Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Nov
18

Bauernente – Adventsonntage mit saftigem Entenbraten

Bauernente - Adventsonntage mit saftigem Entenbraten

Berlin, 18.11.2014 – Die Tage werden kürzer, die Bäume sind kahl – der Herbst hat endgültig Einzug gehalten. Beste Zeit, um sich mit seinen Lieben und Freunden zu einem gemütlichen Sonntagsessen zusammenzufinden und als Braten eine Bauernente zu servieren. Und auch die Vorweihnachtszeit mit ihren besinnlichen Adventsonntagen ist nicht mehr weit. Einen kulinarischen Hochgenuss garantiert die Brandenburger Bauernente von Filet & Co. Denn dank der naturnahen Haltung der Bauernente zeichnet sich ihr Fleisch durch einen einzigartigen kräftigen und saftigen Geschmack aus.

Brandenburger Bauernente – unverwechselbarer Geschmack dank artgerechter Haltung

Die Aufzucht und Haltung der Bauernente ist geprägt von Brandenburg mit seinen naturbelassenen Landschaften. Da die Brandenburger Bauernente aus der Linie der Flugenten abstammt, hat sie einen besonders hohen Drang nach Bewegung. Und diesen Drang kann sie auf dem kleinen ausgesuchten Hof in der Nähe von Berlin ausleben. Naturnahe Haltung mit Zugang zu Wasserstellen, ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung sorgen für einen unverfälschten Geschmack. Unter Genießern wird die regionale Spezialität daher schon lange als wahre Delikatesse geschätzt. „Während bei einer handelsüblichen Pekingente der Rohfettanteil satte 32 Prozent beträgt, bringt es unsere Bauernente auf einen gesunden Fettanteil von 17 Prozent“, erläutert der Geschäftsführer von Filet & Co. Michael Kunzmann. Die artgerechte Haltung sorgt auch dafür, dass die Brandenburger Bauernente einen ausgesprochen hohen Muskelanteil aufweist. Der Anteil an Brustmuskelfleisch, das als besonders hochwertig gilt, beträgt bei diesen Tieren 20 Prozent.

Eins, zwei, drei, fertig! – Bauernente aus dem Ofen

Ihren unverwechselbaren Geschmack entfaltet die Bauernente am besten, wenn sie im Ofen zubereitet wird. Der Vorteil: Die Zubereitung einer Bauernente im Ofen ist denkbar einfach und gelingt wirklich jedem. Nachdem die Ente abgespült und mit Küchenpapier trockengetupft wurde, wird sie von innen mit Salz und gestoßenem Pfeffer gewürzt und mit frischem Majoran und Zwiebeln gefüllt. In einem Bräter gart die Bauernente dann für circa 1,5 Stunden im Ofen. „Bei der Zubereitung der Bauernente ist es wichtig, dass man ihr ausreichend Aufmerksamkeit schenkt“, weiß John Hegele, Chefkoch von Filet & Co. „Sie sollte nicht einfach nur in den Ofen abgeschoben, sondern ruhig öfter glasiert werden.“ Alle 30 Minuten sollte die Ente daher mit einem halben Liter kalten Salzwasser übergossen werden. Im Gegenzug belohnt die Brandenburger Bauernente die Mühe mit ihrem einzigartigen Geschmack.

Brandenburger Bauernente zum Wunschtermin geliefert

Die Bauernente kann sowohl über den Online- als auch den Offline-Bestellservice rund um die Uhr bestellt werden. Filet & Co. liefert die bestellten Produkte dann bequem und mit absoluter Frische direkt zum Kunden in die Küche – und zwar an jedem Standort in Deutschland zur vereinbarten Lieferzeit. Da jedoch gerade in der Weihnachtszeit die Nachfrage nach der Brandenburger Bauernente besonders hoch ist, ist es ratsam, sie spätestens Anfang Dezember vorzubestellen.

Übrigens: Ab dem 21. November 2014 können die Frischespezialitäten und Feinkostprodukte von Filet & Co. auch im Direktverkauf erworben werden – und zwar zu Großhandelspreisen! Der Marktstand und Abholmarkt bei Havelland Express hat freitags von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr sowie samstags zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr in der Gottlieb-Dunkelstr. 20/21, 12099 Berlin geöffnet.

Filet & Co. ist die Online-Markthalle für erlesene Frischespezialitäten. Privatkunden eröffnet sich bei Filet & Co. ein breit gefächertes Online-Angebot an ausgewählten Fleisch-, Fisch- und Lebensmittelspezialitäten regionaler und internationaler Herkunft. Hier vereinen sich höchste Qualitätsstandards, die sonst nur professionellen Einkäufern und Spitzenköchen zur Verfügung stehen, mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und professioneller Auslieferung zum Wunschtermin.

Firmenkontakt
Filet & Co. / Havelland Express – Frischdienst GmbH
Pressekontakt: Corinna Schlag
Gottlieb-Dunkel-Straße 20/21
12099 Berlin
030 – 330 99 86 80
schlag@p3pr.de
http://www.filetundco.de

Pressekontakt
P3PR – perfect public positioning
Corinna Schlag
Königstraße 2
14163 Berlin
030 – 330 99 86 80
schlag@p3pr.de
http://www.p3pr.info/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»