Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Dez
04

BWT begeisterte Besucher der eat&STYLE mit Genuss „op kölsche Art“

Mondsee, 04. Dezember 2012. Die Besucher der Genussmesse eat&STYLE in Köln überraschte BWT, Europas Nummer 1 im Bereich der Wassertechnologie, Mitte November mit einem besonderen Genuss: Gemeinsam mit Food-Consultant Reinhard-Karl Üblacker bot das Unternehmen den diesjährigen kölschen CitySnack an. Den konnten die Gäste nicht nur am repräsentativen BWT-Messestand, der mit seinem aufmerksamkeitsstarken Lichtkonzept ein echter Blickfang war, genießen, sondern auch rund um die Show-Bühne. Wichtigste Zutat bei der neu interpretierten, regionalen Spezialität: Magnesium-Wasser aus dem BWT-Tischwasserfilter.

BWT begeisterte Besucher der eat&STYLE mit Genuss "op kölsche Art"

„Drink doch ene met“ hieß es mit dem von Reinhard-Karl Üblacker entwickeltem Köln-Drink. Gefiltertes Wasser, Limetten- und Cranberrysaft, Apfelmus, Rosenwasser, zerstoßenes Eis und alkoholfreies Kölsch machten den Drink zu einem erfrischenden Genuss. Dabei sorgte die Filterkartusche im BWT-Tischwasserfilter mit ihrer einzigartigen Mg2+ Technologie dafür, dass das Wasser für den Drink nicht nur von Kalk und geschmacksstörenden Stoffen befreit, sondern gleichzeitig mit Magnesium angereichert wurde. Ein Unterschied, den man schmeckt. Wer das mineralisierte Gourmet-Wasser pur genießen wollte, hatte dazu reichlich Gelegenheit. Das BWT-Promotionteam bot das gefilterte Wasser in der gesamten Messehalle an – mit Erfolg. So nutzten zahlreiche Besucher die Gelegenheit, um gleich vor Ort einen BWT-Tischwasserfilter der Gourmet Edition zu erwerben.

„Kölinarisch“ wurde es für hungrige Messegäste auch mit dem Sandwich, das Reinhard-Karl Üblacker eigens für die eat&STYLE kreiert hat. Der traditionelle „Halve Hahn“ wurde zum „Ganzen Hahn“, einem Röggelchen mit den typischen Zutaten des Traditionsgerichts – ergänzt um Apfel, Zucchini, Kartoffel & Co. Rezeptkarten sorgten dafür, dass die Besucher den CitySnack jetzt auch zu Hause genießen können.

Die Rezepte für den kölschen CitySnack sind unter www.bwt-filter.com/de/Expertenmeinungen/Reinhard-Karl-Ueblacker/Office-Rezepte/Seiten/default.aspx verfügbar.

Weitere Informationen: www.bwt-filter.com

Über Reinhard-Karl Üblacker

Der Food-Consultant Reinhard-Karl Üblacker setzt sich für ein besseres Snack-Verhalten im Alltag ein. Bereits seit vielen Jahren macht der Ernährungsexperte gesunde und vitale Kost bürofähig und zeigt, dass durch die richtige Ernährungs-strategie die Leistungsfähigkeit im Job deutlich gesteigert werden kann. Bei seinen vielseitigen Aktivitäten und Angeboten legt der Snackaholic auch dar, wie sich der Arbeits- und Ernährungsrhythmus mit gesunder Ernährung verbinden lässt und wie man dadurch eine „Food-Work-Balance“ erlangen kann. Als Autor, Ratgeber und bei Live-Cooking-Events setzt Reinhard-Karl Üblacker dabei vor allem auf Entertainment und Motivation. Auf unterhaltsame und sympathische Weise vermittelt er die Grund-lagen einer schmackhaften und gesunden Ernährung, entwickelt Snack-Rezepte und gibt praktische Tipps für die Umsetzung in der Büroküche und unterwegs.
www.ueblacker.net

Über BWT

Die Best Water Technology-Gruppe ist Europas führendes Wassertechnologie-Unternehmen. 2.700 Mitarbeiter arbeiten an dem Ziel, Kunden aus Privathaushalten, der Industrie, Gewerbe, Hotels und Kommunen mit innovativen, ökonomischen und ökologischen Wasseraufbereitungs-Technologien ein Höchstmaß an Sicherheit, Hygiene und Gesundheit im täglichen Kontakt mit Wasser zu geben. BWT bietet moderne Aufbereitungssysteme und Services für Trinkwasser, Pharma- und Prozesswasser, Heizungswasser, Kessel-, Kühl- und Klimaanlagenwasser sowie für Schwimmbadwasser. Für die Mg2+ Technologie in der Filterkartusche des Tischwasserfilters hat BWT 2011 den Innovationspreis des Landes Oberösterreich 2011 erhalten. Der BWT Quick & Clean Kalkschutzfilter für Dusche und Bad wurde zum Trendprodukt des Jahres 2012 gewählt und mit dem Golden Award Best of the Best ausgezeichnet. BWT-Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung arbeiten mit modernsten Methoden an neuen Verfahren und Materialien mit dem Ziel, ökologische und ökonomische Produkte zu entwickeln. Wichtige Aspekte sind die Senkung von Betriebskosten und des Energieverbrauchs der Produkte und somit die Reduzierung der CO2-Emissionen.

Kontakt:
BWT water+more GmbH
Michael Radecker
Vogelsangstrasse 3
A-5310 Mondsee
+43 (0) 6232 5011-1171
michael.radecker@bwt.de
http://www.bwt-filter.com

Pressekontakt:
ad publica Public Relations GmbH
Kathrin Heynold
Büschstraße 12
20354 Hamburg
+49 (0) 40 317 66-318
kathrin.heynold@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»