Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Okt
14

Hoher Fruchtanteil aus reinem Bio-Obst und wenig Zucker

Die Fruchtaufstriche der Marmeladenfee Véronique Witzigmann

Ein Thema in immer mehr Haushalten: Gesunde Ernährung in einer Qualität wie hausgemacht. Wer sich und seine Familie mit einer besonderen Marmelade verwöhnen will, für den gibt es jetzt einen besonderen Tipp: „Véroniques Feinste“ Fruchtaufstriche enthalten den unüblich hohen Anteil von 70 Prozent ausgesuchter und sonnengereifter Bio-Früchte.

Die Fruchtaufstriche mit dem Bio-Gütesiegel sind gluten- und lactosefrei und überdies ohne künstliche Zusatzstoffe. Mit dem vollfruchtigen Geschmack eigenen sich die Kompositionen mit den Früchten aus biologischem Anbau als Aufstrich für Brot und Brötchen, aber auch als Beilage zum Käse, Müslitopping, Verfeinerung für Salat-Dressing oder als süße Variante z.B. bei der Plätzchenfüllung.

Kreiert wurden die Fruchtaufstriche von Véronique Witzigmann persönlich. Für die im deutschsprachigen Raum heute als Marmeladenfee bekannte Mutter ist das Thema hausgemachte Qualität beim Essen seit jeher sehr wichtig: Als ihre damals 4jährige Tochter partout kein Obst essen wollte, begann Véronique Witzigmann in ihrer Küche mit dem Kochen von natürlichen Fruchtaufstrichen. Weil bei ihr schon vor 10 Jahren Gesundheit und Genuss im Vordergrund standen, entwickelte sie unermüdlich verschiedene Kreationen mit einem hohen Fruchtanteil und wenig Zucker.

Und diese natürlichen Marmeladen waren ein großer Erfolg: Véronique Witzigmanns Tochter wurde zum Fan von Mamas hausgemachten Rezepturen. Und die Schar der Anhänger wuchs unaufhörlich: Zuerst orderten Freunde und Bekannte den Fruchtaufstrich. Bald folgte in Zusammenarbeit mit einer Feinkostmanufaktur die Belieferung von ausgesuchten Luxus-Hotels und Feinkostbetrieben.

Die mit „Véroniques Feinste“ und einem Bio-Gütesiegel gekennzeichneten Produkte sind auch endlich im ausgesuchten Lebensmitteleinzelhandel erhältlich: Kirsche mit schwarzer Johannisbeere, Zwetschge verfeinert mit Zimt, Pfirsich mit Mango, Erdbeere mit Rhabarber sowie Aprikose mit Bourbon Vanille.

Weitere Kompositionen werden derzeit von Véronique Witzigmann vorbereitet. Und auch bei den neuen Sorten soll der gesunde Genuss in einer Qualität wie hausgemacht an erste Stelle stehen. Aktuelle Neuigkeiten aus Véroniques Küche finden Sie auch hier: www.veroniques.net

PR- & Kommunikationsagentur

Kontakt
Berg PR & Communication
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40545 Düsseldorf
021158586815
K.schmidt-garve@berg-communication.de
http://www.karsten-schmidt-garve.com

Pressekontakt:
Fine Food Enterprises GmbH
Axel Haasis
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 51
a.haasis@fine-food-enterprises.de
http://www.veroniques.net

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»