Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Dez
02

Lieferando verschenkt 50.000 Mahlzeiten an einem Tag

Deutschlands großer Online Essensanbieter Lieferando startet am 6. Dezember 2014 einen Gratis-Schlemmer-Tag: Das Unternehmen verschenkt 50.000 x Essen im Wert von acht Euro. Voraussetzung ist der Download der Lieferando-App bei iTunes oder Android.

Lieferando verschenkt 50.000 Mahlzeiten an einem Tag

PR-Agentur PR4YOU

Ob Pizza, Pasta, Sushi, Gegrilltes, Chinesisch oder Indisch – es darf bestellt werden, solange der Vorrat reicht. So einfach ist das Mitmachen: In der App im Gutschein-Feld das Wort „Gratis“ eingeben.

„Die meisten Menschen in Deutschland bestellen Essen noch immer per Telefon. Dabei ist es viel schneller und einfacher mit dem Smartphone eine Mahlzeit innerhalb weniger Sekunden zu ordern“, sagt Lieferando-Geschäftsführer Jörg Gerbig. „Dies und die Einführung unseres neuen Logos können wir natürlich mit TV-Spots bewerben, aber zum Nikolaustag haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen: die Werbekosten fallen weg, dafür finanzieren wir 50.000 Mahlzeiten für alle, die das noch nicht glauben.“

Los geht es am Samstag, 06. Dezember ab 17 Uhr. Mehr Informationen unter www.lieferando.de/gratis-schlemmer-tag

+++ Über Lieferando.de +++

Lieferando.de gehört zur Holding von Takeaway.com. Takeaway.com ist einer der größten Online Essenbestellseiten weltweit mit mehr als 28.000 Restaurants, darunter allein 10.000 in Deutschland bei den Online-Portalen Lieferando.de und Lieferservice.de. Monatlich verzeichnet Takeaway.com über zwei Million Bestellungen in der Schweiz, in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Österreich, Großbritannien, Polen, Frankreich, Luxemburg und Vietnam. Takeaway.com beschäftigt mehr als 450 Mitarbeiter. Haupt-Gesellschafter des Unternehmens sind der Unternehmer Jitse Groen und die beiden VC-Gesellschaften Prime Ventures und Macquarie Group.

Über Lieferando.de

Lieferando.de gehört zur Holding von Takeaway.com. Takeaway.com ist einer der größten Online Essenbestellseiten weltweit mit mehr als 28.000 Restaurants, darunter allein 10.000 in Deutschland bei den Online-Portalen Lieferando.de und Lieferservice.de. Monatlich verzeichnet Takeaway.com über zwei Million Bestellungen in der Schweiz, in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Österreich, Großbritannien, Polen, Frankreich, Luxemburg und Vietnam. Takeaway.com beschäftigt mehr als 450 Mitarbeiter. Haupt-Gesellschafter des Unternehmens sind der Unternehmer Jitse Groen und die beiden VC-Gesellschaften Prime Ventures und Macquarie Group.

Kontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
030 43734343
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»