Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Jul
07

Das größte Frühstück in Bochum

Genießen in der City: “Bochum kulinarisch” lädt vom 5. bis 9. August 2015 ins Open-Air-Restaurant auf den Boulevard – 16 Gastronomen aus Bochum, Hattingen und Witten tischen auf

Das größte Frühstück in Bochum
Die teilnehmenden Köche von “Bochum kulinarisch 2015″

Bochum, im Juli 2015. Das Ruhrgebiet frühstückt in Bochum! Am Sonntag, 9. August, deckt “Bochum kulinarisch”, eine der ältesten und beliebtesten Genießer-Veranstaltungen im Revier, ab 10 Uhr erstmals eine rekordverdächtige Frühstückstafel auf dem Boulevard in der City. Der Morgenschmaus ist einer der Höhepunkte des kulinarischen Treffs, bei dem 16 Gastronomen aus Bochum, Hattingen und Witten unter dem Motto “Minze trifft Ingwer” beliebte und neue Spezialitäten auftischen. Ab Mittwoch, 5. August, heißt es endlich wieder: Teller raus!

Bis zu 1.000 Gäste werden zum Frühstück erwartet. Zum Preis von 9,90 Euro pro Person gibt es Brot und Brötchen im Körbchen, süßen Aufstrich, Käse, Wurst und Kaffee “all you can drink”. Ein großer Porzellan-Kaffeepott zum Mitnehmen rundet das Angebot ab. Karten für Bochums größtes Frühstück gibt es nur im Vorverkauf beim Lieblingsgastronomen oder als Reservierung im Internet unter www.bochum-kulinarisch.de. Heinz Bruns, Geschäftsführer der Interessengemeinschaft “Bochum kulinarisch”: “Das Frühstücksangebot werden wir natürlich noch erweitern. Alle Gastronomen bieten Extras an, zum Beispiel Eierspeisen, Lachs, Rösti, Orangensaft und Frühstückssekt.”

Alles mal probieren können
Zum 27. Mal wartet “Bochum kulinarisch” fünf Feinschmeckertage lang mit Überraschungen und Events auf, die sich “Bokuli”-Fans frühzeitig in ihre Terminkalender eintragen. Das Preisniveau der Speisen ist im Vergleich zum Vorjahr gleichgeblieben. Herwig Niggemann von Niggemann Food Frischemarkt und Hugo Fiege, Inhaber der Privatbrauerei Moritz Fiege, gehören zu den Initiatoren: “Unsere Idee ist: Es geht nicht um einen vollen Teller, sondern um die Möglichkeit, überall zu probieren, was es in Bochum und Umgebung so gibt.” In diesem Jahr fällt die Qual der Wahl besonders schwer. Jeder der 16 Gastronomen wird Neues vorstellen und besonders hervorheben.

Ein Newcomer ist immer dabei
Insgesamt werden sich 16 Gastronomen bei “Bochum kulinarisch” präsentieren. Aus Bochum sind Pablo, Strätlingshof, Livingroom, Altes Brauhaus Rietkötter, Haus Oekey, Borgböhmer”s Waldesruh, Takeshi, Vitrine, Waldhaus und Tucholsky dabei, aus Wattenscheid Kümmel Kopp. Franz-Ferdinand kommt als Newcomer hinzu. Haus Kemnade, Diergardts Kühler Grund und Gasthaus Weiß vertreten die Hattinger Stadtfarben, Hoppe”s sinn-esslust die Wittener. Unterstützt werden die Gastronomen durch eine Reihe von Sponsoren. Dazu gehören u.a. die Bochumer Stadtwerke, der Umweltservice Bochum, VW-Autohaus Wicke, Niggemann Food Frischemarkt, die Privatbrauerei Moritz Fiege und die Bäckerei Schmidtmeier.

Öffnungszeiten:
Mittwoch, 5. August, 17.00 – 24.00 Uhr,
Donnerstag – Samstag, 06. – 08. August, 12.00 – 24 Uhr
Sonntag, 09. August, 10 – 12 Uhr (Frühstück) + 12 – 21 Uhr

Alle Informationen und Anmeldung zum Frühstück:
www.bochum-kulinarisch.de

Interessengemeinschaft Bochum Kulinarisch

Firmenkontakt
Interessengemeinschaft Bochum Kulinarisch GbR
Heinz Bruns
c/o Niggemann Food Frischemarkt GmbH Speicherstr. 6-8 | 44809 Bochum 6-8
44809 Bochum
02324 9331-0
02324 9331-99
info@bochum-kulinarisch.de
http://www.bochum-kulinarisch.de

Pressekontakt
JournalistenBüro Herne GmbH
Susanne Schübel
Straßburger Straße 32
44623 Herne
02323 – 994960
02323 – 9949619
info@jb-herne.de
http://www.jb-herne.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»