Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Dez
06

„Painmaker Hardcore“ mit amerikanischem „Scovie Awards 2012“ ausgezeichnet

Schärfste Sauce von Hot Mamas bekommt den „Oscar“ der Saucen
"Painmaker Hardcore" mit amerikanischem "Scovie Awards 2012" ausgezeichnet

Pforzheim (12/11) – Die spezialisierte Saucenmanufaktur Hot Mamas aus Baden-Württemberg hat sich seit einigen Jahren erfolgreich auf hochwertige BBQ-Grill- und Würzsaucen sowie die schärfsten Saucen des Universums spezialisiert. Die wohl schärfste Sauce Europas, die Painmaker Hardcore, wurde jetzt mit dem in den USA renommiertesten Preis für scharfe Lebensmittel ausgezeichnet, dem „Scovie Awards 2012“. Damit ist Hot Mamas der erste deutsche Produzent, der jemals diese Auszeichnung erreicht hat, bei der eine unabhängige Jury in den USA Schärfe und Geschmack der Saucen in einer Blindverkostung testet. „Wir sind stolz, dass es uns gelungen ist, so einen Preis zu erringen und sehen uns in unserer Firmenphilosphie ‚all natural‘ bestätigt“, sagt Hot Mamas Firmengründer Ralf Nowak, der in den USA unter Chili Police Spicy Food Trading Company LLC. firmiert.
Die Painmaker Hardcore mit dem Schuss Kentucky Moonshine Whiskey gilt als schärfste verzehrfertige Sauce Europas. Als Grundlage für dieses Erfolgsrezept dienen hochwertiges Tomatenmark und auserlesene natürliche Zutaten und Gewürze. Eine Mischung der schärfsten Chilis der Welt sorgen für die Schärfe mit 200.000 Scoville-Einheiten. Keine Sauce hat zudem das authentische Auftreten mit dem markanten US-Look der 200 ml Flachglasflaschen.
Für alle Produkte der schwäbischen Firma Hot Mamas gilt die Maxime: Keine Geschmacksverstärker, Streckmittel oder künstliche Aromen. Einmalig feurig sind die exklusiven Chilisaucen, die der Pforzheimer Ralf Nowak und sein Stuttgarter Partner Klaus Lorenz seit 2007 vertreiben. Als gelernte Köche legen sie besonderen Wert auf handwerklich sorgfältige Produktion.

Hot Mamas GmbH
Ralf Nowak
Bauschlotter Str. 57
75203 Königsbach-Stein
0049 7231 7768106
www.hotmamas.de
info@hotmamas.de

Pressekontakt:
Pressebüro Martin Heinen
Felicitas Gessner
Boxgraben 18
52064 Aachen
f.gessner@pr-heinen.de
0049 241 9128570
http://www.hotmamas.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»