Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Mai
26

Im Dschungel der Lebensmittel-Landschaft auf Tradition setzten.

Frische Lebensmittel nach Saison eingekauft und Brötchen vom echten Handwerk sind Garanten für eine gesunde Ernährung.

Im Dschungel der Lebensmittel-Landschaft auf Tradition setzten.

Morgengold bringt’s – backfrisch und lecker

Die Ernährung war schon immer ein Diskussionsthema, doch in der jüngsten Zeit gerät die Ernährung in den Medien fast täglich in den Focus.
Gesund muss sie sein – ausgewogen und bedacht soll sich ernährt werden. Da beginnt schon wieder die nächste Diskussion, da Experten sich nicht wirklich einig sind, was darunter zu verstehen ist. Der Verbraucher kommt da gerne ins Schleudern. Überall wimmelt es von guten Ratschlägen, Kochsendungen und bunten Hochglanz-Werbekampanien, die um die Aufmerksamkeit der Verbraucher buhlen. Viele finden sich in dem Dschungel der Ernährung nicht mehr zurecht. Hat man sich für das eine oder andere Produkt für eine gesunde Ernährung entschieden, wird durch den nächsten haarsträubenden Bericht die Blase zum Platzen gebracht, da Inhaltsstoffe oder Herstellungswege keinesfalls mit einer gesunden Ernährung einhergehen.
Zudem stellen steigende Preise für den täglichen Warenkorb eine erneute Hürde da. Das Management für die gesunde Ernährung wird beinah täglich neu auf den Prüfstein gestellt.
Gerne verbreitet sich Frust beim Verbraucher: Was ist nun doch gesund? Kann ich den Angaben der Hersteller vertrauen? Ist das teurere Produkt auch wirklich das Bessere?
Eine Orientierungshilfe, bei der sich viele Experten einig sind, ist das Augenmerk auf saisonale und regionsorientierte Produkte zu richten.
Dazu gehörten natürlich auch Backwaren undBrötchen, die noch in Traditionsbäckereibetrieben hergestellt werden. Im Gegensatz zu den industriell, teilweise im Ausland, produzierten Backwaren und Brötchen, wird in den Bäckereibetrieben, die das Handwerk noch pflegen, mehr Wert auf Qualität, als auf Quantität gelegt. Auch eine große Vielfalt an unterschiedlichen Brötchen und Backwaren sind nur durch die Liebe und der Freude am Handwerk des Bäckers zu ermöglichen.
Diese Qualität hat natürlich auch seinen Preis. Im Vergleich zu den Brötchen und Backwaren, die in riesigen Mengen industriell hergestellt werden, kann der örtliche Bäcker wirtschaftlich nicht mithalten. Doch ohne das Bäckerhandwerk würde unsere Ernährungslandschaft recht trübe aussehen.
Zu bäckerüblichen Preisen liefern die Morgengold Frühstücksdienste ofenfrische Backwaren und Brötchen an sieben Tagen in der Woche ausschließlich von ausgesuchten Bäckerei-Betrieben, die dem Handwerk noch mit Sorgfalt und Freude verbunden sind. In den frühen Morgenstunden sorgen die www.morgengold.de Frühstücksdienste für Qualität, Lebensfreude und für die gesunde Basis eines guten Tages.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»