Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Jul
07

Gewuerzwunder.de- Pizzabrot vom Grill

Eine ganz neue Idee, wie man einen Grill auch benutzen kann, wird auf der Website Gewuerzwunder.de beschrieben. Dort wird den Lesern dieser Seite nämlich genau erklärt, wie man statt der herkömmlichen Dinge, die sich auf einem Grill zubereiten lassen, auch Pizza oder Brot auf dem Grill backen lassen

Wichtig ist dabei ein Brotbackstein

Wer es einmal ausprobieren möchte, ein Brot oder eine Pizza auf dem Grill zuzubereiten, braucht dazu einen Brotbackstein. Der wird dann auf den heißen Grill gelegt und muss zunächst einmal ordentlich Temperatur bekommen, bevor es los gehen kann, darauf ein Brot oder eine Pizza zu backen. Es kann je nach Dicke des Brotbacksteins bis zu einer Stunde dauern, bis der Stein die richtige Temperatur hat. Genauso wie man es von einer Steinofenpizza her kennt, muss der Stein nämlich richtig heiß werden, um ein optimales Ergebnis beim Pizzabacken oder Brotbacken zu erzielen. Dennoch lohnt sich der Versuch. Denn eine Pizza oder ein Brot von einem heißen Stein auf dem Grill ist einfach unvergleichlich lecker. Durch die gleichmäßig im Stein verteilte Hitze wird aus dem Teig nämlich die Feuchtigkeit herausgezogen. Durch diesen Vorgang wird der Teig wunderbar knusprig und aromatisch.

Welche Vorteile hat diese Art zu backen gegenüber der herkömmlichen Methode?

Auch wenn man nun denken könnte, dass es keine Vorteile bietet, einen Brotbackstein zunächst eine volle Stunde auf dem Grill zu erhitzen, so stimmt das nicht. Es bietet schon Vorteile, nämlich in Bezug auf den unvergleichlichen Geschmack. Vor allen Dingen, wenn es sich um die Zubereitung einer Pizza handelt, zeigen sich die Vorteile dieser Methode gleich beim Verkosten. Die Beläge auf der Pizza verkochen nämlich nicht. Das liegt daran, dass dieser Pizzateig auf dem nun heißen Stein binnen wenigen Minuten aufgeht und fertig ist. So bleiben die Aromen der Beläge voll und ganz erhalten.

Das alles klappt ganz ohne Backpapier

Wer Pizza oder Brot auf dem Grill zubereitet, kann im übrigen auch ganz auf Backpapier verzichten. Der Teig geht auch ohne Backpapier wunderbar auf und klebt nicht an dem heißen Stein fest. Durch den direkten Kontakt zum Stein ohne störendes Backpapier entfaltet sich das Aroma noch viel besser. Außerdem ist, wie man sich nach dieser Beschreibung sicherlich schon denken kann, die Pflege so eines Brotbacksteins denkbar einfach.

Wer gern weitergehende Informationen haben möchte, bekommt sie hier:

Web: www.gewuerzwunder.de
E-Mail: info@gewuerzwunder.de

Auf Gewürzwunder.de finden Sie sämtliche Tipps und Tricks rund um die Welt der Gewürze. Unter der Adresse Gewürzwunder.de findet der Kunde ab sofort die feinsten Gewürze, alles über ihren Anbau und ihre Verwendung plus die besten Küchentipps. Hier bei Gewürzwunder möchten wir Sie auch über die Herkunftsländer und die Anbaumethoden der verschiedensten Gewürze informieren. Wir zeigen außerdem unterschiedliche Gewürzmischungen und wie Sie diese anwenden ohne dass das Essen immer gleich schmeckt.

Gewürzwunder
Gregor Abt
Lindenspürstr. 17/1,
70176 Stuttgart
+49 71150886744
pressegewuerzwunder@gmail.com
http://www.gewuerzwunder.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»