Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Mrz
14

Gerichte mit KNORR Sauce Pur probieren: Rumpsteak mit Pilzkruste

Hamburg, im März 2012. KNORR Sauce Pur ist die erste Sauce in Geleeform, die schmeckt wie selbstgemacht. Für Sauce Pur werden hochwertige Fleischbrühe und weitere qualitativ gute Zutaten langsam und schonend gekocht und anschließend in Töpfchen abgefüllt. Das Ergebnis ist ein herrlich duftendes Produkt mit einem authentischen, natürlichen Geschmack.

Das Besondere an KNORR Sauce Pur sind nicht nur ihre hohe Qualität, der natürliche Geschmack und ihre Konsistenz, sondern auch die Vielfalt der Gerichte, die sich mit dem innovativen Produkt zubereiten lassen. KNORR Sauce Pur Bratensauce passt ideal zu Rind und zu vielen „kräftigen“ Gerichten.

REZEPT

Rumpsteak mit Pilzkruste

Zutaten für 4 Portionen:
200 g Champignons
1 Zwiebel (ca. 60 g)
3 Stiele Thymian
3 EL Keimöl (z. B. Mazola)
2 EL Semmelbrösel
1 EL mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer
4 Rumpsteaks (à ca. 150 g)
1 Topf KNORR Sauce Pur Bratensauce
nach Belieben Thymian zum Garnieren

Zubereitung:
1.
Champignons putzen, feucht abreiben und fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Zwiebel und Champignons in 2 EL heißem Keimöl ca. 5 Minuten braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Thymian zufügen. Semmelbrösel und Senf unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Steaks trocken tupfen. Fettrand in Abständen leicht einschneiden. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und im restlichen heißen Keimöl von beiden Seiten kurz scharf anbraten. In eine flache, ofenfeste Form legen. Pilzmischung auf den Steaks verteilen und andrücken. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von oben bei 225 °C (Umluft: 200 °C) je nach Dicke ca. 8 Minuten oder unter dem vorgeheizten Grill goldbraun überbacken.
3.
KNORR Sauce Pur Bratensauce in 250 ml warmem (nicht kochendem) Wasser in einem Messbecher auflösen. Bratsatz damit ablöschen und aufkochen. Fleischsaft aus der Form unterrühren. Sauce mit den Rumpsteaks servieren. Nach Belieben mit Thymian garnieren.

Tipp: Dazu passen Salat und Baguette.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten.

Nährwertangaben (pro Portion):
Kalorien: 306 kcal
Joule: 1280 kJ
Protein: 35g
Kohlenhydrate: 12 g
Fett: 12 g

Weitere Informationen zu KNORR Sauce Pur, Produkttest und Rezept hier:

ad publica

produkttests-sandraswelt

Über ad publica:
Der Name ist Programm: ad [lat. hinzu, zu] publica [lat. öffentlich]. Als inhabergeführte Public-Relations-Agentur in Hamburg und Köln berät ad publica in den Feldern Strategie, Positionierung sowie Corporate und Brand Communications. Für externe und interne Zielgruppen entwickelt die PR-Agentur performanceorientierte PR-Maßnahmen, die konsequent kreative Strategie, anspruchsvolle Pressearbeit und Social-Media-Relations sowie Unternehmenskommunikation und Krisen-PR zu erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit vernetzen. Die Stärke von ad publica liegt in aufmerksamkeitsstarker Marken-PR und Unternehmenskommunikation. ad publica ist Gewinner der PR Report Awards und bietet erfolgsabhängige Honorierung an.

ad publica Public Relations GmbH
Barbara König
Van-der-Smissen-Str. 4
22767 Hamburg
barbara.koenig@adpublica.com
+49 (40) 317 66-322
http://www.adpublica.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»