Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Dez
10

Silvester pompös feiern!

Cocktailkalender Dezember

Silvester pompös feiern!

Silvester pompös feiern: Sky Kiss, der Cocktail zur Jahreswende

Feste feiern, wie sie fallen!

Silvester – das ist eine magische Nacht. Der Zauber des Neubeginns liegt in der Luft. Das Hoffen auf bessere Zeiten und Glück. Ein wehmütiger Augenblick, wenn um Mitternacht das alte Jahr verabschiedet wird und jubelnde Freude für die Zukunft. Eine solche Nacht soll richtig gefeiert werden. Nicht kleckern, klotzen ist angesagt. Schicke Outfits, appetitliche Köstlichkeiten und leckere Drinks sorgen für Glanz. Ein bisschen pompös darf es zum Jahreswechsel schon sein. Für die passenden Cocktails sorgt Chantré. Der coole Sky Kiss und der fruchtige Stardust sind die richtigen Begleiter ins „Happy New Year“.

Sky Kiss
5 cl Chantré
3 cl Kirschsirup
2 cl Grapefruitsaft
10 cl Cranberrysaft
Cocktailkirschen für die Garnitur

Alle Zutaten in ein hohes Glas mit Eiswürfeln geben, gut verrühren. 2 bis 3 Cocktailkirschen dazugeben und mit Trinkhalm servieren.

Stardust
5 cl Chantré
2 cl Aprikosensirup
4 cl Orangensaft

Alle Zutaten mit Eiswürfel in einen Shaker geben und kräftig schütteln. In ein vorgekühltes Cocktailglas abseihen und mit Orangenecke garnieren.

Jede Menge weitere Ideen für leckere Drinks liefert www.chantre.de. Der Cocktail-Finder hilft bei der Auswahl. Alle Rezepte können kostenlos heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden.

Schwein muss man haben!
… oder einen der anderen Glückbringer, die zum Jahreswechsel Glück und Wohlstand versprechen. Wer ganz sicher gehen will, der verschenkt am besten mehrere kleine Glücksbringer-Symbole an seine Freunde und Familie. Gute Wünsche kann man nie genug bekommen!
– „Schweine“, meistens aus Marzipan, bringen Glück und galten schon den alten Germanen als heilig. Wer bei den Römern und Griechen über „viel Schwein“ verfügte, war privilegiert und gut situiert.
– Der „Glückspfennig“ steht für Wohlstand. Man wünscht dem Empfänger, dass niemals das Geld ausgehen möge.
– Das „Hufeisen“ soll Haus und Hof vor Fremden schützen.
– „Schornsteinfeger“ oder Kaminkehrer gelten als Glücksboten, da sie immer als Erste am Neujahrsmorgen durch die Straßen gingen und zum neuen Jahr gratulierten.
– Der vierblättrige Klee, „Glücksklee“ genannt, kommt eigentlich aus Mexiko und soll geheime Wünsche und Hoffnung beflügeln.
– Der „Marienkäfer“ gilt als Himmelsbote der Muttergottes, deshalb der Name. Er beschützt Kinder und heilt Kranke. Es bringt Unglück, wenn man ihn abschüttelt oder gar tötet.

10. Dezember 2012

CHANTRÉ & Cie. GmbH
Chantré ist der Klassiker unter den deutschen Weinbränden und ist nachwievor Marktführer in diesem Segment. Seine Markenbekanntheit liegt bei über 85 Prozent. Er zählt zu den bekanntesten Spirituosen in Deutschland.

Im Überblick
– 1954 startet die nationale Werbekampagne.
– 1957 erstmals an der Spitze im deutschen Weinbrandmarkt.
– 1993 ist ein Rekordjahr mit 31 Millionen Flaschen.
– 2003 feiert Chantré seinen 50. Geburtstag.
– 2008 neuer, moderner Markenauftritt und erfolgreiche Neupositionierung.
– 2009 entsteht die Chantré Drinksammlung mit jetzt über 60 Cocktail- und Longdrink-Rezepten zum Nachmixen für zuhause. In diesem Jahr startet Chantré erstmals mit eigenem Barwagen seine Deutschlandtour und ist von nun an jährlich auf vielen Stadt-, Sommerfesten und Ü30-Partys anzutreffen.
– 2010 läßt Chantré seinen eigenen Song “ A day like this“ komponieren und geht mit einem Radiospot on air.
– 2011 eröffnet der Onlineshop auf www.chantre.de. Dort können jetzt die beliebten Fanartikel erworben werden.

Quelle: Chantré. Weitere Informationen und Fotomaterial auf Anfrage erhältlich. Abdruck für redaktionelle Zwecke honorarfrei bei Quellenangabe. Beleg erbeten.

Kontakt:
Chantré & Cie. GmbH
n.n.
Matheus-Müller-Platz 1
65343 Eltville
06196-44898
chantre@guebler-klein.de
http://www.chantre.de

Pressekontakt:
Chantré Presseinformationsbüro
Astrid Gübler
Schwalbacher Str. 64
65760 Eschborn
06196-44898
chantre@guebler-klein.de
http://www.chantre.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»