Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Sep
06

Erfrischende Rezepte für Wassergourmets

Richtig trinken am Arbeitsplatz

Erfrischende Rezepte für Wassergourmets

Mondsee, im September 2013. Ausreichend zu trinken ist wichtig, um konzentrations- und leistungsfähig zu bleiben. BWT, Europas führendes Unternehmen im Bereich der Wassertechnologie, hat gemeinsam mit dem Food-Experten Reinhard-Karl Üblacker leckere Wasser-Drinks sowie praktische Trinktipps in einer Broschüre zusammengestellt. Diese steht ab sofort kostenlos unter http://www.bwt-group.net/bwt/katalog/filter13/DE/index.html zur Verfügung.

Durchschnittlich zwei bis drei Liter Wasser am Tag benötigt der Körper je nach Gewicht und Belastung, um leistungsfähig und fit zu bleiben. Doch gerade am Arbeitsplatz trinken rund 40 Prozent [1] der Berufstätigen nicht genug. Müdigkeit, Kopfschmerzen und mangelnde Konzentration und damit einhergehend sinkende Leistungsfähigkeit sind die Folgen.

“Wasser ist ideal, um den Flüssigkeitshaushalt aufzufüllen. Es ist kalorienarm und gut verträglich”, weiß Food-Experte Reinhard-Karl Üblacker. Sein Tipp für alle Trinkmuffel: “Stellen Sie sich einen gefüllten BWT Gourmet-Tischwasserfilter in Sichtweise auf den Schreibtisch. Er erinnert automatisch ans Trinken. Durch die patentierte Mg2+-Technologie wird das Wasser mit Magnesium angereichert. Dadurch schmeckt es besonders weich. Zudem unterstützt das gefilterte Wasser nachhaltig die Deckung des täglichen Magnesiumbedarfes. So ist es perfekt für den täglichen Trinkgenuss.”
Für alle, die sich Abwechslung für die Geschmacksnerven wünschen, haben BWT und Reinhard-Karl Üblacker zehn leckere Rezepte entwickelt und in einer hochwertigen Broschüre zusammengestellt. Ob Pfirsich-Holunderblüten-, Zitrone-Thymian- oder Melone-Ingwer-Wasser: Die Wasser-Drinks sind im Handumdrehen zubereitet, schmecken aromatisch frisch und sind kalorienarm. Interessierte finden in der Broschüre ebenfalls praktische Trinktipps, die sich auch für Vielbeschäftigte – egal ob zu Hause, im Office oder unterwegs – einfach umsetzen lassen.

BWT Office Initiative
Um auf die Bedeutung von ausreichender Flüssigkeitszufuhr am Arbeitsplatz aufmerksam zu machen, haben BWT und der Food-Experte Reinhard-Karl Üblacker die Office Initiative ins Leben gerufen. Unter www.bwt-office-initiative.com finden Interessierte bis zum 15. September 2013 Tipps zum richtigen Wassertrinken im Büro und Rezepte zum Energieaufladen. Außerdem gibt es dort ein Coaching für bis zu zehn Kollegen, 300 BWT Gourmet-Tischwasserfilter und 50 mymuesli-Gutscheine zu gewinnen.

Weitere Informationen auch unter www.bwt-filter.com

Hinweis für Journalisten:
Druckfähiges Bildmaterial der Rezepte finden Sie unter https://www.bwt-filter.com/de/unternehmen/presse/Pressebilder/Seiten/default.aspx

Über Reinhard-Karl Üblacker
Nach einer Ausbildung zum Koch und einer weiteren Ausbildung zum Store Manager bei einer großen amerikanischen Fastfood-Kette war Reinhard-Karl Üblacker überzeugt: Für den schnellen Snack zwischendurch muss es eine nährstoffreiche Alternative geben. Vor mehr als 15 Jahren spezialisierte sich der Österreicher auf das Thema “Ernährung am Arbeitsplatz”. Heute setzt sich der 42-Jährige für eine bewusste Ernährungsstrategie im Arbeitsalltag ein. Als Food-Experte zeigt er Potenziale auf, um die Leistungsfähigkeit im Job zu optimieren und entwickelt individuelle Masterpläne. Üblacker veranstaltet Seminare und Workshops und schreibt Bücher zum Thema Office-Ernährung.

Mehr Informationen unter www.ueblacker.net

[1] Quelle: “Iss was, Deutschland”, TK-Studie zum Ernährungsverhalten in Deutschland, 2013

Die Best Water Technology-Gruppe ist Europas führendes Wassertechnologie-Unternehmen. 2.800 Mitarbeiter arbeiten an dem Ziel, Kunden aus Privathaushalten, der Industrie, Gewerbe, Hotels und Kommunen mit innovativen, ökonomischen und ökologischen Wasseraufbereitungs-Technologien ein Höchstmaß an Sicherheit, Hygiene und Gesundheit im täglichen Kontakt mit Wasser zu geben. BWT bietet moderne Aufbereitungssysteme und Services für Trinkwasser, Pharma- und Prozesswasser, Heizungswasser, Kessel-, Kühl- und Klimaanlagenwasser sowie für Schwimmbadwasser. BWT Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung arbeiten mit modernsten Methoden an neuen Verfahren und Materialien mit dem Ziel, ökologische und ökonomische Produkte zu entwickeln. Ein wichtiger Aspekt ist die Senkung des Betriebsmittel- und Energieverbrauchs der Produkte und somit die Reduktion der CO2-Emissionen.

Mehr Informationen zur Unternehmensgruppe unter www.bwt-group.com

Kontakt
BWT water more GmbH
Michael Radecker
Walter-Simmer-Str. 4
A-5310 Mondsee
43 (0) 6232 5011-1171
michael.radecker@bwt-group.com
http://www.bwt-filter.com

Pressekontakt:
ad publica Public Relations GmbH
Kathrin Heynold
Büschstraße 12
20354 Hamburg
49 (0) 40 317 66-318
kathrin.heynold@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»