Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Dez
05

Der Knaller zu Silvester: Pechkekse

Bleigießen war gestern. Der Silvesterspaß 2013 heißt Pechkekse: Der dunkle Zwilling des Glückskekses sorgt mit witzig, bösen Sprüchen in einem ausgefallenen Design für Partyspaß zum Jahreswechsel. Das wohl dunkelste und unterhaltsamste Silvesterorakel der Welt.

Der Knaller zu Silvester: Pechkekse

Pechkekse

Hamburg, den 05.12.2013 – Der Jahreswechsel naht. Das bedeutet, Millionen Deutsche planen ihre Silvesterpartys. Doch Glücksklee, Deko-Schornsteinfeger und Tischfeuerwerk sind wenig kreativ. Zeit für eine ironische und kreative Gegenmaßnahme. Statt ewig gleicher Glücksboten einfach mal Pechkekse verschenken.

Wer kennt das nicht? Auf der Silvesterparty fordert immer einer in der Runde zum Bleigießen auf. Jeder hat das schon einmal gemacht und weiß, dass der Klumpen Blei nicht wie ein Pferd aussieht und die Zukunft auch kein Ponyhof ist. Wer beim Blick in die Zukunft Interpretationshilfe braucht oder es lieber gleich direkter mag, hat Glück, denn jetzt gibt es Pechkekse: das wohl ehrlichste und witzigste Orakel der Welt. Wie beim Glückskeks verbirgt sich in seinem Inneren ein Spruch. Aber die Pechkekse sagen mit einer Wahrscheinlichkeit von 100% keine ewige Liebe oder Millionen vorher. Sie sorgen mit dunklen Weissagungen und einem schonungslosen Blick in die Zukunft für gnadenlos gute Unterhaltung.

„Der Humor ist so schwarz wie die Kekse – hart, gemein, ehrlich und direkt. Fünf Texter haben weit über tausend Sprüche entwickelt, die man irgendwie nur mit Humor nehmen kann oder muss. Am besten entfaltet der Witz sich übrigens, wenn man die Dinger gemeinsam genießt. Denn es trifft nicht jeden gleich hart. Entsprechend groß ist dann die Freude, wenn es die anderen härter erwischt“, erläutert Andreas Pohl, Gründer und Geschäftsführer der Pechkeks GmbH, die Produktneuheit.

So gnadenlos die Botschaften der Pechkekse auch sein mögen – sie sind bis ins kleinste Detail mit Liebe gemacht: Die Design-Box mit 13 Stück ist mit künstlerisch ansprechenden Illustrationen und Sprüchen gestaltet. Die Pechkekse sind einzeln verpackt und tragen eine von vier Illustrationen auf den Keksfolien.

Die Kekse selber sind genauso schwarz und hart wie der Humor. Gebacken werden sie im Süden Deutschlands aus regional angebautem Korn. So ist alles – vom Design bis zum letzten Krümel – Made in Germany.

Pechkekse gibt es in einer 13er Design-Box im Handel und im Webshop unter www.pech-keks.de zum Preis von 13,00 Euro.

Ein Pechkeks ist nicht nur köstlich knusprig, sondern auch ziemlich hart. Denn er verspricht mit einer Wahrscheinlichkeit von 100 Prozent keine ewige Liebe oder Millionen. Die Botschaften sind ungehobelt, ehrlich und direkt – der Blick in die Zukunft schonungslos und pessimistisch. So bleibt dir nichts anderes übrig, als sie mit Humor zu nehmen. Und damit garantieren sie immer eines: viel Spaß.

Kontakt
Pechkeks GmbH
Andreas Pohl
Sillemstraße 76a
20257 Hamburg
040 6898768 20
ap@pech-keks.de
http://www.pech-keks.de

Pressekontakt:
lauffeuer Kommunikation
Jörn Behrens
Lippmannstr. 71
22769 Hamburg
040 6898768 20
jb@lauffeuer-kommunikation.de
http://www.lauffeuer-kommunikation.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»