Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Nov
30

„Eva“s Rache“ statt Glühwein – der neue Trinkspaß auf Winterpartys

Die Scharfmacher GmbH stellt das Rezept für „Eva´s Rache“ vor – den neuen Winterdrink mit dem Chili-Kick aus HOTWODKA und heißem Apfelsaft.
"Eva"s Rache" statt Glühwein - der neue Trinkspaß auf Winterpartys

„Eva´s Rache“ heißt das hauseigene Rezept, das die Scharfmacher GmbH passend zur kalten Jahreszeit auf ihrer Webseite HotWodka.com/Cocktail-Rezepte vorstellt.
Der heiße Winterdrink mit dem Chili-Kick ist die freche Alternative zu traditionellem Glühwein oder Jagertee und erweitert damit auch das Angebot auf Weihnachtsmärkten, Silvester- und Skipartys.
Zubereitet wird „Eva´s Rache“ ganz einfach aus heißem Apfel(-direkt)saft und einem Shot HOTWODKA. Der angesagte fruchtig-scharfe Drink hat im empfohlenen 1:10 Mix nur rund ein Drittel des Alkolholgehalts von Glühwein, heizt aber dank Capsaicin-Flash noch mehr ein.

HOTWODKA ist der scharfe Partyschnaps aus dem Hause „Die Scharfmacher GmbH“ und im Direktvertrieb über den Webshop auf
HotWodka.com/Hot-Shop erhältlich. Hier können sich Gastronomen nach ihrer Registrierung auch ein subventioniertes Gastro-Schnupperpaket frei Haus liefern lassen.

Der Chili-Wodka wird in einem aufwendigen Reifeprozess aus edlem Premium-Wodka und echten Habanero-Chilis in einer kleinen Manufaktur im Schwarzwald hergestellt. Markenzeichen von HOTWODKA sind die schräg stehende Flasche und das freche Signet mit der Stiefel-Chili, die auf charmant-provokante Art den Chili-Kick symbolisiert.

Mehr Informationen zu diesem scharfen Partyschnaps gibt es auf den Webseiten der Scharfmacher GmbH (HotWodka.com).
Schön scharf genießen – das ist die Leitlinie von „Die Scharfmacher GmbH“.

Kurzportrait:
In einer kleinen Manufaktur im Schwarzwald macht Die Scharfmacher GmbH aus erlesenen Ingredienzien mit echten Habanero Chilis schön scharfe Spezialitäten. Mit seinem Produkt HotWodka hat das engagierte Unternehmen einen Chili-Wodka im Angebot, der die gut sortierte Bar um den Chili-Kick erweitert.

Unternehmensprofil:
Gemäß ihrer Leitlinie „Schön scharf genießen“ begegnet Die Scharfmacher GmbH mit HotWodka in der schrägen Flasche dem kulinarischen Trend zu süß-scharfer Geschmackslust. Mit ihren hochwertigen Spezialitäten aus erlesenen Zutaten sprechen die kreativen Macher ganz bewusst anspruchsvolle Genießer an, die Spaß an besonderen Geschmackserlebnissen haben. Unter Einsatz traditioneller Verfahren werden in einem mehrmonatigen Reifeprozess die Schärfestoffe (Capsaicin) aus den schärfsten Schoten der Welt, den Habanero-Chilis gelöst und finden sich in einem ausgewogenen Verhältnis in ihren scharfen Produkten wieder. Daher der Name „Die Scharfmacher GmbH“. Dabei legen die Firmenstrategen stets wert darauf, dass ihre Produkte sich auch optisch aus dem Umfeld herausheben. Nicht umsonst entschied man sich bei den Scharfmachern für HotWodka zu einer auffallend schräg stehenden Flasche und einem frechen Signet in Form einer Stiefel-Chili, die auf charmant-provokante Art den Chili-Kick symbolisiert. „So eine Flasche an der Bar fällt auf und sorgt für Neugier“, berichtet die Firma über ihre Erfahrungen.

Mit der Vermarktung ihrer kulinarisch und qualitativ hochwertigen Produkte gehen Die Scharfmacher eigene Wege: Um ihrem eigenen, exklusiven Anspruch auch auf Dauer gerecht zu bleiben, sind die Produkte der Scharfmacher GmbH nicht im Supermarkt erhältlich. Das Unternehmen hat für seinen Direktvertrieb einen Webshop eingerichtet.
Daran angegliedert ist ein Shirt-Shop, in dem Bekleidung mit dem Stiefel-Chili Aufdruck bestellt werden kann.

Mit seiner ständig wachsenden Palette an Promo-Cards mit HotMiXXX-Rezepten, Postern und Tischaufstellern inszeniert das Unternehmen sich und seine Produkte mit sehr augenfälligen Motiven. Damit wird auch den Gastronomen eine Auswahl an Werbemitteln zur Verfügung gestellt, die den Weg zu einer erfolgreichen Einführung der Scharfmacher Produkte ebnen.

Unternehmensgeschichte:
Nach den Anfängen von HotWodka auf privaten Parties unter dem Motto „Schön scharf genießen mit Chili“ und der daraus entstandenen Nachfrage wurde das Unternehmen zunächst im Jahre 2010 als GbR gegründet. Nach wachsenden Erfolgen im engeren Umfeld formierten sich die Gründer im Jahr 2011 neu als „Die Scharfmacher GmbH“. Amtsgericht Stuttgart, HRB 739166
HotWodka ist seit Mai 2011 eine unter der Nummer 302011018088 beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragene und geschützte Marke.

Die Scharfmacher GmbH
Manuela Sang
Alemannenstraße 29
71272 Renningen
07159 / 420 6949
www.hotwodka.com
info@hotwodka.com

Pressekontakt:
LeonARTo
René Bukenberger
Mozartstraße 7
75397 Simmozheim
info@leonarto.de
07033 694 9090
http://www.leonarto.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»