Essen und Trinken, Gastronomie

Kostenlose Pressemitteilungen und Nachrichten zu Essen und Trinken

Dez
31

8 vegane Pralinen – Pralinenkurs für Veganer

8 vegane Pralinen - Pralinenkurs für Veganer

Die Zeiten in denen Veganer auf Pralinen verzichten mussten sind zum Glück vorbei! Meisterschurke Erwin teilt im Pralinenkurs für Veganer sein Wissen.

Vegane Schokoschurken Pralinen

Bei den Mönchengladbacher Schokoschurken gibt es eine Selektion von 8 veganen Pralinen, die vor Ort von Meisterschurke Erwin aus veganer Schokolade und hochwertigen veganen Zutaten einzeln in Handarbeit herstellt werden.

Die von veganer Schokolade umhüllten veganen Pralinen lassen Veganer dabei facettenreiche vegane Genüsse erleben.

8 vegane Pralinen – Jede für sich ein veganes Geschmackserlebnis

Wer es fruchtig und himbeerig mag, der sollte die veganen Schokoschurken Himbeer Praline probieren und die cremige Nuss Praline lässt deren vegan sein kaum anmuten.

Ein cremig sanfter Genuss ist die Erdmandel-Marzipan Praline und deren scharfer Kontrahent ist die ebenfalls vegane Niersgold Praline, die in ihrem Inneren scharfes Chili beherbergt und von veganer Schokolade umhüllt ist.

Matcha, feinster vermahlener Grüntee, findet sich in der runden veganen Matcha-Marzipan Praline.

Wer ein Freund von Nougat und Veganer ist, kommt bei den Schokoschurken nicht zu kurz, denn es gibt eine cremige Kürbiskern-Nougat Praline, deren Cremigkeit durch Kürbiskernmehl erreicht wird. Info: Kürbiskern-Nougat Praline: Kürbiskern-Nougat Praline

Für Ingwer-Liebhaber, hat unser Meisterschurke Erwin eine von dunkler veganer Schokolade umhüllte Ingwer Praline kreiert, die ein cremig scharfes Geschmackserlebnis ist. Info: Ingwer Praline: Ingwer Praline

Ein Highlight unsere vegane Aprikosenkernmus-Cranberry Praline. Diese kleine vegane Praline ist reich an Zink und ein wahrer Gaumenschmaus!

Vegan – Die Definition

Wer sich vegan ernährt, nimmt Produkte zu sich, die keinen tierischen Ursprung haben. Neben Fisch und Fleisch, die auch bei vegetarischer Ernährung nicht auf dem Speiseplan stehen, verzichten Veganer auf Milchprodukte und Eier. Also auch auf Schokolade und Pralinen, die Milch oder Sahne von Tieren enthalten.

Ein veganes Leben bedeutet nach Möglichkeit in anderen Lebensbereichen auf tierische Erzeugnisse zu verzichten. Ein Veganer greift zu Kunstleder- und Mikrofaserprodukten und meidet Wolle und kosmetische Erzeugnisse, in denen Tierbestandteile enthalten sind.

Gesundheit und Veganismus

Eine vegane Ernährungsweise ist förderlich für die Gesundheit. Ein hoher Fleischkonsum und tierische Fette fördern die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Veganer leiden wesentlich seltener an Übergewicht, Bluthochdruck und Diabetes. Der Veganismus eignet sich zur Dauerernährung. Allerdings sind dabei Sachkenntnisse essentiell, damit ein Nährstoffmangel vermieden wird.

Alternative Lebensmittel für Veganer

Da Veganer kein Fleisch essen, wählen sie stattdessen Austernpilze, Tofu oder Seitan. Alternativen zur Tiermilch sind: Getreide-, Hafer-, Kokos- oder Sojamilch.

Gesüßt wird nicht mit Honig, sondern stattdessen wird zu Zuckerrübensirup oder Reismalz gegriffen.

Da tierische Gelatineprodukte ebenfalls von Veganern nicht gegessen werden, weicht ein Veganer bewusst auf Agar, Fruchtpektin oder auf Guarkernmehl aus.

Veganismus in Deutschland

Geschätzt wird die Anzahl der in Deutschland lebenden Veganer auf circa 600.00 bis 800.000 Menschen. Damit ist vegan zu sein, schon lange keine Nische mehr, sondern in der Gesellschaft etabliert.

Ob in Düsseldorf, Berlin, Hamburg oder München, vegane Gastronomie muss nicht mehr gesucht werden, denn es gibt sie und es werden ständig mehr.

Vegane Produkte sind auch in Supermärkten zu bekommen und die Produktauswahl ist beachtlich.

Auch wenn es ums Naschen geht findet sich inzwischen eine gute Auswahl von veganen Süßwaren, veganer Schokolade und veganen Pralinen im Onlineshop der Ehren Schokoschurken unter EHREN.de.

