Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Mai
16

BARZONE 2012: Neuer Ausstellerrekord, spannende Wettbewerbe und aktuelle Trendschau

Köln ist am 21. und 22. Mai Treffpunkt der trendorientierten Gastronomie. Über 100 Aussteller und ein hochkarätiges Programm bieten den Fachbesuchern einen kompletten Branchenüberblick.
BARZONE 2012: Neuer Ausstellerrekord, spannende Wettbewerbe und aktuelle Trendschau

Mit einem neuen Ausstellerrekord startet am 21. Mai 2012 die BARZONE im Staatenhaus am Rheinpark in Köln. An zwei Tagen präsentieren sich insgesamt 104 Aussteller aus den Bereichen Getränke, Food, Equipment, Technik und Design dem Fachpublikum. Mit diesem umfangreichen Angebot und einem starken Fachprogramm ist die Gastro Trend & Trade Show bestens gerüstet, um ihre Position als wichtigste Trendmesse für die Szenen-Gastronomie zu behaupten und weiter auszubauen. Insgesamt werden rund 7.000 Fachbesucher – Profis und Entscheider aus Bars und Restaurants, Hotels, Clubs und Diskotheken, Event- und Cateringunternehmen sowie Sommeliers, Fachhändler und die gesamte Zulieferindustrie – erwartet.
Der Initiator der BARZONE Christoph Meininger, zeigt sich sehr erfreut über den Zuwachs. „Die ausgebuchte Location, eine bemerkenswerte Steigerung der Ausstellerzahlen und zahlreiche Kartenvorbestellungen zeigen uns, dass die Entscheidung mit der BARZONE von Berlin nach Köln zu ziehen, goldrichtig war.“

Aktuelle Trends aus internationalen Bar-Metropolen
Unter dem Motto „What“s hot in Drinks, Food, Interior & Concept?“ eröffnet die Chefredakteurin der Gastronomiezeitschrift FIZZZ Barbara Becker die BARZONE und gibt einen Überblick über die wichtigsten Trends der Gastronomie-Szene in den deutschen Metropolen.
New York und London gehören zu den wichtigsten Pilgerstätten für internationale Trendscouts. Mit Albert Trummer (Theater Bar, New York) und Marian Beke (Nightjar, London) präsentieren zwei der weltweit renommiertesten Barprofis aktuelle Trends und Highlights aus ihrer Metropole. Der gebürtige Österreicher Trummer gilt als einer der derzeit meist diskutierten Bar-Betreiber in New York. Auf der BARZONE präsentiert er Highlights seiner legendären Apotheke Bar in New York. „Ungewöhnliche Cocktailzutaten“ und „Effektvolle Drink-Dekorationen“ stehen im Mittelpunkt der Präsentation von Marian Beke, einem der innovativsten Barprofis weltweit.
Einen Blick über die Grenzen Deutschlands hinaus wagen auch Thomas Bettcher und Andreas Müller von der Beratungs- und Designagentur Soda GmbH in Bochum. Die Designexperten nehmen die Besucher mit auf eine inspirierende Reise zu angesagten internationalen Gastronomiekonzepten in den großen Metropolen der Welt und stellen ausgewählte Highlights vor.

Bar-Profis im Live-Duell
Mit den Landesmeisterschaften der Deutschen Barkeeper Union (DBU), Sektion Nordrhein-Westfalen, fällt auf der BARZONE eine wichtige Vorentscheidung zur 28. Deutschen Cocktail Meisterschaft. Im Rahmen der Gastro-Messe treten die besten Bartender Nordrhein-Westfalens live zum Wettkampf um den Startplatz für das Deutschlandfinale an, bei dem die Vertreter der DBU-Sektion NRW in den letzten beiden Jahren als Sieger hervorgingen.
Zum großen Finale der Rémy Martin Classics treffen auf der BARZONE die Gewinnerteams der Vorrunden aus Frankfurt, Berlin, Dresden und München aufeinander. Ziel des Wettbewerbs, zu dem das traditionsreiche Haus Rémy Martin aufgerufen hatte, ist es, einen der berühmten Cognac-Klassiker neu zu interpretieren oder einen Drink mit Klassiker-Potenzial zu kreieren.

Größte Champagner-Bar für die Szenen-Gastronomie
Feine Aromen und prickelnd sinnliche Geschmackserlebnisse verspricht die Champagner-Bar der BARZONE. Hier können nach Herzenslust französische Edel-Tropfen probiert werden – darunter namhafte Markenchampagner ebenso wie interessante Newcomer. Zudem vermittelt Champagnerexperte Sascha Speicher in Kurzvorträgen Wissenswertes und Hintergrundinformationen zum König aller Schaumweine.

