Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Aug
23

Carpe Diem Kombucha: Herbstlicher Pilzgenuss

Endlich ist es wieder soweit: die Pilzsaison beginnt! Ab sofort verwöhnen die kleinen Gaumenfreuden wieder und machen jedes Gericht zu einem herrlichen Herbstgenuss. Dabei sind Pilze nicht nur lecker, sondern auch noch gesund und bekömmlich.

Carpe Diem Kombucha: Herbstlicher Pilzgenuss

Reich an essentiellen Aminosäuren, Kalzium und Magnesium, tragen sie zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung bei. Die fettarmen Schwammerl sind also ideal um Körper, Geist und Seele auf den Herbst einzustimmen.
Genießen Sie mit diesem Carpe Diem Kombucha Rezept wundervolles Steinpilz-Risotto mit Vogelbeeren – so lecker schmeckt der Herbst!
Aufgrund seiner angenehmen Herbe rundet Carpe Diem Kombucha Cranberry diese köstliche Kreation harmonisch ab.

Carpe Diem Kombucha Rezept: Steinpilz-Risotto mit Vogelbeeren von Cornelia Poletto

Zutaten für 4 Personen: 400 g Steinpilze, 2 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 80 g Butter, Meersalz, 250 g Risottoreis, 100 ml Weißwein, ca. 800 ml kochend heiße Hühnerbrühe, 1 Zweig Rosmarin, Pfeffer aus der Mühle, 60-80 g frisch geriebener Parmesankäse, 1-2 Stiele glatte Petersilie (fein geschnitten), 2 EL eingelegte Vogelbeeren (in Sirup) oder frische Heidelbeeren.

Zubereitung: Steinpilze putzen, mit einem feuchten Küchenpapier vorsichtig säubern. Die Hälfte der Steinpilze würfeln, den Rest halbieren oder vierteln. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. In 20 g Butter glasig andünsten. Gewürfelte Pilze zufügen, kurz andünsten, leicht salzen. Reis zugeben, unter Rühren glasig andünsten. Mit Wein ablöschen, einkochen lassen.
Etwas heiße Brühe zum Risotto geben und bei geringer Hitze einkochen lassen. Ab und zu umrühren. Vorgang wiederholen, bis das Risotto schön cremig ist, aber noch Biss hat.
In einer Pfanne 20 g Butter aufschäumen lassen und die restlichen Pilze mit dem Rosmarinzweig darin anbraten. Pilze mit Salz und Pfeffer würzen.
Restliche 40 g Butter, den Parmesan und die Petersilie unter das Risotto ziehen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abgetropfte Vogelbeeren oder Heidelbeeren unterheben und gebratene Steinpilze darauf anrichten.
Carpe Diem Kombucha Cranberry harmoniert perfekt zu diesem wundervollen Herbstgericht.

Carpe Diem Kombucha

Kontakt:
Carpe Diem
Barbara Platzer
Osterwaldstraße 10
80805 München
089 20 60 35 143
barbara.platzer@carpediem.com
http://www.carpediem.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»