Vegane Schokolade und was sie ausmacht

Hochwertige Kakaobutter ersetzt Buttereinfett bei veganer Schokolade. Für vegane Schokolade wird Kuhmilch durch pflanzliche “Milch” ersetzt, die aus Reis, Mandeln oder Soja ist.

Gerade für Menschen, die sich laktosefrei ernähren, ist diese eine Alternative um auch in den Genuss von veganer Schokolade und veganen Pralinen zu kommen.

Für Menschen mit Laktose-Intoleranz und Veganer gilt: Je dunkler die Schokolade ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Schokolade frei von Kuhmilch und somit eine vegane Schokolade ist.

Die Königsklasse: Vegane Pralinen

Die Königsklasse des Naschwerks sind mit Sicherheit die Pralinen. Diese sind inzwischen auch als vegane Pralinen erhältlich, damit Veganern der Genuss von veganen Pralinen nicht verwehrt wird.

Pralinen haben das ganze Jahr über Saison und die Herstellung von veganen Pralinen ist mit veganer Schokolade keine Hexerei und kann gelernt werden.

Der Schokoschurken Pralinenkurs für Veganer

Wir Mönchengladbacher Schokoschurken sind Experten für vegane Pralinen und dem Umgang mit veganer Schokolade und anderen hochwertigen veganen Zutaten. Unser Wissen über die Herstellung von veganen Pralinen teilen wir in einem speziellen veganen Pralinenkurs.

Dieser findet bei uns Schokoschurken in Mönchengladbach-Rheydt statt und ist sowohl für Neulinge als auch Experten interessant und lehrreich.

Im veganen Pralinenkurs vermittelt der langjährige und erfahrene Meisterschurke Erwin sein Wissen im Umgang mit veganer Schokolade und anderen veganen Zutaten, die für die Herstellung von veganen Pralinen benötigt werden.

Kurstermine sind auf der Webseite im folgenden Link Pralinenkurse zu finden, wo auch einzelne Kursplätze für den veganen Pralinenkurs buchbar sind.

Know-how im veganen Pralinenkurs erlernen

Tipps und was noch bei der Herstellung von veganen Pralinen zu beachten ist, werden im veganen Pralinenkurs vom schokoschurkigen Erwin erklärt.

Nach einem netten und zwanglosen Kennenlernen der Teilnehmer untereinander stellen diese vegane Pralinen im veganen Pralinenkurs selbst her. Die vegane Schokolade und alle weiteren Zutaten für die Herstellung von veganen Pralinen sind im Kurspreis inklusive.

Meisterschurke Erwin steht bei den ersten Versuchen stets zur Seite und bei Bedarf gibt es seine Kniffe und Tricks helfend dazu. Alle selbst hergestellten veganen Pralinen können nach dem Ende des Kurses mitgenommen werden.

Vegane Pralinen zuhause genießen

Die veganen Pralinen der Schokoschurken aus veganer Schokolade können bequem bundeweit über die Webseite www.ehren.de bestellt werden.

Sie werden frisch und gut verpackt in einer Geschenkverpackung auf den Weg geschickt und erreichen in kurzer Zeit ihr Ziel. Genuss der frischen veganen Pralinen ist somit garantiert!

Wer am Niederrhein wohnt und die Möglichkeit hat in Rheydt einen Zwischenstopp einzuplanen, der kann dort die veganen Pralinen im Schokoschurken-Ladengeschäft kaufen.

Weitere Produkte der traditionsreichen Ehren Bonbonmanufaktur und andere Geschenkideen werden dort ebenfalls angeboten.

Der Weg zu den Schokoschurken und zum veganen Pralinenkurs

Eine genaue Beschreibung wie Sie mit Bussen und Bahnen zu uns kommen können finden Sie bei den einzelnen Kursen auf www.ehren.de.

Mit dem Auto finden Sie uns auf der Limitenstraße 58 in 41236 Mönchengladbach; gegenüber vom alten Atlantis-Kino in Mönchengladbach-Rheydt.

Unser Meisterschurke Erwin freut sich darauf Sie in unserem veganen Pralinenkurs zu begrüßen und Spaß ist dabei garantiert!

Wir Schokoschurken sind übrigens auch auf Facebook und auf Instagram!

Seit 1955 fertigt die Ehren Zuckerwarenfabrik Kräuterbonbons und Fruchtbonbons in der Tradition und nach den Rezepturen des Gründers Hubert Ehren. Der Werksverkauf in Mönchengladbach-Rheydt, Königstraße 115 ist täglich von 8-16 Uhr geöffnet. Und Rund um die Uhr kann man am Werksverkaufs-Automaten auf der Königstraße 115 und im Ehren Onlineshop unter EHREN.de süße Leckereien kaufen.

Die Ehren Schokoschurken fertigen in einer Schauproduktion handgemachte Pralinen und Schokoladen. Limitenstraße 58, 41236 Mönchengladbach

Kontakt
Ehren Zuckerwarenfabrik e. K.
Melissa Strecker
Königstraße 115
41236 Mönchengladbach
02166 466 35
info@ehren.de
http://www.ehren.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»