Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Jan
24

Dortmunder Starkoch eröffnet Fine Dining Restaurant in Kiev

David Kikillus setzt zu Beginn 2013 sein Konzept in Form eines Luxusrestaurants mit Showroom in der ukrainischen Hauptstadt um. Das Restaurant DK – David Kikillus – bietet im Kern klassische französische Küche auf seine individuelle Art neu interpretiert.

Dortmunder Starkoch eröffnet Fine Dining Restaurant in Kiev

David Kikillus

David Kikillus möchte mit dem DK die Nummer Eins in der Ukraine werden. Der Deutsche Starkoch konnte bereits mehrere internationale Auszeichnungen gewinnen. Dabei kochte David Kikillus für erstklassige Restaurants wie die „Schote“ in Essen oder „Weisses Rössl“ in Kitzbühel an der Seite von 2-Sterne-Kochlegende Paul Schrott.
„Als das Angebot aus Kiev kam, ein eigenes Konzept für ein Restaurant erstellen zu können, musste ich nicht lange überlegen, um ja zu sagen. Ich konnte dieses Projekt in Ruhe angehen und man hat mir auch die nötige Zeit gegeben, ein gutes Team zusammenzustellen“, so David Kikillus zum neuen Restaurantkonzept „Cuisine Logique“. Der Eigentümer des Restaurants hatte bei einem Probeessen beschlossen, den vorgesehenen Restaurantnamen La Moda auszutauschen. Kikillus bekommt von seinem aus Sri Lanka stammenden General Manager, Irantha Duwage, eine große Unterstützung. Duwage arbeitete bereits im legendären Restaurant El Bulli bei Ferran Adrià in der Küche.
„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und das klasse Team. Wir werden die klassische französische Küche auf eine ganz individuelle Art neu aufbereiten und präsentieren“, so Kikillus weiter. Unter dem Restaurantmotto: „The affairs go on, it’s like great Sex – keeps you coming back for more“ arbeitet der 31-jährige Spitzenkoch mit dem Investor, Dimitri Buriak, und dem Hoteldirektor Irantha Duwange im Restaurant DK des Hotels Ramada Encore Kiev eng zusammen. Sie wollen ihre gemeinsame Vision erfolgreich in die Tat umzusetzen. Als Culinary Director und Executive Chef präsentiert der Dortmunder aufregende Aromen mit neuen Texturen, die alte und neue Einflüsse geschickt miteinander verbinden. Von Dienstag bis Samstag zaubert der Spitzenkoch hochwertige Kreationen für seine Gäste im Showroom. Dabei verwendet er alles, was das Kochherz höher schlagen lässt: Thermomix, Pacojet, Dehydrator, diverse Avantgarde Tools, Stickstoff oder Schockfroster. David Kikillus stehen 40 Köche des Restaurant DK und des Ramada Encore sowie 12 Servicemitarbeiter zur Seite.

http://www.davidkikillus.de

Bildrechte: Restorania

David Kikillus wurde 1982 in Luenen geboren. Als 15-jähriger absolvierte er ein Schülerpraktikum im Hotel Römischer Kaiser in Dortmund. Seine Liebe zum kochen verhalf ihm zu Stationen als Executive Chef in namenhaften Hotelrestaurants wie dem Avantgarderestaurant „Maremoto“ in Berlin, Hotel „L“Arrivee“ in Dortmund, Restaurant „Zin Zin“ in Düsseldorf, Restaurant „Schote“ in Essen, Restaurant „Sol y Vida“ auf Mallorca, Schlosshotel „Goldschmieding“ in Castrop Rauxel, Restaurant „Papageno“ in Konstanz sowie Hotel „Weisses Rössel“ in Kitzbühel. In seiner Küche kocht er unter anderem mit flüssigem Stickstoff, Texturas, Antigrill oder mit Avangarde-Tools.
Die Avantgarde-Küche ist auch ein zentrales Thema im Restaurant DK des Hotels Ramada Encore in Kiev. Unter dem Restaurantmotto: „The affairs go on, it“s like great Sex – keeps you coming back for more“ präsentiert David Kikillus mit seinem Team klassische französische Küche auf eine ganz individuelle Art neu aufbereitet – „Cuisine Logique“. David Kikillus wurde mit zwei Goldmedaillen und einer Bronzemedaille „Culinary World Cup 2002“, in Luxemburg, einer Bronzemedaille „Großer Preis der Köche“, in Hamburg, sowie einer Silbermedaille „Salon Culinaire“, in Maastricht ausgezeichnet.

http://www.davidkikillus.de

Kontakt:
David Kikillus – Avantgarde. Fine Dining.
David Kikillus
DK im Ramada Encore Kiev, 103, Stolichnoe Shosse
03131 Kiev
+380 44 205 1515
davidkikillus@yahoo.de
http://www.davidkikillus.de

Pressekontakt:
Agentur Karl & Karl
Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main
+49 (0)178 – 18 44 946
tk@karl-karl.com
http://www.karl-karl.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»