Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Jun
11

Style by Weil Menagen – optische Highlights für den Tisch

Style by Weil Menagen - optische Highlights für den Tisch

Menagen aus Altholz und Edelstahl von Style by Weil

Menagen aus Altholz und Edelstahl von Style by WeilSalz und Pfefferstreuer auf den Tisch stellen kann jeder. Etwas Besonderes wird es mit den Menagen von Style by Weil. Diese fertigt Sven Weil, Holzdesigner und Gründer von Style by Weil, aus Altholz und Edelstahl perfekt für eine puristische, eindrucksstarke Tischdekoration. „Jedes Stück ist ein Unikat. Das Holz verleiht jeder Menage eine einzigartige Form und Farbe“, weiß Weil. Dabei wirken seine Werkstücke nie überkandidelt, sondern strahlen eine für ihn typische natürliche Eleganz aus.

Auch die Funktionalität kommt nicht zu kurz: Die auf Hochglanz polierten, 2,5 Millimetern starken Edelstahlschalen sind fest in den Holzmantel eingelassen und eignen sich hervorragend für eine ansprechende Präsentation von Gewürzen.

Sven Weil selbst arbeitet am liebstem mit Altholz. „Da steckt schon Geschichte drin. Holz verhält sich ähnlich wie das menschliche Gesicht: Man sieht ihm an, was es bereits hinter sich hat. Das fasziniert mich einfach!“, sagt der Designer. Statt der Holz-Metall-Variante sind auch andere Kombinationen auf Wunsch erhältlich. So kann unter anderem für ein einheitliches Table Top das eigne Porzellan, das bereits im Restaurant verwendet wird, statt der Edelstahlschalen ins Holz eingelassen werden.

Frei wählbar sind auch die Anzahl der eingelassenen Schälchen sowie die Größe der Menagen. Sogar eine Personalisierung mit dem eigenen Logo oder ein individueller Schriftzug ist möglich.

Nicht nur im Gastronomiebetrieb können die Style by Weil Menage überzeugen. Auch gute Freunde des Hauses und treue Gäste freuen sich über darüber als besondere Aufmerksamkeit.

Weitere Informationen unter www.style-by-weil.de

Schon beim Spielen mit der Holzeisenbahn war klar, was Sven Weil später machen wird. Denn statt für die Lokomotive interessierte er sich für den Werkstoff, aus dem sie gemacht wurde. Holz, so erklärt der mittlerweile groß gewordene Sven Weil, heute Tischler-Meister, ist etwas ganz Besonderes. Es ist warm, riecht außergewöhnlich und fühlt sich gut an. Damit zu arbeiten, eröffnet ungeahnte Möglichkeiten – es ist immer wieder etwas anderes. Kein Werkstück ist gleich, jedes Teil ein Unikat. Als er dann bei einem Essen eine große, sehr schwere Speisekarte aus Holz in die Hand bekam, war für den Tischler die Idee geboren: Das ginge doch besser. Das war die Geburtsstunde der Holz-Speisekarte Made in Germany – eben Style-by-Weil.

Firmenkontakt
Style by Weil
Sven Weil
Griedeler Straße 16
35519 Rockenberg
06033/9239123
stylebyweil@highfood.de
http://www.style-by-weil.de

Pressekontakt
High Food Public Relations
Carina Jürgens
Neue Gröningerstraße 10
20457 Hamburg
040-30373990
agentur@highfood.de
http://www.highfood.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»