Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Mai
30

Feiern und Genießen: 3. Juni ist Welt-Apfelwein-Tag 2018

Apfelwein-Profis und Fans aus Hessen, Deutschland und der Welt laden ein zum internationalen Stöffche-Festtag

Feiern und Genießen: 3. Juni ist Welt-Apfelwein-Tag 2018

Apfelwein-Fans zählen schon die Tage bis zum Welt-Apfelwein-Tag: Mit einer Vielzahl an Veranstaltungen und speziellen Angeboten feiern Stöffche-Liebhaber am 3. Juni 2018 rund um die Welt das spritzige Erfrischungsgetränk. Informations- und Kommunikationsmittelpunkt ist die Website www.weltapfelweintag.de bzw. www.worldciderday.com Hier sind alle Aktionen gelistet. “Der Welt-Apfelwein-Tag markiert länderübergreifend den Beginn der Apfelweinsaison. Mit dem Programm möchten Keltereien, Gastwirte, Cider-Produzenten, Streuobstwiesenbesitzer, aber auch private Stöffche-Fans Apfelweintrinker zusammenbringen”, sagt Martin Heil, Vorsitzender des Verbandes der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien e. V. Der Verband hat den internationalen Festtag im Jahr 2013 ins Leben gerufen. Angefangen hat es damals mit kleineren Aktionen in Hessen, jetzt feiert die ganze Welt.

Apfelwein-Aktionen in Hessen:

Am 1. und 2. Juni geht es in Lich-Bettenhausen los, “KAES Apfelwein” lädt ein zum Fest mit Handkäs, Worscht und Musik. Am 2. Juni lädt die Odenwälder Kelterei Krämer zu ihrem 90-jährigen Geburtstag nach Reichelsheim zur Kelterei-Führung. Die Kelterei Heil aus Laubuseschbach bietet auf ihrer Cooper´s Facebook-Seite eine Sonder-Verkaufsaktion bis zum 3. Juni: 48 Dosen Cooper´s sowie den kleinen Cooper Ziegenbock als Spielfigur. Und wer sich bei der Kelterei Heil am 3. Juni zum Apfellauf anmeldet, bekommt noch einen Schoppen extra in die Lauftasche.

Am 3. Juni gibt es gleich eine Vielzahl an Veranstaltungen: Das “Fleißige Liezchen” in Karben feiert mit “Rapp”s” und bietet zahlreiche Gerichte rund um das Thema Apfelwein. Dazu gibt es Apfelwein-Caipi mit “Rapp´s” Apfelwein und alkoholfreiem Stöffche. Die Kelterei Dölp aus Brensbach bietet neben Ebbelwei und hausgemachtem Essen Keltereiführungen und Mountainbike-Touren an. Die Familienkelterei Possmann verlost auf ihrer Facebook-Seite drei Mal 24 Dosen Äppler. Einsendeschluss ist der 3. Juni. In der Hofheimer Altstadt lädt Apfelwein-Wirt Gerardo zum Frühschoppen. Ins Lorsbacher Thal nach Frankfurt lädt Frank Winkler zur moderierten Internationalen Apfelweinprobe (Reservierung notwendig!). Am Kelkheimer Hof Gimbach geht es historisch zu, bei einer Führung mit der Kunsthistorikerin Monika Öchsner. Die Ebbelwei-Schänke im historischen Rathaus Maintal lädt ebenfalls zu hessischen Gerichten und gibt bei zwei Essen einen sortenreinen Apfelwein-Schoppen “Der alte Hochstädter” Boskoop oder Jonagold aus. In Wehrheim steht ab 14 Uhr die Wahl der Apfelweinkönigin 2018 an. Am Dörnweg in Eschborn lädt Familie Wachinger erneut zur Bottleparty mit Grillabend auf die Streuobstwiese – auch hier ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.

