Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Mrz
07

Schatz aus der Tiefe – Deutschland beheimatet über 500 amtlich anerkannte Mineralwässer

Schatz aus der Tiefe - Deutschland beheimatet über 500 amtlich anerkannte Mineralwässer

(Bildquelle: Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM))

Die Quellen natürlicher Mineralwässer liegen tief unter der Erde – und doch direkt vor fast jeder Haustür. Nirgendwo auf der Welt gibt es so viele Mineralwasser-Vorkommen wie in Deutschland. Bestens kontrolliert und direkt an der Quelle sicher und hygienisch in Flaschen abgefüllt, kommt das Naturprodukt in großer Geschmacksvielfalt zu den Verbrauchern.

Wenn es darum geht, den Durst gesund und natürlich zu löschen, bietet Mineralwasser klare Vorteile: Es ist nicht nur regional verfügbar, sondern mit über 500 Sorten auch ein besonders facettenreiches Naturprodukt. „Natürliches Mineralwasser ist das einzige amtlich anerkannte Lebensmittel in Deutschland und muss dafür über 200 Untersuchungen durchlaufen. Jedes Mineralwasser wird täglich überprüft. Außer Kohlensäure darf dem Mineralwasser nichts zugesetzt werden“, unterstreicht Sebastian Rau, Experte für Getränke und Qualitätssicherung beim SGS Institut Fresenius.

Kein Mineralwasser gleicht dem anderen, jedes hat aufgrund einer individuellen Mineralisierung seinen eigenen Geschmack. Dieser wird von den Gesteinsschichten der Ursprungsregion geprägt. Zum Beispiel werden in Gebieten mit abklingendem Vulkanismus, wie etwa in der Eifel, häufig Mineralwässer gefördert, die von Natur aus Kohlensäure enthalten. Und in von Kalkstein geprägten Regionen erhalten Mineralwässer oftmals eine Extraportion Calcium. Die Mineralwässer verschiedener Quellen und Regionen unterscheiden sich deutlich und bieten eine reiche Auswahl für jeden Geschmack, zu jeder Gelegenheit und für jedes Bedürfnis.

Der Brunnenfinder ( www.mineralwasser.com/Brunnenfinder) gibt Auskunft über die Mineralbrunnen in den verschiedenen Regionen Deutschlands und zeigt die große Vielfalt des Naturprodukts Mineralwasser. Weitere Informationen zu natürlichem Mineralwasser finden Sie unter www.mineralwasser.com

Bildquelle: Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM)

Weitere Informationen sowie Bildmaterial in druckfähiger Auflösung zur freien redaktionellen Verwendung finden Sie unter www.mineralwasser.com

Firmenkontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / c/o WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
01805 478888
01805 478877
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Pressekontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
02241 23407 0
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»