Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Nov
29

„It“s Tea Time“: Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt bietet typisch britischen Nachmittagstee an

"It"s Tea Time": Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt bietet typisch britischen Nachmittagstee an

Teeliebhaber können in den Wintermonaten im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt den klassischen Afternoon Tea mit Fingersandwiches und Scones genießen.

Neu-Isenburg, 29. November 2012 – Die Briten zelebrieren sie seit dem 17. Jahrhundert, das Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt bietet sie ab sofort an: die klassische Tea Time. Fans der Teekultur können dann bis Ende März 2013 traditionelle Fingersandwiches, Scones, Clotted Cream, hausgemachte Erdbeermarmelade, Petit Fours, englischen Teekuchen und wahlweise ein Glas Portwein oder Sherry genießen. Als Alternative zu Tee-Klassikern wie Darjeeling oder Earl Grey gibt es verschiedene Oolong Tees aus China sowie mehrere Grüntees. Selbstverständlich werden auch Kaffeevariationen angeboten. „Gerade in den Wintermonaten hat ein Nachmittag bei Tee, erlesenen Gebäckspezialitäten und einem Glas Port einen ganz besonderen Reiz“, meint Hoteldirektor Stefan Schwind.
Serviert wird die Tea Time im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt täglich zwischen 15.00 und 18.00 Uhr im Wintergarten oder am prasselnden Kaminfeuer in der Lobby. „Dieser stilvolle, traditionsreiche Nachmittagstee passt hervorragend zur Atmosphäre und zum Flair unseres Hauses, das auch nach den umfassenden Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten ganz dem eleganten Landhausstil treu bleibt“, sagt Schwind. Pro Person kostet die Tea Time 32 Euro, für 16 Euro mehr wird daraus ein Gentleman Afternoon Tea mit zusätzlich einer Zigarre und einem Glas Slyrs Whiskey von der Destillerie Lantenhammer am Schliersee.
Tischreservierungen werden unter der Telefonnummer 069 38988-660 oder per E-Mail an restaurant.gravenbruch@kempinski.com entgegengenommen. Auch spontane Besucher sind selbstverständlich herzlich willkommen.

Kempinski Hotels ist die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das mehr als 110 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Für diese Stärke wurde Kempinski mit dem best brands-Award 2011 als beste Dienstleistungsmarke ausgezeichnet. Insgesamt betreibt das Unternehmen 66 Fünf-Sterne-Hotels in 29 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika und Asien erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Darin zeigt sich die Expansionsstärke des Unternehmens. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Daneben ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global Hotel Alliance (GHA).
www.kempinski.com/presswww.globalhotelalliance.com

Kontakt:
Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt
Lena Ganter
Graf zu Ysenburg und Buedingen Platz 1
63263 Frankfurt / Neu-Isenburg
+49 (0)69 38988-710
lena.ganter@kempinski.com
http://www.kempinski.com/frankfurt

Pressekontakt:
BALL : COM Communications Company GmbH
Dr. Nicole Plümer
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm
+49 (0)6104 6698-24
np@ballcom.de
http://www.ballcom.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»