fruchtzucker diese Symptome hervorruft, handelt es sich oft um eine Fruktoseintoleranz. Es gibt zwei Formen der Fruktoseintoleranz: Die Fruktosemalabsorption, auch intestinale Fruktoseintoleranz … Weiterlesen »

Nov
28

Hühnereiweiß

Die besten Alternativen für Allergiker Die Infografik der AOK Hessen zeigt einige Ideen für möglichen Hühnerei-Ersatz. Aufgrund der wachsenden Anzahl an aufkommenden Nahrungsmittel-Allergien, stellt sich Betroffenen immer wieder die Frage: wie kann ich die Zutaten gut ersetzen ohne verzichten zu müssen? Gerade bei einer Hühnereiweißallergie ist das Fragezeichen wohl erst einmal groß. Ist doch Ei … Weiterlesen »

Mrz
18

Voller Genuss, halb so viel Fett, aber laktosefrei

Ab April 2015 neu im Kühlregal: Rama Cremefine zum Kochen 15 % laktosefrei Rama Cremefine 15 % laktosefrei Endlich heißt es Genuss ohne Kompromisse für alle laktoseintoleranten Fans von cremigen Pastagerichten, Geschnetzeltem und Co.: Dank der neuen Rama Cremefine zum Kochen 15 % laktosefrei sitzen die Lieblingsgerichte endlich wieder mit am Tisch! Sahnegerichte und cremige … Weiterlesen »

Apr
13

Fünf Portionen Obst und Gemüse trotz Fruchtzucker-Unverträglichkeit: Wenn der Magen grummelt, ist Gemüse eine Alternative

Wenn nach dem Genuss von Obst, Trockenfrüchten oder Fruchtsäften der Magen grummelt, kann es sich um eine Fruchtzucker-Unverträglichkeit (Fructose-Malabsorption) handeln: Der Darm kann in diesem Fall den in den genannten Lebensmitteln enthaltenen Fruchtzucker (Fructose) nicht richtig verarbeiten. Folgen sind Beschwerden wie Durchfall, Übelkeit oder Blähungen. Mit einer etwas veränderten Ernährung ist diese Unverträglichkeit gut in … Weiterlesen »