Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Sep
30

Mühlenvielfalt für maßgeschneiderten Service

Auf der diesjährigen host in Mailand präsentiert der Schweizer Mühlenhersteller Ditting vom 21.-25.10.2011 seine gesamte Palette an Einbau- und Stand-alone Kaffeemühlen für jeden Kundenwunsch.
Mühlenvielfalt für maßgeschneiderten Service

Neben seinem bekannten breiten Produktsortiment an Laden- und Industriemühlen zeigt Ditting mit seinem neuen Partner Eldom Coffee Technologies AG unzählige Lösungen für Einbaumühlen, Mahlwerke sowie verschiedene Brüheinheiten für Espresso- und Filterkaffee bis hin zu Pad- und Kapselsystemen. Seit Ende 2010 hält die Ditting Maschinen AG eine Mehrheitsbeteiligung an der Schweizer Eldom. Mit dieser Beteiligung kann Ditting nationalen und internationalen Kunden ein noch umfangreicheres Produktportfolio und ein breites Spektrum an Dienstleistungen zu dem Thema „Kaffeetechnologien aus einer Hand von der Bohne bis in die Tasse“ anbieten. Hierzu zählen kundenspezifische Lösungen angepasst an individuelle Bedürfnisse, Verkürzung der Entwicklungszeiten vom Design bis zur Produktion durch „Rapid Prototyping“ und Mahlgutanalysen zur Optimierung von Extraktionsverhalten bzw. zur Qualitätssicherung.

Zusätzlich zu den OEM-Produkten steht vor allem die Vermahlung von Filterkaffee und Espresso auf höchstem Niveau im Mittelpunkt des Messeauftritts. Mit den Modellen ProD und ProD Espresso hat Ditting zwei neue High-End Kaffeemühlen für Endverbraucher und „Semiprofessionals“ im Programm, die optimal an die speziellen Anforderungen bei der Vermahlung von Espresso und Filterkaffee angepasst sind. Während die ProD als Allroundmühle sowohl für die Vermahlung von Filter- und French Press-Kaffee in einen speziellen Dosierbehälter als auch für die Espressovermahlung in einen Siebträger geeignet ist, steht mit der ProD Espresso eine reine Espressovariante zur Verfügung.
Bei der ProD Espresso ist die aromafrische Portionsvermahlung selbstverständlich und erfolgt direkt in den Siebträger. Die Mahlzeit wird über ein frontal angebrachtes Touch-Pad
Display eingegeben. Hierüber lassen sich auch ganz einfach unabhängig voneinander dosierbare Single- und Double Shot-Portionen programmieren. Die optimale Einstellung der Halterung für alle Siebträgermodelle ermöglicht eine „hands-free“-Bedienung.

Ditting finden Sie auf der host in Halle 11, Stand N 70/P 69

Ditting wurde als Familienunternehmen 1928 in Zürich gegründet. Heute liegt der Firmensitz in Bachenbülach in der Nähe des Züricher Flughafens. Etwa 60 Mitarbeiter entwickeln, produzieren und verkaufen hier Kaffeemühlen, Mahlwerke und Dosieranlagen für den professionellen Gebrauch. Produktion und Vertrieb von hochwertigen Einbaumühlen für Vollautomaten sowie Kaffeemühlen für den professionellen Einsatz sind die wichtigsten Geschäftsfelder des Unternehmens. Vertreten ist Ditting auf allen fünf Kontinenten, zum Teil über eigene Niederlassungen oder Vertriebspartner. Die Ditting Maschinen AG gehört ebenso wie die MAHLKÖNIG GmbH & Co.KG zur Hemro AG.

Ditting Maschinen AG
Philipp Baumberger
Bramenstr. 11
8184 Bachenbülach
0041 44 864 18 00
www.dittingswiss.ch
info@dittingswiss.ch

Pressekontakt:
KaffeeSATZ PR
Sabine Jürgenmeier
Obere Stahlindustrie 4
44793 Bochum
sj@kaffeesatz-pr.de
004923492785566
http://www.kaffeesatz-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»