Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Feb
26

Ricola Special Edition im exklusiven Elbphilharmonie-Design

Ricola Special Edition im exklusiven Elbphilharmonie-Design

Ricola – Product Sponsor der Elbphilharmonie – ist ab sofort mit einer exklusiven Special Edition im Plaza-Shop und an den Bars im Foyer der Elbphilharmonie vertreten. Fans des berühmten Hamburger Konzerthauses und der wohltuenden Kräuterkompositionen aus der Schweiz können so ein einzigartiges Andenken mit nach Hause nehmen.

Für Ricola ist die Unterstützung von Natur, Kunst und Kultur ein essentieller Teil der Unternehmensphilosophie. Seit mittlerweile anderthalb Jahren bilden der Schweizer Kräuterexperte und die Elbphilharmonie eine wohltuende Symbiose: Beide legen Wert auf höchste Qualität und wollen allen Besuchern ein unvergessliches und ungestörtes Konzerterlebnis ermöglichen. Ricola Kräuterbonbons wie beispielsweise Kräuter Original, Alpen Salbei oder Honig Alpen Salbei sind wohltuend für Hals und Stimme* und damit vor, auf und hinter der Bühne ein idealer Begleiter.

Die exklusive Special Edition im Elbphilharmonie-Design begeistert gleich mit zwei praktischen Formaten: Einem 50g Böxli „Kräuter Original“ und einer hochwertigen 200g Design-Dose mit einem Sortenmix aus Bergminze, Holunderblüten, Cranberry und Apfelminze. So kann sich jeder Besucher der Elbphilharmonie sein ganz spezielles Andenken mit nach Hause nehmen.

Weitere Informationen zu Ricola sowie dem nachhaltigen Anbau der Ricola Kräuter im Schweizer Berggebiet finden Sie auf: www.ricola.de

Ricola ist eine der modernsten und innovativsten Bonbonherstellerinnen der Welt. Das Unternehmen exportiert Kräuterspezialitäten in mehr als 50 Länder und ist bekannt für Schweizer Qualität. 1930 gegründet, mit Firmenhauptsitz in Laufen bei Basel sowie Tochterfirmen in Europa, Asien und den USA, produziert Ricola mittlerweile rund 60 Sorten Kräuterbonbons und Teespezialitäten. Ende 2017 betrug der Umsatz der Gruppe 324.9 Millionen Schweizer Franken.

Das Familienunternehmen gilt in der Schweiz als Pionierin in Sachen Kräuteranbau und legt größten Wert auf ausgewählte Standorte und kontrolliert umweltschonenden Anbau ohne Einsatz von Pestiziden und Herbiziden. Ricola hat mit über 100 Bauern aus dem Schweizer Berggebiet fixe Abnehmerverträge geschlossen.

Ricola bekennt sich zu einer wirtschaftlich, sozial und ökologisch nachhaltigen Unternehmensführung und ist für rund 400 Mitarbeitende eine verantwortungsbewusste Arbeitgeberin. Die Verbindung der traditionellen Werte eines Familienunternehmens mit Qualitätsbewusstsein und Innovationsfreude macht den Erfolg des Schweizer Top-Brands aus.

Nachhaltiges Denken und Handeln gehören zu den Grundwerten von Ricola und bilden bereits seit Jahrzehnten eine wichtige Entscheidungsgrundlage für die Unternehmensführung. Seit neuestem unterstützt Ricola vor diesem Hintergrund die gemeinnützige „Stiftung für Mensch und Umwelt“, insbesondere die Initiative „Deutschland summt“, um sich für den Schutz von Wild- und Honigbienen einzusetzen.

Firmenkontakt
Ricola GmbH
– –
Baselstr. 31
4242 Laufen
+41 61 765 41 21
info@ricola.com
http://www.ricola.de/

Pressekontakt
Megacult GmbH
Julia Südhölter
Kurfürstendamm 216
10719 Berlin
030 208 98 64 35
suedhoelter@megacult.de
http://www.megacult.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»