Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Okt
15

Karibische Genussmomente zu Weihnachten

Brugal-Rum: zum Verschenken oder selbst Genießen

Karibische Genussmomente zu Weihnachten

Für Anspruchsvolle: der Brugal 1888 – für Einsteiger: der Brugal XV

Frankfurt, 15. Oktober 2014 – Ob als Geschenk oder zum selbst Genießen: Zu Weihnachten ist Brugal-Rum die richtige Wahl. Die Premium-Marke aus der Dominikanischen Republik sorgt für genussvolle Momente – an der Festtafel ebenso wie beim entspannten Abend zu zweit. Auch als exklusives Geschenk für den besten Freund macht sie sich gut.

Tipps für Rum-Präsente mit hohem Genussfaktor:

Für Anspruchsvolle:
Wer Freunde oder Verwandte mit gehobenen Ansprüchen beschenken oder sich selbst etwas Besonderes gönnen möchte, für den sind die höherwertigen Rum-Qualitäten passend: Rum, der extra lange und in verschiedenen Fasssorten reift, zeichnet sich durch eine besondere Note und weiches Aroma aus – für den puren Genuss. Dieser dunkle Premium-Rum ist nur im Fachhandel erhältlich. Das originelle Präsent macht bereits beim Auspacken etwas her.
Für Anspruchsvolle; mittleres Budget: Brugal 1888, reift bis zu 14 Jahre in Eichen- und Sherryfässern

Für Einsteiger:
Dunkler Rum, der durch eine längere Reifezeit ein milderes Aroma aufweist als der klassische weiße Rum, ist hochwertig und sieht gleichzeitig edel aus. Er macht sich sowohl in Cocktails als auch pur gut und ist besonders für Einsteiger und Rum-Neulinge interessant. Auch, wer in ruhigen Momenten gerne ein Glas Rum genießt, ist mit der Sorte gut beraten. Zusätzlicher Pluspunkt: das ansprechende Preis-Leistungsverhältnis.
Für Einsteiger; gemäßigtes Budget: Brugal XV, reift bis zu acht Jahre

Trockenes Geschmacksprofil als Markenzeichen
Der Rum des Familienunternehmens Brugal zeichnet sich durch ein trockenes Geschmacksprofil aus. Damit eignet er sich als Grundlage stimmiger, ausbalancierter Cocktails ebenso wie für den puren Genuss. Die Maestros Roneros, die Meister der Rum-Herstellung, wachen seit Generationen akribisch und mit Leidenschaft über jeden einzelnen Schritt. „Es ist die Kunst der Maestros, die gleichbleibende Qualität der Premium-Marke Brugal sicher zu stellen“, sagt Jassil Villanueva, Vertreterin der Familiendynastie in fünfter Generation. Sie ist die erste weibliche Maestra
Ronera bei Brugal. Wie ihre Familienmitglieder, die diesen Rang innehaben, kümmert sie sich um die Einhaltung der Qualitätsstandards und hütet die von Generation zu Generation überlieferten Familienrezepte.

Über Beam Deutschland GmbH:

Die Beam Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Zum Markenportfolio von Beam Deutschland gehört Jim Beam Bourbon, in Deutschland der Nr. 1* Whisk(e)y und eine der Top-10-Spirituosenmarken. Des Weiteren umfasst das Portfolio internationale Topmarken wie u.a. der japanische Yamazaki Whisky, red STAG by Jim Beam, Jim Beam Devil“s Cut, Jim Beam Honey, Laphroaig Single Malt Whisky, Bowmore Whisky, Maker“s Mark Bourbon Whisky, Knob Creek Bourbon, Highland Park Single Malt Whisky, The Macallan Single Malt Whisky, Canadian Club Whisky, Sourz Spirit Drink, Midori Melon Liqueur, Bols Liqueurs, Teacher“s Scotch Whisky, Kilbeggan Irish Whiskey, Sauza Tequila, Brugal Rum, Connemara Single Malt Whiskey, Glen Garioch Single Malt Whisky, die japanischen Whiskys Hakushu und Hibiki Whisky sowie Courvoisier Cognac. Beam Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc.
Die Internetadresse lautet www.beamdeutschland.de.

*Quelle: The Nielsen Company, Absatz LEH + DM, MAT August 2014

Über Beam Suntory Inc.:

\“Crafting the Spirits that Stir the World\“ – Beam Suntory ist das weltweit drittgrößte Premiumspirituosen-Unternehmen mit Marken, die weltweit bekannt sind und Menschen begeistern. Das Unternehmen erzielt jährlich einen weltweiten Umsatz von mehr als 4 Milliarden US-Dollar abzüglich Verbrauchssteuern.

Beam Suntory entstand 2014 durch die Zusammenlegung des führenden Bourbon-Herstellers und des japanischen Whisky-Pioniers. Das neue Unternehmen ist geprägt durch eine jahrhundertelange Tradition, Leidenschaft für Qualität, Innovationsgeist und eine Kultur des unternehmerischen Denkens. Mit seinem Hauptsitz in Deerfield, Illinois/USA ist Beam Suntory eine Tochtergesellschaft der japanischen Suntory Holdings Limited. Weitere Informationen zu Beam Suntory, seinen Marken und seinem Bekenntnis zur sozialen Verantwortung finden Sie unter www.beamsuntory.com und www.drinksmart.com.

Firmenkontakt
Beam Deutschland GmbH
Anika Kirchner
Kirchentwiete 37-39
22765 Hamburg
040 – 3980 35-400
040 – 3980 35-44
kirchner@sl-kommunikation.de
http://www.beamdeutschland.de

Pressekontakt
Straub & Linardatos GmbH
Anika Kirchner
Kirchentwiete 37-39
22765 Hamburg
0049 40 398035-400
kirchner@sl-kommunikation.de
http://www.sl-kommunikation.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»