Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Sep
16

Funky Weihnachten bei iChoc

Nach rappendem Osterhasen folgt nun souliger Weihnachtsmann
Funky Weihnachten bei iChoc

Der Schoko-Weihnachtsmann – mittlerweile oftmals eher Verlegenheitsgeschenk und Lückenfüller auf dem Weihnachtsteller. Dies soll sich nun ändern. Mit dem ersten stylischen Weihnachtsmann zeigt die Bioschokoladenmarke iChoc, dass es auch anders geht. Im Vordergrund steht aber nicht nur die Optik, sondern auch der Geschmack. „FunkyNic“ vereint DLG Gold prämierte Bioschokolade mit einer großen Portion Style und Witz.

Schrill und dennoch nah am Original; die Mischung macht“s beim „FunkyNic“. „Er soll natürlich nicht abschrecken und althergebrachte Traditionen über den Haufen werfen. Viele Menschen lieben gerade das Klassische, besonders zur Weihnachtszeit“, erklärt iChoc Geschäftsführer Andreas Meyer. „Wir präsentieren eher eine Neuerfindung des klassischen Weihnachtsmanns, sozusagen den »Weihnachtsmann 2.0«, mit dem auch Jugendliche wieder mehr anfangen können.“

Bereits im Frühjahr „pimpte“ iChoc eine traditionelle Schokofigur auf. Mit Erfolg. Dank Piercing und Goldkettchen wurde der Schokohase „RapRabbit“ zur Kultfigur – nicht nur bei Kindern und Jugendlichen, sondern auch unter jung gebliebenen Erwachsenen. Warum „FunkyNic“ nun mit cooler Sonnenbrille Saxophon spielt? „Ganz einfach, weil das die Musik ist, die ich persönlich liebe. Da war die Idee schnell gefunden“, erläutert Andreas Meyer. „Ein »Schoko-Elvis« wäre einfach nicht authentisch gewesen. Ein bisschen eigene Note darf ruhig sein“, ergänzt der bekennende Soul-Fan.

Als besonderes Highlight plant iChoc zum „FunkyNic“ ein ganz spezielles Musikvideo. Für den Clip wird im Oktober ein Gesangs-Casting durchgeführt werden. Gesucht wird eine soulige Männerstimme, irgendwo zwischen Joe Cocker und Aloe Blacc. Mitmachen kann jeder, der sich bewirbt. Genauere Details zum iChoc-Casting werden beizeiten bekannt gegeben.

Auch die beliebte iChoc Geschenkbox kommt in diesem Jahr nicht um „FunkyNic“ herum. Sie wird als „limited X-mas edition“ erhältlich sein. Beide Artikel sind ab Ende Oktober im Biofachhandel und im gut sortierten Reformhaus zu finden.
Mit der vielfach prämierten Bio-Marke VIVANI ist die EcoFinia GmbH bereits erfolgreich auf dem Schokoladenmarkt vertreten. Bei iChoc werden dieselben hohen Ansprüche an Zutaten, Rezepturen und Herstellungsverfahren gestellt. So stammen die Rohstoffe aus kontrolliert-biologischem Anbau und werden u.a. direkt von Kleinbauern-Kooperativen bezogen. Auf diese Weise vereint iChoc Style mit bewusstem Konsum. Alle vier iChoc-Tafelsorten wurden im Februar 2011 von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) mit der Höchstwertung „Gold“ ausgezeichnet.

EcoFinia Gmbh / Vivani Bioschokolade
Andreas Meyer
Diebrocker Str. 17
32051 Herford
02305 33030
www.ichoc.org
mail@ichoc.org

Pressekontakt:
EcoFinia GmbH / Vivani Bioschokolade
Kuhlmann Alexander
Erinstr. 8
44575 Castrop-Rauxel
kuhlmann@ichoc.org
02305 33030
http://www.ichoc.org

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»