Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Nov
10

Mit Käse aufs Siegertreppchen – Verbraucherfrage der Bergader Privatkäserei

Ran an den Käse

Mit Käse aufs Siegertreppchen - Verbraucherfrage der Bergader Privatkäserei
Käse ist ein leckerer und gesunder Eiweißlieferant. (Bildquelle: Bergader Privatkäserei)

Verbraucherfrage – Laurenz G. aus München fragt: Viele Sportler greifen gerne zu einem Stück Käse, um ihren erhöhten Proteinbedarf zu decken. Aber stimmt es wirklich, dass in einigen Ländern Käse auch als “Sportgerät” zum Einsatz kommt?

“Es gibt sogar mehrere Länder, in denen Käse im Zentrum traditioneller Wettkämpfe steht”, bestätigt Lisa Schmuck, Käsesommeliere bei der Bergader Privatkäserei. “Am bekanntesten ist wohl das ,Coopers Hill Cheese-Rolling and Wake’, ein Käserennen in der englischen Grafschaft Gloucestershire.” Bei dem Rennen wird ein Laib Gloucester-Käse einen Hang hinuntergerollt. Die Teilnehmer müssen nun versuchen, den Käse, der eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Stundenkilometern erreichen kann, einzuholen. Für die Läufer eine kaum zu bewältigende Herausforderung, umso mehr aber ein Riesenspaß für die Zuschauer.

Sportlich gehen auch die Schweizer mit dem Thema Käse um: Beim Käsegipfelrennen der Aargauer Käsefesttage muss ein Käselaib zunächst – ohne dabei den Boden zu berühren – den Berg hinaufgetragen und dann wieder hinuntergerollt werden. Ein Käselaibweitwurf, ein Käsewettessen und ein Käsewettschneiden sind weitere sportliche Herausforderungen dieses eidgenössischen Events. Da ein Käselaib je nach Größe zwischen 60 und 110 Kilo wiegen kann, müssen die Teilnehmer der ersten beiden Disziplinen auf jeden Fall Kraft und eine gute Kondition mitbringen. “Wer Käse mag, schafft dafür schon eine gute Basis”, schmunzelt die Käsesommeliere Lisa Schmuck. “Unser Bergader Bergbauern Käse ,mild-nussig’ hat beispielsweise einen Proteinanteil von 25 Prozent und ist damit gut geeignet, den erhöhten Eiweißbedarf von Sportlern abzudecken.” Hinzu kommen die im Käse enthaltenen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die den Käse auch für die Zuschauer zu einem gesunden wie genussvollen Lebensmittel machen.

Weitere Informationen unter www.bergader.de

Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.842

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials “Bergader Privatkäserei” als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Bildquelle: Bergader Privatkäserei

Die Bergader Privatkäserei GmbH mit Sitz in Waging am See/Oberbayern wurde 1902 von Basil Weixler gegründet und ist seither in Familienbesitz. Heute stellt das Unternehmen mit circa 570 Mitarbeitern bayerische Käsespezialitäten nach traditionellen Rezepturen und Verfahren her. Die Bergader Privatkäserei ist in Deutschland ein bedeutender Käseanbieter mit Marken wie Bavaria blu, Bonifaz, Bergbauern Käse und Bergader Almkäse.

Firmenkontakt
Hartzkom GmbH
Dr. Sabine Gladkov
Hansastraße 17
80686 München
089/998 461-0
bergader@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Dr. Sabine Gladkov
Hansastraße 17
80686 München
089/998 461-0
bergader@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»