Kulinarische Show mit Spitzenköchen
Für kulinarische Highlights sorgen die drei Kölner Sterne- und Spitzenköche Dominic Jeske (La Sociéte), Peter Foltynowicz (Nada) und Hendrik Olfen (La Vision). Sie präsentieren auf der Hauptbühne innovative Trend-Snacks, die das gastronomische Food-Angebot der Zukunft in neue Dimensionen führen.

Mit allen Sinnen neue Spezialitäten entdecken
Einzigartig auf der BARZONE ist die Vielfalt der Möglichkeiten frei oder unter Anleitung von Experten in die sensorische Welt der Getränke einzutauchen. In der zentralen Verkostungszone können neben den Gewinnerprodukten des Internationalen Spirituosenwettbewerbs ISW 2012 auch rund 100 internationale Weine, allesamt prämierte Qualitäten des renommierten Weinwettbewerbs MUNDUS VINI, von den Messe-Besuchern frei verkostet werden.
In der Flavour Area, dem Zentrum für geführte Verkostungen und Schulungsraum für neue Rezepte und Arbeitstechniken, können Besucher unter der Anleitung von Profis Getränkespezialitäten mit allen Sinnen entdecken. Die Top-Themen 2012 sind u.a. Whiskey, Rum, Likör-Innovationen, Cognac und andere weinbasierte Spirituosen sowie Kaffee, Tequila und Bier.

Management Know-how für die Profis der Szenen-Gastronomie
Mit ihrem umfassenden Management-Programm hat sich die BARZONE zu einer wichtigen Plattform für die Betreiber der Szenen-Gastronomie entwickelt. So zeigt beispielsweise Severin Lucks, Geschäftsführer der Internet-Agentur deLucks, welche Chancen und Möglichkeiten Web 3.0 und das Mobile Marketing für die Gastronomie bereithält, während Trendscout Hans-Jürgen Hartauer der Frage nachgeht, wie sich Gesellschaften, Menschen und deren Bewusstsein ändern und was die Gastronomie daraus lernen kann.
Unter dem Titel „Power Briefing – so bringen Sie ihr Team in Höchstform“ zeigt Service & Lifestyle Coach Andrea Grudda eine außergewöhnliche Methode, Mitarbeiter bzw. ganze Teams in drei Minuten pro Tag zu schulen, zu motivieren, zu führen und den Teamgeist zu stärken.

Rahmenprogramm der Aussteller
Inspiration und Gedankenaustausch ermöglichen darüber hinaus die vielfältigen Aktionen der Aussteller an ihren Ständen. So lädt beispielsweise die Sektmanufaktur Schloss Vaux unter dem Motto „Frisch degorgiert“ zu Tastings von Rosé Brut, Sauvignon Blanc Brut und Cuvée Vaux Brut ein, während Sierra Tequila die beliebtesten Sierra Margaritas präsentiert und man bei Pernod Ricard das neue Tour-Konzept für den Rum-Kokos-Likör Malibu live erleben kann.

BARZONE 2012
Termin: 21. und 22. Mai 2012
Ort: Staatenhaus am Rheinpark, Auenweg 17, 50679 Köln
Öffnungszeiten: 11 bis 19 Uhr
Eintritt: nur für Fachbesucher, 25,- Euro (1 Tag), 38,- Euro (2 Tage)
Über BARZONE
BARZONE fand 2008 erstmalig statt und hat sich seitdem zum jährlichen Branchen-Treff für Profis und Entscheidungsträger aus Restaurants, Bars, Hotels, Clubs und Diskotheken, Event- und Cateringunternehmen sowie für Fachhändler und die gesamte Zulieferindustrie entwickelt. Als Trend-Multiplikator und wichtige Informationsquelle für alle Business-Partner der modernen Gastronomie hat BARZONE eine Benchmark gesetzt. Für Inhaber, Bartender, Getränkefachgroßhändler, Clubbetreiber, Caterer, Hoteliers, Gastronomieberater und Planer ist BARZONE zur unverzichtbaren Trendschau und Wissensbörse avanciert.
BARZONE wird organisiert vom MEININGER VERLAG, einem der ältesten deutschen Fachverlage mit Spezialisierung auf Publikationen für die Wein- und Getränkebranche. Mit FIZZZ, dem Fachmagazin für die Trend- und Szenen-Gastronomie, hat das mittelständische Verlagshaus eine unverzichtbare Informationsquelle für Inhaber, Betreiber, Barkeeper sowie das Gastro-Management und die Zulieferindustrie etabliert, das seit mehr als 15 Jahren die Entwicklung der Branche begleitet.

MEININGER VERLAG GmbH – BARZONE
Berit Schoenrock
Maximilianstraße 7-17
67433 Neustadt
06321 8908-1910

http://www.meininger.de
schoenrock@meininger.de

Pressekontakt:
MEININGER VERLAG GmbH
Berit Schönrock
Maximilianstraße 7-17
67433 Neustadt
schoenrock@meininger.de
06321 8908-1910
http://www.barzone.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»