Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Nov
21

Cornelia Poletto – exklusive Rezepte für Carpe Diem Kombucha

München, 21.11.2011 – Jetzt in der Adventszeit hat Wild wieder Hochsaison und das zarte Fleisch schmeckt nicht nur köstlich aromatisch, sondern ist auch noch gesund und vielseitig einsetzbar. Von leichten Vorspeisen über saftige Steaks, würzige Ragouts oder herzhafte Braten – für jeden Geschmack und Anlass ist etwas dabei. Carpe Diem Kombucha empfiehlt sich als perfekter Begleiter.
Cornelia Poletto - exklusive Rezepte für Carpe Diem Kombucha

Carpe Diem Kombucha trägt zum Gelingen einer jeden Mahlzeit bei. Bis zu 20 unterschiedliche Aromen entdecken Sommeliers in jeder der drei Sorten Classic, Quitte und Cranberry. Diese geschmackliche Vielfalt macht Carpe Diem Kombucha zum idealen Essensbegleiter.

Cornelia Poletto ist seit langem ein Fan von Kombucha und hat seit neuestem Carpe Diem für ihre Küche entdeckt. Eines ihrer 10 Rezepte ist das winterliche Wildrezept geschmorte Kaninchenkeulen mit Parprika, welches perfekt zu Carpe Diem Kombucha Classic passt.

Zutaten für 4 Personen: 600 g kleine festkochende Kartoffeln, je 2 gelbe und rote Paprikaschoten, 4 rote Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 4 Kanichenkeulen, Meersalz, Piment ‚Espelette, 4 EL Olivenöl, 100 ml Weißwein, 5 EL trockener Wermut, 500 ml Geflügelfond oder -brühe, einige Stiele Basilikum, 2 EL Kapernfrüchte

1Kartoffeln waschen, schälen und längs halbieren. Paprika vierteln, entkernen und mit einem Sparschäler schälen. In Spalten schneiden. Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden. Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Backofen auf 160 °C vorheizen. Kaninchenkeulen waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Piment d’Espelette würzen. Einen Bräter erhitzen, das Öl hineingeben und die Keulen darin rundherum anbraten.

Paprika, Zwiebeln, Kartoffeln und Knoblauch zugeben, 10 Minuten mitbraten. Mit Wein und Wermut ablöschen, einkochen lassen. Fond oder Brühe angießen, aufkochen. Zugedeckt im Backofen 45-60 Minuten garen. Gemüse abschmecken, Basilikumblätter in Streifen schneiden. Alles mit Basilikum und Kapernfrüchten bestreuen.

Carpe Diem Kombucha

Carpe Diem
Barbara Platzer
Osterwaldstraße 10
80805 München
barbara.platzer@carpediem.com
089 20 60 35 143
http://www.carpediem.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»