Lustig wird es am Apfelweinhof Dieburg bei Hessischer Comedy, süß, sauer & gespritzt. In Liederbach gibt es im Gasthaus Rudolph eine spezielle Tageskarte rund um den Apfel und Apfelwein. In Höchst feiert die Alte Zollwache mit “Der alte Hochstädter” Apfelwein zum guten Preis und einem Aperitif “Hessen Hugo”. Eine besondere Spezialität lockt auch in den Höchster Bären: Hier gibt es “Rapp”s” Apfelwein Caipi alkoholfrei zum günstigen Probierpreis. Im Hofladen des Obsthofes am Steinberg in Frankfurt gibt”s sortenreine Bio-Apfelweine zum Probierpreis. Und last but not least begrüßt das Apfelweinlokal Friedberger Warte jeden Gast am 3. Juni mit einem Gratis-Aperitif der sortenreinen Apfelweine “Der alte Hochstädter” Jonagold oder Boskoop.

Ein Blick über die hessischen Grenzen:

Im bayerischen Odenwald laden die Kellerfreunde Schneeberg am 8. und 9. Juni zur “Moschthäcke”, einem traditionellem Dorffest mit Apfelwein, Musik und Verkostung. Auf dem Ammerbucher Streuobstgut steigt vom 1. bis. 3. Juni das 4. Tübinger Mostfest mit Apfel- und Birnenmost, Säften, Destillaten und vielem mehr. Und im badischen Karlsbad-Spielberg wird am 2. Juni das “Gocklerbrunnefest” gefeiert. Leckere Getränke und Speisen kredenzt der zertifizierte Apfelweinwirt Rüdiger Höfel von Höfel”s Mostkultur.

Internationale Aktionen:

Im Luxemburg feiern die Cider-Produzenten “Ramborn” mit Hofführungen, Obstwiesen-Wanderungen und kostenlosen “Cider-Tastings”. In der französischen Champagne liegt “La Ferme d”Hotte”. Hier wird am Sonntag nicht nur der “Journee mondiale du cidre” gefeiert, der Apfelhof beherbergt auch ein veritables “Musee du Cidre”. “Fermenthings” in Brüssel, lädt am international Cider Day zu einer großen Verkostungsaktion ein. Aus Belgien, Frankreich, Luxemburg, Schottland, Irland, Canada und sogar Litauen stammen die 27 Cidre-Sorten, die hier verkostet werden können. Unsere tschechischen Nachbarn feiern in Prag das “Slavnost Cideru”, einem großen Open-Air-Fest am Flussufer, mit unzähligen Ständen, über 100 Apfelweinsorten und einem Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie.

Die Zapfler Craft Brewery im Shanghai Creativity feiert vom 1. bis 3. Juni ein Cider-Craft-Festival. In Moskau wird am 2. und 3. Juni im White Eagles PUB der Welt-Apfelwein-Tag gefeiert. Das Core Cider House in Pickering Brook, Australien, lädt zum World Cider Day zu einem langen Wochenende vom 2. bis 4. Juni ein. Gefeiert wird auf dem 5. Kontinent auch im Red Brick Road Ciderhouse in Launceston und in der Daylesford Cider Company in Musk.

Details zu allen Veranstaltungen sowie weitere Events in aller Welt finden sich auf der Facebookseite “Welt-Apfelwein-Tag”, www.weltapfelweintag.de und www.worldciderday.com

Der Verband der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien e.V. wurde 1946 mit dem Ziel gegründet, die Interessen der hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien gegenüber der Öffentlichkeit geschlossen vertreten zu können. Außerdem gehört es zu den Aufgaben des Verbandes, seine Mitglieder über alle Entwicklungen und Veränderungen der Branche zu informieren.

Firmenkontakt
Verband der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien e.V.
Steffen Ball
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm
06104 6698-0
06104 6689-19
sb@ballcom.de
http://www.apfelwein.de

Pressekontakt
c/o BALLCOM GmbH
Sonja Slezacek
Frankfurter Straße 20
61350 Heusenstamm
06104 6698-14
06104 6689-19
sls@ballcom.de
http://www.apfelwein.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»